Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Barbara Hauck: Capriolen

Barbara Hauck: Capriolen

Die Männerfreundschaften des letzten hessischen Großherzogs Ernst Ludwig. D 2017, 266 S. mit Abb., Broschur,  29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Booy
Inhalt
Auf der Insel Capri trafen sich einst die reichen und die schönen Schwulen, um dort der Männerliebe relativ unbeschwert zu frönen. Unter diesen schwulen Berühmtheiten befand sich der letzte hessische Großherzog Ernst Ludwig, dessen vornehmliches Interesse zumindest in jungen Jahren dem männlichen Geschlecht galt. Fernab der Heimat, in der homosexueller Sex unter Strafe stand, konnte er auf der »Insel der Sirenen« seine Neigungen mit jugendlichen Liebhabern ausleben. Aber auch im Deutschen Reich gab es für Prominente Gelegenheiten, dem Verbot des § 175 StGB zu entgehen. Der Blick auf einige Männerfreundschaften Ernst Ludwigs zeigt eine private, überwiegend homoerotische Seite des jungen hessischen Regenten. Während er in Liebesdingen heimliche Wege beschritt, machte er sich vor allem einen Namen als Kunstmäzen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang