Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Robert Glancy: Hotel Mirage oder Wo man Elefanten nicht beim Schlafen stört

Robert Glancy: Hotel Mirage oder Wo man Elefanten nicht beim Schlafen stört

Dt. v. U. Wasel u. K. Timmermann. D 2016, 400 S., geb.,  17.47
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Droemer
Inhalt
»Hotel Mirage« ist sowohl eine Satire über einen fiktiven Unrechtsstaat in Afrika und seine illustren Bewohner als auch ein warmherziger Roman über Gerüchte, Geheimnisse und verlorene Träume. Große Aufregung im Hotel Mirage: am Unabhängigkeitstag von Bwalo wird der winzige Staat seinem gottgleichen Herrscher huldigen. Das etwas heruntergekommene Hotel Mirage soll Hauptschauplatz der Feierlichkeiten werden. Hier treibt sich inmitten schräger Gestalten auch der neunjährige Charlie herum. Leider bekommt der Sohn des Hotelmanagers dabei Dinge zu hören, die ganz und gar nicht für seine Ohren bestimmt sind: So soll auf den Diktator ein Attentat verübt werden. Brandgefährlich. Denn in dem schönen Land ist so manches verboten: Fernsehen, Internet, Drogen, Homosexualität und natürlich Meinungsfreiheit.
Sortiment
Schwul > Romane
Themen
Satire
Afrika
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang