Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
James Purdy: Die Preisgabe

James Purdy: Die Preisgabe

Mit Essay von Jonathan Franzen. D 2015, 288 S., geb.,  23.63
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Bruno Gmünder
Inhalt
Chicago, Ende der 1930er Jahre. In der Wohnung des gescheiterten Dichters Eustace Chisholm treffen Außenseiter und Exzentriker aufeinander. Der verschlossene Bergarbeiter und der engelsgleiche Jüngling, die nymphomane Malerin und der lebenshungrige Millionär - sie alle suchen in der Ruinenlandschaft der Weltwirtschaftskrise verzweifelt nach der erfüllten, der erlösenden Liebe. Als Purdys Klassiker Ende der 1960er Jahre erstmals erschien, sorgte das Buch für einen Skandal im New Yorker Literaturbetrieb. Inzwischen zählt »Die Preisgabe« zu den modernen Klassikern der amerikanischen Literatur. Nicht nur die Hauptfiguren seiner Romane sind gerne Außenseiter - er selbst war als der große Außenseiter der US-amerikanischen Literatur.
Warenkorb