Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Lena Einhorn: Liebesverrückt. Ein Roman über die Frau, die Greta Garbo wurde

Lena Einhorn: Liebesverrückt. Ein Roman über die Frau, die Greta Garbo wurde

Dt. v. L. Rüegger. D 2014, 398 S., geb.,  10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Inhalt
33 Briefe waren ihr wertvollster Schatz: Mimi Pollak trug sie ein Leben lang in ihrer Handtasche bei sich. Briefe, die ihr Greta Garbo geschrieben hatte, glühende Liebeserklärungen, sehnsüchtige Bekenntnisse. Der Briefwechsel der beiden beginnt zu einer Zeit, als die Garbo noch Greta Lovisa Gustafsson heißt und auf die Schauspielschule in Stockholm geht. Dort lernt sie Mimi kennen und lieben, eine Freundschaft, aus der bald eine innige lesbische Liebesbeziehung wird. Sie sollte die nächsten turbulenten Jahrzehnte überdauern. Lena Einhorn erzählt in dieser Romanbiografie anschaulich und mitreißend von diesen prägenden Jahren im Leben der jungen Garbo von einer Zeit, die sie später als die glücklichste in ihrem Leben bezeichnen sollte.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang