Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Wilhelm von Gloeden«

Wilhelm Iwan Friederich August von Gloeden
(* 18. September 1856; † 16. Februar 1931) war ein schwuler Fotograf, der hauptsächlich in Sizilien arbeitete.
Wilhelm von Gloeden gilt als einer der Pioniere künstlerischer Aktfotografie, berühmt wurde er durch seine Akte sizilianischer Knaben mit antikisierenden Requisiten und Kostümen.

Mehr Informationen über Wilhelm von Gloeden in der Wikipedia



Kathrin Peters: Rätselbilder des Geschlechts

Kathrin Peters: Rätselbilder des Geschlechts

Körperwissen und Medialität um 1900. D 2010, 231 S. mit zahlreichen S/W-Abb., Broschur, € 26.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Was hat eine Aktfotografie Wilhelm von Gloedens mit Zeichnungen von extrahierten Geschlechtsorganen zu tun? Was die Studiofotografie eines »Mannweibs« vor romantischem Prospekt mit der vielspaltigen Tabelle sexueller Zwischenstufen? Oder die Künstleranatomie des Anthropologen Gustav Fritsch mit dem Röntgenbild eines Beckens, das Rudolf Virchow zur Begutachtung vorlag? Ikonografisch und medientechnisch kaum etwas, epistemologisch aber sehr viel. Innerhalb der Prozeduren, mittels derer ... Weiterlesen

Michael Roberts: Shot in Sicily

Michael Roberts: Shot in Sicily

D 2007, 186 S., geb., € 43.18
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Michael Roberts' Blick auf Sizilien ist mehr als nur eine Liebäugelei mit dem schönen Land und traditionell gekleideten Leuten. Auf eigenwillige Weise ist er durchdrungen von Roberts' langjährigem fotografischen Wirken in der Modewelt. Gelegentlich spielt Roberts in seiner Fotografie auch auf die Bilder an, die Wilhelm von Gloeden in Taormina von den männlichen Dorfschönheiten gemacht hat. Auch ein Anklang von ... Weiterlesen

Ekkehard Hieronimus: Wilhelm von Gloeden - Photographie als Beschwörung

Ekkehard Hieronimus: Wilhelm von Gloeden - Photographie als Beschwörung

D 1982, 65 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 15.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rimbaud
Wilhelm von Gloeden (1856-1931) war um die Jahrhundertwende ein international anerkannter Fotograf hauptsächlich männlicher Akte. Nach dem Ersten - mehr noch nach dem Zweiten Weltkrieg geriet sein Werk vollends in Vergessenheit. Erst seit einigen Jahren gibt es Bildbände, die sein umfangreiches Oeuvre, wenn auch bruchstückhaft, dokumentieren. Ekkehard Hieronimus' Studie ist die erste größere Monographie über diesen schwulen Pionier der »plein ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang