Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Suffragetten-Bewegung«

Die Bewegung der Suffragetten
kämpfte Anfang des 20. Jahrhunderts mit passivem Widerstand, Störungen offizieller Veranstaltungen bis hin zu Hungerstreiks für ein allgemeines Frauenwahlrecht. Der Begriff »Suffragette« wurde ursprünglich von der englischen Presse geprägt, um die Wahlrechts-Aktivistinnen herabzuwürdigen, von diesen jedoch erfolgreich für sich selbst vereinnahmt.

Mehr zu Suffragetten und ihrer Bewegung auf Wikipedia



Sarah Gavron (R): Suffragette - Taten statt Worte

Sarah Gavron (R): Suffragette - Taten statt Worte

UK 2016, engl. OF, dt. SF, dt. UT, 103 Min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Alles begann mit der Gründung der »Women’s Social and Political Union« im Jahr 1903, die sich für das Wahlrecht der Frauen einsetzte. Passivem Widerstand wie öffentlichen Demonstrationen, Reden und Hungerstreiks folgten im Jahr 1912 schließlich radikale Aufstände und Rebellion gegen den Staat. Sie alle hatten ein Ziel: die allgemeine Gleichstellung von Frauen und Männern. Mit Starbesetzung erzählt »Suffragette – Taten ... Weiterlesen

Emmeline Pankhurst: Suffragette - die Geschichte meines Lebens

Emmeline Pankhurst: Suffragette - die Geschichte meines Lebens

Dt. v. A. S. Fabian u. H. Roemer. D 2016, 352 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Steidl
Sie war ein behütetes Mädchen, das unbequeme Fragen stellte, eine mutige, tapfere Frau, die früh verwitwet ihre fünf Kinder allein durchbrachte. Als Symbolfigur der Frauenbewegung erzählt sie hier ihre Lebensgeschichte: Emmeline Pankhurst empörte sich so gründlich über die Verhältnisse in ihrem Land, dass sie zur bekanntesten und radikalsten der »Suffragetten« wurde. Diese Frauen kämpften vor dem Ersten Weltkrieg für ihr ... Weiterlesen

Antonia Meiners (Hg.): Die Suffragetten

Antonia Meiners (Hg.): Die Suffragetten

Sie wollten wählen und wurden ausgelacht. D 2016, 192 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Elisabeth Sandmann
Zum Filmstart von »Suffragette« erscheint dieses Buch über die Anfänge der Frauenbewegung in Deutschland, England, den USA und anderen Ländern. Bürgerliche Frauen hatten es Anfang des 20. Jahrhunderts plötzlich satt. Lange genug hatten sie geredet, friedlich Forderungen gestellt und klug argumentiert. Doch nichts änderte sich dadurch. Nun wollten sie Taten sehen. Und so forderten sie das uneingeschränkte Wahlrecht, damit ihre ... Weiterlesen

Katharina Müller: Rosie und die Suffragetten

Katharina Müller: Rosie und die Suffragetten

D 2015, 224 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Als die junge Rosie 1906 Nordengland verlässt, um in London eine Anstellung als Dienstmädchen im Haushalt von Emmeline Pankhurst anzutreten, ahnt sie nicht, welchen Einfluss diese berühmte Frauenrechtlerin auf sie haben wird. Beflügelt durch zahlreiche Begegnungen mit schillernden Persönlichkeiten, die Pankhursts legendären Salon besuchen, beschließt Rosie, sich für das Frauenwahlrecht politisch zu engagieren. Seite an Seite mit anderen Gleichgesinnten plant ... Weiterlesen

Elizabeth Burgoyne Corbett: New Amazonia

Elizabeth Burgoyne Corbett: New Amazonia

A Foretaste of the Future. UK 2014 (reprint), 148 pp., brochure, € 28.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In her novel, Corbett envisions a successful suffragette movement eventually giving rise to a breed of highly evolved »Amazonians« who turn Ireland into a utopian society. The book's female narrator wakes up in the year 2472 and is given an account of intervening history by one of the Amazonians. In the early 20th century, war between Britain and Ireland decimated ... Weiterlesen

Birgit Schmidt: Schönere Hüte

Birgit Schmidt: Schönere Hüte

D 2008, 143 S., Broschur, € 16.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Eine New Yorker Textilarbeiterin, die nicht wusste, wo sie während der Arbeitszeit ihren Hut lassen sollte, ohne ihn zu ramponieren, rief vor dem Ersten Weltkrieg zum Streik auf und löste eine Rebellion aus, deren Folgen heute noch spürbar sind. Die Suffragettenbewegung in den USA wurde v.a. von Immigrantinnen aus dem osteuropäischen Raum getragen - die US-Regierung sah sich zum harten ... Weiterlesen

Rose Collis: Verschleierte Porträts

Rose Collis: Verschleierte Porträts

Dt. v. Susanne Amrain. D 1995, 240 S., Broschur, € 16.96
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Daphne
In der offiziellen Geschichtsschreibung unsichtbar – zehn inspirierende Porträts einst berühmter Lesben. Frances Power Cobbe fuhr nach Italien, wo sie Rosa Bonheur begegnete, die auf der Bühne dargestellt wurde von Edy Craig, die in der Suffragettenbewegung aktiv war, gemeinsam mit der Komponistin Ethel Smyth, die über die Pionierin des ökologischen Landbaus Eve Balfour schrieb und Opernlibrettos erbat von Selma Lagerlöf, ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang