Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Gianni Versace«

Gianni Versace
(* 2. Dezember 1946; † 15. Juli 1997) war ein schwuler italienischer Modedesigner und Gründer des Modeunternehmens Versace.
Besonderen Anteil nahm Versace an der Homoerotisierung der Männermode und ließ seine großformatigen Männerkataloge regelmäßig von Bruce Weber fotografieren.

Mehr zu Gianni Versace in der Wikipedia



Sara Sugarman (R): House of Versace

Sara Sugarman (R): House of Versace

USA 2014, engl.OF, dt.SF, 84 min., € 12.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ascot
Der schwule Modedesigner Gianni Versace ist auf dem Gipfel seiner Karriere angekommen und führt sein Modeimperium Versace als auch sein Leben wie ein Renaissancefürst. Eines Tages wird er plötzlich vor seinem Anwesen erschossen. Nun müssen seine beiden Geschwister Donatella und Santo die Leitung des Familienunternehmens übernehmen. Von der internationalen Presse nach ihren ersten eigenen Stehversuchen in der Modebranche verspottet, stürzt ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Deborah Ball: House of Versace

Deborah Ball: House of Versace

The Untold Story of Genius, Murder, and Survival. USA 2011, 352 pp., brochure, € 13.69
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Versace. The very name conjures up images of outrageous glamour and bold sexuality, opulence and daring. All, of course, true - but only half of the story. Versace is also the legacy of a great creative genius from a poor, backward part of southern Italy who transformed the fashion world. Gianni Versace, with his flamboyant sister Donatella at his side, ... Weiterlesen

Georg M. Oswald: Party Boy

Georg M. Oswald: Party Boy

D 2008, 143 S., Pb, € 9.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Als der schwule Modedesigner Gianni Versace am 15. Juli 1997 vor seinem Haus in Miami erschossen wurde, stand schnell der junge Callboy und Möchtegern-Model Andrew Cunanan als Haupttatverdächtiger fest. Die Medien schlachteten den Mord sensationslüstern aus. Dabei waren sich - anders als vielfach behauptet - Versace und der schöne Cunanan persönlich nie begegnet. Aber insbesondere die Boulevardpresse zeigt wenig Interesse ... Weiterlesen

Sante D'Orazio: Gianni und Donatella

Sante D'Orazio: Gianni und Donatella

D 2007, 144 S., geb., € 80.18
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Am 15. Juli 1997 wurde Gianni Versace auf der Treppe vor seiner Villa in Miami erschossen. Sein Lebensgefährte Antonio D'Amico hörte den Schuss, rannte hinaus und sah den Täter weglaufen. Im Rettungswagen durfte er nicht mitfahren, da er weder Verwandter noch Ehefrau war. Stattdessen wurde er stundenlang verhört. – 10 Jahre ließ sich die Familie von Gianni Versace Zeit, um ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang