Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Titel von Sebastian Barry

Sebastian Barry: Tausend Monde

Sebastian Barry: Tausend Monde

Dt. v. Hans-Christian Oeser. D 2020, 256 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Steidl
Während der sogenannten Indianerkriege haben die beiden Unionssoldaten Thomas McNulty und John Cole ein Lakota-Mädchen adoptiert, und es Winona genannt. Und es ist Winona, die hier erzählt: von Jas Jonski, ihrer ersten Liebe und vielleicht ihrem Vergewaltiger, von ihrer Kindheit bei ihrem Stamm; davon wie es war, bei den beiden Männern aufzuwachsen, die ihre Familie getötet haben könnten und die ... Weiterlesen

Sebastian Barry: A Thousand Moons

Sebastian Barry: A Thousand Moons

USA 2020, 272 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Faber and Faber
Narrated by Winona - the young Lakota orphan adopted by gay soldiers Thomas McNulty and John Cole in »Days Without End« - »A Thousand Moons« continues Sebastian Barry's extraordinary fictional exploration of late nineteenth century America. Living with Thomas and John on the farm they work in 1870s Tennessee, educated and loved, Winona is employed by the lawyer Briscoe in ... Weiterlesen

Sebastian Barry: Tage ohne Ende

Sebastian Barry: Tage ohne Ende

Dt. v. Hans-Christian Oeser. D 2020, 263 S., Pb, € 13.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Steidl
In der Mitte des 19. Jahrhunderts irrt der 12jährige Thomas McNulty allein in der Wildnis Nordamerkas umher und trifft den gleichaltrigen John Cole. Die zwei verdingen sich in einer Bergarbeiter-Siedlung im Saloon, treten in Frauenkleidern auf und sind in der frauenlosen Einöde die Animierdamen der Region. Doch als die Pubertät fortschreitet - die beiden sind mittlerweile aus guten Kumpeln ein ... Weiterlesen

Sebastian Barry: Days Without End

Sebastian Barry: Days Without End

USA 2016, 259 pp., brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Faber and Faber
Having signed up for the US army in the 1850s, aged barely seventeen, Thomas McNulty and his brother-in-arms, John Cole, go on to fight in the Indian wars and, ultimately, the Civil War. Discovering the love they share for each other they start a life together. Orphans of terrible hardships themselves, they find these days of war to be vivid ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang