Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Paul Waters: Wen die Götter lieben

Paul Waters: Wen die Götter lieben

Historischer Roman. Dt. v. Angela Koonen. D 2012, 350 S., Pb, € 9.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bastei Lübbe
355: das Römische Reich hat seinen Höhepunkt überschritten - machtgeile Beamte und Höflinge bestimmen längst die Geschicke des Imperiums. Da kommen zwei junge Freunde aus Britannien, der junge Adlige Drusus und dessen römischer Liebhaber Marcellus, an den Hof des Kaisers. Doch ihre Karten stehen schlecht, da sie in das höfische Intrigenspiel verwickelt werden und ein mächtiger Gegenspieler auf den Plan ... Weiterlesen

Paul Waters: Wer trauert um Apoll

Paul Waters: Wer trauert um Apoll

Historischer Roman. Dt. v. Angela Koonen. D 2011, 365 S., Pb, € 9.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In der Fortsetzung zu »Alles geben die Götter« fällt der Vater des 14jährigen Drusus Mitte des 4. Jahrhunderts unter dem neuen Kaiser Constans einer Intrige zum Opfer. Der Familienbesitz gerät unter die Kontrolle christlicher Fanatiker, und der Junge steht quasi auf der Straße. Mitten in den bürgerkriegsähnlichen Zuständen im Imperium, die seit dem Tod des Kaisers Konstantin herrschen, muss Drusus ... Weiterlesen

Paul Waters: The Philosopher Prince

Paul Waters: The Philosopher Prince

UK/CAN 2010, 374 pp., brochure, € 13.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
355 AD. In a late-Roman world of ambitious bureaucrats and power-hungry courtiers, two young friends from Britannia, the young nobelman Drusus and his Roman lover Marcellus, have fallen foul of the emperor's authority. Charged with treason by their nemesis, the emperor's dark and terrifying agent Paulus, they must face the might of the corrupt Roman state. For Drusus and Marcellus ... Weiterlesen

Paul Waters: Alles geben die Götter

Paul Waters: Alles geben die Götter

Dt. v. Angela Koonen. D 2010, 429 S., Pb, € 9.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Paul Waters ist Altphilologe, man merkt dem historischen Roman die klassische Bildung seines Autors sehr wohl an: am Ende des 3. Jahrhunderts macht sich im Hintergrund des tobenden Konflikts zwischen Karthagern und Römern der makedonische König Philipp V. über die noch freien Städte Griechenlands her. Dem Autor gelingt es die Philosophien und die Moral der Zeit überzeugend auf den Punkt ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang