Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: 1 2 3 4 5 weiter >
Hans Pleschinski: Wiesenstein

Hans Pleschinski: Wiesenstein

D 2019, 549 S., Pb, € 13.26
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Jetzt als Taschenbuch: Gerhart und Margarete Hauptmann wollen mitten im Krieg nach Schlesien, in ihre prächtige Villa »Wiesenstein«. Dort wollen sie ihr immer noch luxuriöses Leben weiterleben - mit eigenem Masseur und Zofe, Butler und Gärtner, Köchin und Sekretärin - inmitten der Barbarei. Aber war es die richtige Entscheidung im »Dritten Reich« zu bleiben? Können sie und ihre Entourage unbehelligt ... Weiterlesen

Fran Ross: Oreo

Fran Ross: Oreo

Dt. v. Pieke Biermann. D 2019, 288 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
»Niemand reizt mich ungestraft«, warnt die 16-jährige Christine alias Oreo. Als Tochter einer schwarzen Mutter mit sehr heller Haut und eines jüdischen weißen Vaters mit dunklem Teint ist Oreo eine doppelte Außenseiterin. Der Vater machte sich schon früh aus dem Staub, zurück blieb ein Rätsel: Oreo soll das Geheimnis ihrer Geburt enthüllen. Also auf nach New York: »Den find ich, ... Weiterlesen

André Aciman: Fünf Lieben lang

André Aciman: Fünf Lieben lang

Dt. v. Christiane Buchner. D 2019, 352 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Im Alter von zwölf Jahren kennt Paul die Liebe schon. In der Mitte seines Lebens weiß er weniger denn je, wie er leben soll - verliert die Orientierung. Ein halbes Leben lang hat Paul die Liebe erkundet - mit Giovanni, Maud und Chloé, im Sommerurlaub in Italien und in New York City. Noch als Junge verknallt er sich in einen ... Weiterlesen

James Baldwin: Beale Street Blues

James Baldwin: Beale Street Blues

Das Buch zum Film. Dt. v. Daniel Schreiber. D 2019, 221 S., Pb, € 13.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Das Buch zum Film: eine (Hetero-) Love Story vom wichtigen Vertreter der Harlem Renaissance - dem schwulen schwarzen Bürgerrechtler James Baldwin. In diesem Buch prangert er die Willkür einer von rassistischen weißen Männern dominierten Polizei an, die sich gegen das junge Liebespaar richtet: Tish und Fonny, sie kämpfen und sie verlieben sich. Ihren zerrütteten Familien setzen sie trotzige Hoffnungen entgegen. ... Weiterlesen

Nico Abrell: Ich bin ich - und jetzt?

Nico Abrell: Ich bin ich - und jetzt?

Über Mobbing, Outing und das erste Mal. D 2019, 192 S., Broschur, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
»Sei du selbst, egal was die anderen denken!« Das ist das Motto von Nico Abrell, 18 und schwul. Er liest, schreibt, singt und spielt Gitarre. Seine größte Leidenschaft aber ist sein YouTube-Kanal. Er vlogt, beantwortet Fragen aus seiner Community und spricht in seinen so genannten Pillowtalks über seine Beziehung, seine Mobbingerfahrungen, sein Coming-out. Jetzt gibt es Nicos Pillowtalks im Buchformat: ... Weiterlesen

Fatima Farheen Mirza: Worauf wir hoffen

Fatima Farheen Mirza: Worauf wir hoffen

Dt. v. Sabine Hübner. D 2019, 480 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Amar hat es sich nicht ausgesucht, einziger Sohn und Stolz der Familie zu sein - und dazu auch noch schwul. Das sorgt für Spannungen. Wenn er gegen seine muslimischen Eltern rebelliert, ist es seine ältere Schwester Hadia, die ihn schützt und mit seiner Homosexualität eigentlich kein Problem hat. Nach einem Streit mit dem Vater läuft Amar vor der Enge der ... Weiterlesen

James Baldwin: Nach der Flut das Feuer

James Baldwin: Nach der Flut das Feuer

Dt. v. Miriam Mandelkow. D 2019, 128 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Ein Schwuler und Schwarzer - James Baldwin wurde mit zehn Jahren zum ersten Mal Opfer weißer Polizeigewalt. 30 Jahre später, 1963, schrieb sich Baldwin dieses Erlebnis von der Seele - Ergebnis »Nach der Flut das Feuer«. Für die US-amerikanische Gesellschaft der 1960er Jahre wirkte dieser Roman wie ein Schock. Baldwin ruft dazu auf, dem rassistischen Albtraum, der die ... Weiterlesen

Sissel-Jo Gazan: Was du von mir wissen sollst

Sissel-Jo Gazan: Was du von mir wissen sollst

Dt. v. Hannes Langendörfer. D 2019, 592 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Rosa wächst in den 1980er Jahren im dänischen Aarhus auf und versteht sich prächtig mit ihrer unkonventionellen Mutter Helle. Nur die Frage nach Rosas leiblichem Vater will Helle ihrer Tochter nicht beantworten. Zum Glück hat sie einen wunderbaren Ersatzvater, den homosexuellen Künstler Kalle Krudt. Doch die Frage nach ihrem wirklichen Vater treibt Rosa weiter um. Als Erwachsene macht sie sich ... Weiterlesen

James Baldwin: Von dieser Welt

James Baldwin: Von dieser Welt

Dt. v. Miriam Mandelkow. D 2019, 320 S., Pb, € 12.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
»Von dieser Welt« - der erste Roman des schwulen schwarzen US-Autors - erschien 1953 und war autobiografisch geprägt. John Grimes ist ein schwarzer, empfindsamer Junge aus Harlem, sexuell unschlüssig, seine einzige Waffe zur Selbstverteidigung ist sein Verstand. Aber was nützt es, von den weißen Lehrern gefördert zu werden, wenn der eigene Vater einem tagtäglich predigt, man sei hässlich und wertlos, ... Weiterlesen

Carolin Hagebölling: Der Brief

Carolin Hagebölling: Der Brief

D 2019, 221 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Es ist ein Brief, der alles infrage stellt, was sie bisher für real gehalten hatte: Marie, Anfang 30, ist höchst irritiert, als sie die Zeilen ihrer alten Schulfreundin Christine liest. Darin ist von Maries Leben in Paris die Rede, von ihrem Mann Victor, dem erfolgreichen Galeristen - und von ihrer lebensbedrohlichen Krankheit. Tatsächlich erfreut sich Marie bester Gesundheit, arbeitet als ... Weiterlesen

Aravind Adiga: Golden Boy

Aravind Adiga: Golden Boy

Dt. v. Claudia Wenner. D 2019, 335 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
dtv
Zwei junge Brüder sind auf der Suche nach sich selbst, vom Sport als Aufstiegschance und gnadenlosem Wettbewerb. Manjunath Kumar ist vierzehn. Er weiß, dass er ein guter Kricketspieler ist, vielleicht sogar so gut wie sein älterer Bruder Radha. Er weiß, warum er seinen dominanten und sportbesessenen Vater fürchtet und seinen brillanten Bruder bewundert. Aber es gibt vieles, das er noch ... Weiterlesen

Kayla Ancrum: Wicker King

Kayla Ancrum: Wicker King

Dt. v. Uwe-M. Gutzschhahn. D 2018, 319 S., geb., € 17.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Ein Brand in einer alten Lagerhalle. Am Tatort zwei 17-jährige, einer davon (der vermutliche Brandstifter) mit Verbrennungen - beide werden in die Psychiatrie eingeliefert. Einige Monate zuvor: In der Schule hängen August und Jack mit völlig verschiedenen Typen rum, privat verbindet die beiden aber seit langem eine intensive homoerotische Freundschaft. Doch Jack - Vorzeigeschüler, Spitzensportler, Mädchenschwarm - entwickelt immer stärkere ... Weiterlesen

Susan Faludi: Die Perlenohrringe meines Vaters

Susan Faludi: Die Perlenohrringe meines Vaters

Geschichte einer Neuerfindung. Dt. v. Judith Elze u.a. D 2018, 400 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Die Nachricht trifft sie aus heiterem Himmel. Ihr Vater, mit dem sie kaum noch Kontakt hatte und der inzwischen wieder in seinem Heimatland Ungarn lebt, hatte eine Geschlechtsumwandlung vornehmen lassen. Welche Verbindung gibt es zwischen diesem neuen Elternteil, der sich nun »vollständig als Frau« identifiziert, und dem wortkargen, explosiven und teilweise gewalttätigen Vater, den sie kannte? Faludi sucht die Lösung ... Weiterlesen

James Baldwin: Beale Street Blues

James Baldwin: Beale Street Blues

Dt. v. Miriam Mandelkow. D 2018, 240 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Eine Love Story vom wichtigen Vertreter der Harlem Renaissance - dem schwulen schwarzen Bürgerrechtler James Baldwin. In diesem Buch prangert er die Willkür einer von rassistischen weißen Männern dominierten Polizei an, die sich gegen das junge Liebespaar richtet: Tish und Fonny, sie kämpfen und sie verlieben sich. Ihren zerrütteten Familien setzen sie trotzige Hoffnungen entgegen. Tish ist schwanger, ihre ... Weiterlesen

Hervé Le Tellier: All die glücklichen Familien

Hervé Le Tellier: All die glücklichen Familien

Dt. v. Jürgen Ritte. D 2018, 224 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Muss man seine Familie lieben? Wie soll das gehen, wenn die intrigante Mutter ihren Sohn einfach bei ihren Eltern abgibt, um im Ausland das Scheitern ihrer Ehe zu verwinden? Wenn der geizige Stiefvater ein geheimes Nummernkonto in der Schweiz eröffnet hat? Wenn der nur »Erzeuger« genannte biologische Vater sich mit seiner osteuropäischen Geliebten in der Weltgeschichte herumtreibt? Wenn die Tante ... Weiterlesen

Colm Tóibín: Nora Webster

Colm Tóibín: Nora Webster

Dt. v. G. u. D. Bandini. D 2018, 384 S., Pb, € 13.26
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Er war »die Liebe ihres Lebens«. Als Maurice viel zu früh stirbt, verfällt Nora in einen Schockzustand. Im provinziellen Irland der 1960er Jahre muss sie nun versuchen, ein selbstbestimmtes Leben als Frau und Mutter von vier Kindern zu führen. Sie sucht sich einen Job, färbt sich die Haare, um jünger auszusehen - ein Skandal in der Kleinstadt, in der jeder ... Weiterlesen

Walt Whitman: Der schöne Mann

Walt Whitman: Der schöne Mann

Das Geheimnis eines gesunden Körpers. Dt. v. Hans Wolf. D 2018, 208 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Walt Whitman - der berühmteste US-amerikanische Dichter des 19. Jahrhunderts, schwul - muss es ja gewusst haben: der Mann ist schön. Männer heute lassen sich immer wieder einreden, Schönheit wäre eine Sache nur der Frauen, reine Haut, ein schöner Körper, eine klangvolle Stimme. Walt Whitman schrieb mit »Der schöne Mann« eine homoerotische Hymne auf den männlichen Körper und lieferte dazu ... Weiterlesen

Carolin Hagebölling: Ein anderer Morgen

Carolin Hagebölling: Ein anderer Morgen

D 2018, 240 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Eine bittersüße lesbische Liebes- und Selbstfindungsgeschichte: In letzter Zeit ist Eva Heinrich ein richtiges Biest. Sie raunzt die hilfsbereite Arbeitskollegin an und setzt den Hamster ihrer Kinder aus, sucht im Netz nach einem One-Night-Stand und kippt ihrem Mann Abführmittel ins Bier. Dabei führt sie seit 15 Jahren eigentlich eine gute Ehe mit Peter, ist Mutter zweier toller Kinder, hat einen ... Weiterlesen


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang