Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Klassische Literatur

  
Truman Capote: Die Grasharfe

Truman Capote: Die Grasharfe

Dt.v. A.Seidel & F.Podszus. D 2006, 187 S., geb., € 19.43
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In diesem klassischen Roman von Truman Capote kommt der 11jährige Collin mit seinen beiden Tanten Verena und Dolly in eine kleine Stadt in den Südstaaten. Alle drei sind eher verkrachte Existenzen. Der Junge ist verwaist, die Tanten sind eher schrullige alte Damen. Die Träumerin Dolly sammelt mit ihrer schwarzen Freundin Catherine Kräuter im Wald und braut daraus Arzneien. Verena wittert ... Weiterlesen

Dale Peck: Martin and John

Dale Peck: Martin and John

USA 2006, 228 pp., brochure, € 13.89
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Reprint of a classic coming-of-age tale that is also a haunting love story set in the very near past. New York, 1982: John is a hustler and falls in love with Martin, who becomes ill with AIDS. Martin dies two years later. To order his new existence without Martin, John starts to keep a journal and then to write stories. ... Weiterlesen

Tom Lanoye: Pappschachteln

Tom Lanoye: Pappschachteln

Dt.v. Rainer Kersten. D 2006, 206 S., pb, € 9.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Schwulsein ist nicht so einfach. Schon gar nicht, wenn man noch jung und ungeoutet ist. Der Autor öffnet für den Leser seine Pappschachteln, in denen er alles über Z. (einen Mitschüler, in den er heimlich verschossen ist) gesammelt hat, was ihm an Notizen und Fotos über den geliebten Schulfreund in die Hände gefallen ist. All die Unsicherheiten, die Qualen, die ... Weiterlesen

Truman Capote: Frühstück bei Tiffany

Truman Capote: Frühstück bei Tiffany

Dt.v. Heidi Zerning. D 2006, 119 S., geb., € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Truman Capotes Kurzroman »Frühstück bei Tiffany« gehört nicht erst seit der legendären Verfilmung mit Audrey Hepburn zu seinen bemerkenswertesten Werken. Hier nun in zeitgemäßer Neuübersetzung. Die 18jährige Holly Golightly ist eine Frau vom Land, aber alles andere als eine Landpomeranze: ihre Vergangenheit verbleibt im Mysteriösen, ihre Gegenwart ist geprägt von Glamour und Partys. Aufgrund eines mysteriösen Spendenkontos führt sie ein ... Weiterlesen

Fernando Pessoa: Das Buch der Unruhe

Fernando Pessoa: Das Buch der Unruhe

Dt. v. Inés Koebel, D 2006, 574 S., Pb, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fernando Pessoa sei nicht zu den »eindeutigen« Autoren des homosexuellen Literatur-Kanons zu zählen, meint der Literaturwissenschaftler Michael Lissek. Ein großes homoerotisches Poem ist von dem Dichter der Einsamkeit überliefert. Zwar gebe es auch im weiteren Werk des Autors zahlreiche Anspielungen auf Homosexualität, aber biografische Zeugnisse fehlen. Ist das »Buch der Unruhe« auch kein »schwules« Buch, so ist es unwidersprochen eines ... Weiterlesen

Jacques d'Adelswärd-Fersen: Lord Lyllian

Jacques d'Adelswärd-Fersen: Lord Lyllian

Dt. v. Wolfram Setz u. Wolfgang Wiebe, D 2006, 224 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 39
"Für mich hat die Liebe zwei Gegner:die Vorurteile und meine Concierge."(Oscar Wilde)
Ein Buch wie ein Film: Schottland und Venedig, Paris und Griechenland. In raschem Szenenwechsel erleben wir die Jugendjahre von Lord Lyllian, dem Spross eines uralten Adelsgeschlechts. Als unglückliches Kind im "wilden und melancholischen Teil Schottlands" aufgewachsen, erwacht in ihm eine von der Mutter ererbte "perverse Schönheit".Prägend für den jungen ... Weiterlesen

Paul Bowles: Himmel über der Wüste

Paul Bowles: Himmel über der Wüste

Dt.v. Maria Wolff. D 2006, 377 S., Pb, € 9.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Hauptwerk des bisexuellen amerikanischen Schriftstellers Paul Bowles: das Ehepaar Moresby will die alltägliche Langeweile abstreifen und die Krise in der Beziehung abwenden, indem sich die beiden auf eine Reise nach Nordafrika begeben. Die Konfrontation mit der fremden Welt Nordafrikas krempelt das Leben der beiden grundlegend um. Je weiter sie in die Wüste vordingen, umso mehr spitzen sich die Spannungen zwischen ... Weiterlesen

Fernando Pessoa: António Mora - Die Rückkehr der Götter

Fernando Pessoa: António Mora - Die Rückkehr der Götter

Dt.v. Steffen Dix. CH 2006, 524 S., geb., € 41.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Pessoas Werk besteht - was lange nicht bekannt war, weil faktisch nur Fragmente existieren - zu einem beachtlichen Anteil aus theoretischen Essays. Darin zeigt der Autor eine vielfältige Ausrichtung seiner Interessen: neben seinem Steckenpferd Dichtung begegnen wir hier seiner Beschäftigung mit Philosophie, Soziologie, Psychologie, Mystik, anarchistischer Politik, Religionsgeschichte und Philologie. Als heteronymen Autor dieser Schriften gibt Pessoa eine fiktive Person ... Weiterlesen

Lev Raphael: Secret Anniversaries of the Heart

Lev Raphael: Secret Anniversaries of the Heart

USA 2006, 244 pp., brochure, € 15.69
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
When Lev Raphael published the controversial story collection »Dancing on Tisha B'av«, he broke new ground in the publishing world. Never before in one book had an American writer dealt with the conflicts between homosexuality and traditional Judaism, linked the chilling mind diseases of antisemitism and homophobia, and borne witness not only to the legacy of Holocaust survivors but the ... Weiterlesen

Jean Genet: Ein verliebter Gefangener

Jean Genet: Ein verliebter Gefangener

Dt.v. Ulrich Zieger. D 2006, 670 S., geb. , € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag - Genet Werke in Einzelbänden 7
Im April 1986 starb Jean Genet. Wenige Wochen nach seinem Tod erschien sein letztes Buch - »Ein verliebter Gefangener«. Vordergründig geht es in diesem Buch um die Palästinenser und ihre Befreiungsbewegung, zu einem kleineren Teil auch um die Black-Panther-Bewegung. Genet besuchte Palästinenserlager in Jordanien und Syrien. Auf Einladung Arafats lebte er sogar ein Jahr lang bei den Fedajin. Als Genet ... Weiterlesen

Hubert Fichte: Der Platz der Gehenkten

Hubert Fichte: Der Platz der Gehenkten

D 2006, 220 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fichtes Auseinandersetzung mit dem Islam ist ein ästhetischer Gegenentwurf zum Koran. Während dieser mit langen Passagen beginnt, und sich zu kurzen dogmatischen Aussagen steigert, verfährt Fichte in »Der Platz der Gehenkten« (d.i. der Marktplatz in Marrakesch) umgekehrt. Er beginnt mit knappen Sätzen, Einzeilern, Momentaufnahmen, sinnlichen Eindrücken, mit nur wenigen Worten, weitet dann seine Beschreibungen bis zur vollständig ausgearbeiteten Szene aus, ... Weiterlesen

Alain Claude Sulzer: Ein perfekter Kellner

Alain Claude Sulzer: Ein perfekter Kellner

D 2006, 215 S., Pb, € 9.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Erneste arbeitet als Kellner im vornehmen Parkhotel bei den Giessbachfällen hoch über dem Brienzersee im Berner Oberland. Seiner Verantwortung wird der Kellnerneuling Jakob unterstellt. Erneste und Jakob verlieben sich ineinander und fangen eine Affäre an, die jedoch nicht lange dauert: Jakob betrügt Erneste mit anderen Männern. Allmählich kommt Erneste dem jungen Kollegen auf die Schliche. Doch dann verlässt Jakob ihn ... Weiterlesen

Annie Proulx: Brokeback Mountain

Annie Proulx: Brokeback Mountain

Dt.v. Oskar Halbsattel. D 2006, 368 S., Pb, € 9.25
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Brokeback Mountain everywhere - inmitten des Hypes um die Verfilmung von Ang Lee stellt sich der eine oder andere vielleicht die Frage, was es mit der Liebesgeschichte um zwei schwule Cowboys auf sich hat. Ursprünglich wird ihre Geschichte in einer Novelle von Annie Proulx aus dem Jahr 1999 erzählt: Brokeback Mountain ist eine einsame Gegend in Wyoming. Dort werden zwei ... Weiterlesen

Peter Shaffer: Equus

Peter Shaffer: Equus

UK 2005, 112 pp., brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
An explosive play that took critics and audiences by storm, »Equus« is Peter Shaffer's exploration of the way modern society has destroyed our ability to feel passion. Alan Strang is a disturbed youth whose dangerous obsession with horses leads him to commit an unspeakable act of violence. As psychiatrist Martin Dysart struggles to understand the motivation for Alan's brutality, he ... Weiterlesen

David Leavitt: The Lost Language of Cranes

David Leavitt: The Lost Language of Cranes

UK/USA 2005, 308 pp., pb, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bloomsbury
David Leavitt's debut novel is a seminal work about family, sexual identity, home, and loss. It can be considered a gay classic. Set in the 1980s against the backdrop of a swiftly gentrifying Manhattan, »The Lost Language of Cranes« tells the story of 25-year-old Philip, who realizes he must come out to his parents after falling in love for the ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang