Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Jean Delannoy (R): Heimliche Freundschaften

Jean Delannoy (R): Heimliche Freundschaften

F 1964, SW, OF, dt. UT, 98 MIn.,  14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Pro-fun
Inhalt
Der sensible und ausgesprochen konservativ erzogene Georges wird von seinen Eltern auf ein streng katholisches Internat geschickt. Als der 15-Jährige dort den engelsgleichen Alexandre trifft, erscheint ihm diese Begegnung gleich einer göttlichen Vorhersehung. Doch allzu viele Hindernisse drohen ihre junge Liebe zu zerstören, das ebenso homophobe wie erotisch aufgeladene Umfeld im Jungen-Internat ist eine Brutstätte für Gewalt und Zärtlichkeit unter Männern. Jean Delannoys Liebesgeschichte verfilmt in makelloser Schönheit den gleichnamigen Klassiker »Heimliche Freundschaften« von Roger Peyrefitte – eine dramatische Spiegelung schwuler Liebe am Ritus des katholischen Kirchenjahrs.

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang