Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Lydia Cacho: Sklaverei

Lydia Cacho: Sklaverei

Im Inneren des Milliardengeschäfts Menschenhandel. Dt. v. Jürgen Neubauer. D 2011, 351 S., geb.,  20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
S. Fischer
Inhalt
Die mexikanische Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Lydia Cacho engagiert sich international gegen den modernen Kinder- und Sklavenhandel. In diesem Buch geht sie den Spuren international operierender Menschenhändler nach und deckt dabei deren globale Netzwerke auf. Nicht einmal der Drogenhandel ist so lukrativ wie das Milliardengeschäft mit Frauen und Kindern. In Myanmar verfolgte sie die illegalen Handelsrouten der Menschenhändler über Grenzen hinweg. Sie recherchierte in Bars der japanischen Mafia, besuchte in Kambodscha ein Asyl für kleine Mädchen, die aus der Prostitution befreit wurden. Dabei stößt sie auf weltweit etablierte Strukturen des Sexismus und der sexuellen Gewalt - diese werden zunehmend auch durch das Internet verbreitet und führen zu neuen Formen der Ausbeutung.
Sortiment
Feminismus
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang