Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Mithu M. Sanyal: Vulva

Mithu M. Sanyal: Vulva

Die Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts. D 2017, 252 S. mit S/W-Abb., Pb,  15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
Was nicht existiert, benötigt keinen Namen. Was keinen Namen hat, existiert auch nicht. Das ist der Ausgangspunkt, von dem aus die Autorin ihre Thesen über die Vulva entwickelt. Bei ihren Studien zum Thema stieß die Autorin auf bislang unerschlossene Quellen, die der Vulva eine geradezu sakrale Bedeutung zuwiesen. Ebenso auf misogyne Diffamierungen. Die kulturgeschichtliche Reise beginnt bei Baubo aus der altgriechischen Mythologie, die die Menschheit durch die Enthüllung ihres Genitals rettete. Selbst in der mittelalterlichen Kunst finden sich zahlreiche Vulva-Darstellungen. Genitalverstümmelungen werden ebenso thematisiert wie aktuelle Modeerscheinungen (z.B. Vaginalverjüngungen). Auch pornografische Performancekünstlerinnen Valie Export oder Annie Sprinkle finden Erwähnung.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang