Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Marianne Zückler: Freiheit, Liebe, Hoffnung

Marianne Zückler: Freiheit, Liebe, Hoffnung

Über sexuelle Orientierung und Ausgrenzung in Osteuropa. D 2022 (aktualisierte Neuausgabe), 237 S., Pb,  12.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Europa
Inhalt
Acht Männer und Frauen aus Osteuropa berichten über ihr Leben und ihre Liebe jenseits der Heterosexualität. Sie erzählen von Einschüchterung und Ausgrenzung, aber auch von Liebe und Freiheit. Sie geben Einblicke in ein Leben, in dem Homosexualität häufig Anfeindung und Ausgrenzung bedingt - und zeigen, wie weit in unseren Nachbarländern der Weg zur sexuellen Selbstbestimmung noch immer ist. Und mit wie viel Mut, Beharrlichkeit und Widerständigkeit er gegangen wird - der lange Weg zum Glück für die schwul-lesbischen Szenen. Die Geschichten beruhen auf zahlreichen Interviews, die die Autorin in Lettland, Litauen, Polen und Ungarn führte und die sie hier als dokumentarische Erzählungen zusammenbindet. In den Protagonisten lebt die Sehnsucht nach den Freiräumen der Europäischen Gemeinschaft, nach dem freiheitlichen Selbstverständnis der westeuropäischen Kultur. Aktualisierte, erweiterte Neuausgabe von »Osteuropaexpress« aus dem Jahr 2017.
Warenkorb