Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Dominik Barta: Tür an Tür

Dominik Barta: Tür an Tür

Ö 2022, 208 S., geb.,  23.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Zsolnay
Inhalt
Kurt steht sich selbst ganz gern im Weg; er ist Lehrer an einem Abendgymnasium, schwul aber so gar kein Szenetyp, seine Herkunft aus einer klassischen Wiener sozialdemokratischen Familie kann und mag er nicht abschütteln – und doch weiß er, dass er sie überwinden sollte. Einen Neustart versucht er, als er in eine Wiener Gemeindebauwohnung einzieht – gleich nebenan ist eine schwule Bar, doch die rückt erst nach einiger Zeit in seinen Fokus. Zunächst muss Kurt jedoch mit der Hellhörigkeit der Wohnung, dem Liebeskummer seines besten Freundes aus der Schulzeit, seiner eigenen Verschossenheit in einen seiner Abendschüler und den Standarderwartungen seiner Eltern klarkommen. – Außer einer feinen und sprachlich vereinnahmenden Milieuschilderung eines Wiener Genossenschaftsbaus ist »Tür an Tür« ein packender schwuler Bildungsroman – nur reist Kurt nicht in die Ferne, sondern öffnet sich für die ziemlich große Vielfalt in seiner unmittelbaren Umgebung. Kurt wächst einem im Verlauf der Geschichte richtig ans Herz, er will einfach nicht drauf los leben, einfach ein paar Männer daten, alle gut gemeinten Ratschläge seiner Freundinnen und Freund laufen ins Leere: Eine wunderbare Darstellung, wie einen eine wohlwollende Umgebung nachgerade lähmen und in einen Kokon einspinnen kann. Der Befreiungsschlag kann dann – auch für Kurz – nur die eigene Entscheidung und das tatkräftige Leben sein. Ein warmherziger Roman, gerade weil er viel und mitunter schwer erträglich viel offen lässt.
(Veit empfiehlt - Sommer-Katalog 2022)
Sortiment
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang