Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Reinhard Schmidt (Hg.): HAG Homosexuelle Aktionsgruppe Bochum

Reinhard Schmidt (Hg.): HAG Homosexuelle Aktionsgruppe Bochum

Beginn der homosexuellen Emanzipation im Jahr 1970. D 2020, 285 S., Broschur,  18.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Books on Demand
Inhalt
Im Jahr 1969 wurde der § 175 StGB zum ersten Mal revidiert. Homosexualität zwischen Männern über 21 Jahren war nicht mehr strafbar. Dadurch war es 20 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland möglich, sich als Homosexueller zu bekennen und in der Öffentlichkeit für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung sexueller Minderheiten einzutreten. Die HAG Bochum machte im darauf folgenden Jahr den Anfang und leitete damit die dritte Homosexuellenbewegung ein. Aus Anlass des 50. Jahrestages dieser epochalen Leistung erscheint diese Veröffentlichung. Herausgeber Reinhard Schmidt war Mitbegründer der HAG Bochum Ende 1970. Gemeinsam mit zwei weiteren Mitgliedern der Gruppe und einem Historiker wurde die Entstehungs- und Verlaufsgeschichte der HAG recherchiert und beschrieben.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang