Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Marc Förster: Cooler Bulle - heißer Youngster

Marc Förster: Cooler Bulle - heißer Youngster

Sex und Crime Bd. 17. D 2020, 240 S., Broschur,  16.35
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Himmelstürmer Verlag - Sex and Crime 17
Inhalt
Voll geil, denkt Jan, als sich neben ihn drei Typen in coolen Sneakern auf die Liegen legen. Der Bulle macht Urlaub auf Gran Canaria und fährt voll auf Sportswear und Sneaker ab. Sofort kommt er mit Mats, Toni und Dominik ins Gespräch. Später begeistert ihn ein Youngster, ebenfalls in geilen Sneakers. Den Youngster trifft er am Nachmittag wieder, als er die neuen Freunde in eine Strandkneipe begleitet. Voll heiß auf den Sweety, lernt er Leon dann endlich näher kennen. Ein paar wilde Tage beginnen. Wobei Leon dem Bullen nicht wirklich treu ist. Obwohl angetan von zwei Flugbegleitern, lässt sich der Youngster aber nur zu gern weiter auch auf den Bullen ein. Mats dagegen warnt Jan vor Milan und Peter. Beide Saftschubsen kennt er aus Köln und hatte scheinbar sogar einmal etwas mit Peter. Doch dem Bullen ist das egal. Er wittert eher Eifersucht. Zudem Mats und dessen Freunde nicht mit der Truppe feiern will. Später entdeckt Mats zufällig Leon mit Milan beim Sex in den Dünen. Doch nicht nur das. Peter filmt die beiden bei der Nummer. Zurück im vor weihnachtlichen Köln, schwärmt der Bulle weiter für Leon. Der aber spielt eher mit Jan, bis es sich dann plötzlich in dessen Arme wirft. Milan erpresst ihn mit dem Sexfilm von Gran. Ein Drama, denn Leons Vater ist schwerreich und stockkonservativ. Als Jan den Flugbegleiter zur Rede stellen will, liegt der in einer Blutlache auf seinem Sofa. Eiskalt erschossen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang