Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Erdmute Sylvester-Habenicht: Die Muse hat genug geküsst, sie schreibt!

Erdmute Sylvester-Habenicht: Die Muse hat genug geküsst, sie schreibt!

Frauen und Literatur. D 2019, 132 S., Broschur,  15.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Inhalt
Wie kommt die Frau in die Literatur - außer als Muse? Was hat sie da zu suchen - wenn nicht als Leserin? Schreibt sie gar selbst? Warum und was und wie überhaupt? Und weshalb geht das den Kanon und den Literaturbetrieb etwas an? Die Autorin stellt 33 pfiffige Fragen zu Frauen und Literatur in einem noch immer auf dem Konzept der männlichen Autorenschaft beruhenden Literaturbetrieb und gibt anschauliche wie erbauliche historische Beispiele. Etwa warum aus der Literatur von Frauen unter der Hand »Frauenliteratur« wird, aus der von Männern aber Literatur an sich? Welche Konsequenzen hat die Zuordnung zu Genres für die Anerkennung? Welche Geschlechterbilder ermöglichen oder verhindern, dass Frauen literarisch in Erscheinung treten und gewürdigt werden?
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang