Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Persson Perry Baumgartinger: Trans Studies

Persson Perry Baumgartinger: Trans Studies

Historische, begriffliche und aktivistische Aspekte. Ö 2017, 321 S., Broschur,  19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Zaglossus
Inhalt
Wie viele andere kritische Forschungsrichtungen sind auch die Trans Studies aus sozialen Bewegungen heraus entstanden. Sie sind stark an der Dekonstruktion von Geschlecht beteiligt wie intersektionale und queere Theorien. Dieses Buch beschreibt Trans Studies als kritische Forschungsrichtung, die aus Widerstand und zivilgesellschaftlichem Engagement entsteht - sie kann als politisches Projekt gesehen werden. Selbsthilfegruppen, AktivistInnen, Studierende, KünstlerInnen bringen die Trans Studies in den 1980ern und 1990ern an die Akademien. Trans Studies bauen auf rassismuskritischen, feministischen Ansätzen genauso auf wie etwa auf der Sexualwissenschaft. Sie entwickeln bestehende Begriffe weiter und schaffen neue. Sie intervenieren in wissenschaftliche Paradigmen und gesellschaftliche Normen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang