Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Martin Provost (R): Violette

Martin Provost (R): Violette

F/B 2013, frz.OF, dt. SF, dt. UT, 139 Min.,,  17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
good!movies
Inhalt
Violette Leduc hält sich mit Schwarzmarktgeschäften über Wasser und träumt davon, Bücher zu schreiben. 1945 wagt sie es, Simone de Beauvoir ihr erstes Werk zu überreichen, der Beginn einer lebenslangen Freundschaft. Die Ikone der Rive Gauche führt sie in die intellektuellen Kreise der Pariser Gesellschaft ein. Während die Philosophin mit »Das andere Geschlecht« Erfolge feiert, hat Violette nur wenig Glück. Privat werden Violettes lesbische Gefühle zu Frauen und solche zu schwulen Männern selten erwidert, der literarische Ruhm lässt auf sich warten. In sechs Kapiteln erzählt Martin Provost vom Schicksal dieser vom Instinkt getriebenen Künstlerin und ihrem schmerzhaften Weg zur Anerkennung. Dabei konzentriert er sich auf die entscheidenden zwanzig Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges und die Freundschaft zwischen Leduc und de Beauvoir. Ein großes und sehenswertes Biopic.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang