Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Kiepenheuer und Witsch

Seiten: 1 2 3 weiter >
Julian Barnes: Der Mann im roten Rock

Julian Barnes: Der Mann im roten Rock

Dt. v. Gertraude Krueger. D 2021, 304 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Julian Barnes nimmt uns mit auf eine Reise durch das Paris der Belle Époque und lässt uns teilhaben am Leben von Dr. Samuel Pozzi, dem damals bekannten Arzt, Pionier auf dem Gebiet der Gynäkologie und Freigeist, ein intellektueller Wissenschaftler, der seiner Zeit weit voraus war: So führte er Hygienevorschriften vor Operationen in Frankreich ein und übersetzte Darwin ins Französische. Im ... Weiterlesen

Arnon Grünberg: Besetzte Gebiete

Arnon Grünberg: Besetzte Gebiete

Dt. v. Rainer Kesten. D 2021, 512 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Arnon Grünbergs wie immer provokanter neuer Roman: Otto Kadoke lebt als Psychoanalytiker mit jüdischen Wurzeln in Amsterdam. Er gilt »unmenschlich guter« Therapeut, der mit Religion nichts am Hut hat. Wegen einer entgleisten Liebesgeschichte, bei der er einer Frau zu nahe gekommen ist, und wegen daraus resultierender Anschuldigungen verliert Otto Kadoke seine Approbation. Vor dem Nichts stehend, beschließt er, die ... Weiterlesen

Simeon Wade: Foucault in Kalifornien

Simeon Wade: Foucault in Kalifornien

Wie der große Philosoph im Death Valley LSD nahm - eine wahre Geschichte. Dt. v. Tino Hanekamp. D 2021, 160 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Juni 2021 - Vorbestellung möglich
»Ein unvergesslicher Abend mit LSD in der Wüstennacht, mit köstlicher Musik, netten Leuten und etwas Likör« Michel Foucault. Über Foucault ist viel geschrieben worden, doch die Geschichte, die dieses Buch erzählt, war bis jetzt nirgends zu lesen. Aber sie ist wahr: Im Frühsommer 1979 folgt der französische Star-Philosoph der Einladung eines jungen Dozenten namens Simeon Wade an dessen Hochschule in ... Weiterlesen

Alain Claude Sulzer: Unhaltbare Zustände

Alain Claude Sulzer: Unhaltbare Zustände

D 2021, 267 S., Pb, € 11.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Zwei Tage sind sie hinter Papier versteckt, dann werden die sieben großen Schaufenster feierlich enthüllt - und lassen die Waren des alteingesessenen Quatre Saisons in neuem Glanz erstrahlen. Für diese Momente lebt und arbeitet Schaufensterdekorateur Stettler, und das schon mehrere Jahrzehnte. Nun, mit knapp sechzig, wird ihm überraschend ein jüngerer Kollege zur Seite gestellt –kein Assistent, sondern ein Rivale, ein ... Weiterlesen

Alice Schwarzer: Lebenswerk

Alice Schwarzer: Lebenswerk

D 2020, 544 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
In »Lebenswerk« berichtet Alice Schwarzer über die großen Themen ihres Lebens und ihrer Arbeit, durch die sie über Jahrzehnte ein ganzes Land geprägt hat und noch prägt: Ihre Kämpfe gegen Gewalt an Frauen und Kindern, gegen die Männerjustiz, das Abtreibungsverbot, Sexismus, Pornografie und Prostitution- und für eine Aufhebung der Arbeitsteilung zwischen Frauen und Männern sind legendär. Motto: »Die Hälfte der ... Weiterlesen

Patti Smith: Im Jahr des Affen

Patti Smith: Im Jahr des Affen

Dt. v. Brigitte Jakobeit. D 2020, 208 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Patti Smith schreibt über das Jahr 2016, im chinesischen Horoskop das Jahr des Affen, das für sie geprägt war von persönlichen Verlusten und Abschieden, aber auch von politischen Unsicherheiten und an dessen Ende ihr eigener 70. Geburtstag steht. Sie verliert engste Freunde: den Musiker Sandy Perlman und einen anderen, den damals schon schwerkranken Regisseur und Schriftsteller Sam Shepard, sieht sie ... Weiterlesen

Joseph Cassara: Das Haus der unfassbar Schönen

Joseph Cassara: Das Haus der unfassbar Schönen

Dt. v. Stephan Kleiner. D 2019, 400 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Im New York der 80er Jahre gründen Hector und Angel das Haus Xtravaganza, und vor allem Angel als »Mutter« des Hauses macht das Haus Xtravaganza zu einem Wahrzeichen von queerer Authentizität und Innovation, auf das sich nicht nur Madonna und die Vogue beziehen werden. – Der Roman über diese historische Geschichte besticht allerdings vor allem durch seine Sprache und Erzählführung. ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Sommer 2019)

Zadie Smith: Swing Time

Zadie Smith: Swing Time

Dt. v. Tanja Handels. D 2017, 640 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Zwei Mädchen lernen sich beim Tanzen kennen. Fortan sind sie Freundinnen und unzertrennlich. Die eine hat Talent, die andere Ideen: über Rhythmus und Zeit, über schwarze Haut und schwarze Musik, über Stammeszugehörigkeit, Milieu, Bildung und Chancenungleichheit. Die Mutter der einen ist Feministin und hat mit 40 Jahren ein spätes Coming-out. Denn neuerdings bringt sie ihre Freundin mit. Ohne dass es ... Weiterlesen

Sophie Passmann: Alte weiße Männer

Sophie Passmann: Alte weiße Männer

Ein Schlichtungsversuch. D 2019, 256 S., Broschur, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. Sie will wissen, was hinter diesem Klischeebild steckt und fragt nach: Ab wann ist man ein alter weißer Mann? Und kann man vielleicht verhindern, einer zu werden? Sophie Passmann gehört zu den jungen feministischen Frauen, die stolz, laut und selbstbestimmt ... Weiterlesen

David Schalko: Weiße Nacht

David Schalko: Weiße Nacht

D 2019, 150 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Nun als Taschenbuch: David Schalko unternimmt eine Reise in das finstere Herz rechter Ideologien - zehn Jahre nach Erscheinen ist seine poetische Satire über einen politischen Führer und seinen Lakaien aktueller denn je. 2008 starb mit Jörg Haider der Prototyp heutiger europäischer Rechtspopulisten bei einem Autounfall. Die bizarre Heiligenverehrung, die sein Tod in Österreich auslöste, inspirierte David Schalko zu einer ... Weiterlesen

Joseph Cassara: Das Haus der unfassbar Schönen

Joseph Cassara: Das Haus der unfassbar Schönen

Dt. v. Stephan Kleiner. D 2019, 400 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
New York, 1980. Angel, eine frischgebackene Dragqueen, trifft auf Hector, der davon träumt, Profitänzer zu werden. Die beiden verlieben sich ineinander und gründen zusammen das »House of Xtravaganza«, die erste Latino-Familie in der Ballroom-Szene, in der Kids aus armen Verhältnissen in Bühnenshows ihre extravaganten Outfits präsentieren. Hinzu kommen Venus, ebenfalls eine Dragqueen, die davon träumt, einen reichen Mann zu finden; ... Weiterlesen

Brendan Behan: Borstal Boy

Brendan Behan: Borstal Boy

Dt. v. Curt Meyer-Clason. D 2019, 440 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Der junge Ire Brendan wird mit 16 Jahren festgenommen, weil er im Dienste der IRA die Docks in Liverpool in die Luft jagen wollte. Im »Borstal«, einer Besserungsanstalt, angekommen, lernt er nicht nur den rauen Gefängnisalltag kennen, sondern unerwartet auch Freundschaft, Zuneigung und Solidarität zwischen Iren und Engländern in der Zeit der Troubles. In Irland wegen seiner freimütigen Darstellung von ... Weiterlesen

Jennifer Ryan: Der Frauenchor von Chilbury

Jennifer Ryan: Der Frauenchor von Chilbury

Dt. v. Andrea O´Brien. D 2019, 480 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
England 1940: Der Weltkrieg hat die Insel erreicht und die Frauen im Dorf Chilbury sind auf sich allein gestellt, denn die Männer sind eingezogen worden. Die Frauen gründen einen Frauenchor, der ihnen Kraft und Lebensmut gibt. In einer Nebenhandlung kümmert sich eine der Frauen des Kirchenchors als Krankenschwester rührend um einen schwer verwundeten Soldaten, der sie um einen Gefallen bittet: ... Weiterlesen

Tom Hillenbrand: Hologrammatica

Tom Hillenbrand: Hologrammatica

D 2018, 560 S., Broschur, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Galahad Singh lebt als schwuler Mann im London des 21. Jahrhunderts und arbeitet als eine Art Detektiv. Sein Job ist es, verschwundene Personen wiederzufinden. Davon gibt es viele, denn der Klimawandel hat eine Völkerwanderung ausgelöst, neuartige Techniken wie Holonet und Mind Uploading ermöglichen es, die eigene Identität zu wechseln wie ein paar Schuhe. Singh wird beauftragt, die Computerexpertin Juliette Perotte ... Weiterlesen

Madame Nielsen: Der endlose Sommer

Madame Nielsen: Der endlose Sommer

Dt. v. Hannes Langendörfer. D 2018, 190 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Die Autorin von »Der endlose Sommer« hat sich in Dänemark lange vor diesem Debütroman als Performancekünstlerin einen Namen gemacht. Nur ungern lässt sich Madame Nielsen in der Trans-Schublade ablegen. Eher lässt sich ihre Person mit dem Motto »auf alle Normen pfeifen« beschreiben. Ein junges Mädchen in einem weißen Herrenhaus in Dänemark, ihr Freund, der scheue und zarte Junge, der »vielleicht ... Weiterlesen

Zadie Smith: Swing Time

Zadie Smith: Swing Time

Dt. v. Tanja Handels. D 2017, 640 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Zwei Mädchen, die Erzählerin und Tracey, finden sich übers Tanzen, werden unzertrennliche Freundinnen. Während die beiden Pläne schmieden, hat Traceys Mutter – selbstbewusst, emanzipatorisch – ihr lesbisches Coming-out. Wie selbstverständlich bringt sie ihre Freundin mit, doch das Verhältnis ist für ihre Tochter eine ebenso unvermutete wie unspektakuläre Veränderung. Für sie und ihre Freundin scheint es vor allem nur Tanzen und ... Weiterlesen
Veit empfiehlt (Sommer 2018)

Zadie Smith: Swing Time

Zadie Smith: Swing Time

Dt. v. Tanja Handels. D 2017, 640 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Zwei Mädchen lernen sich beim Tanzen kennen. Fortan sind sie Freundinnen und unzertrennlich. Die eine hat Talent, die andere Ideen: über Rhythmus und Zeit, über schwarze Haut und schwarze Musik, über Stammeszugehörigkeit, Milieu, Bildung und Chancenungleichheit. Die Mutter der einen ist Feministin und hat mit 40 Jahren ein spätes Coming-out. Denn neuerdings bringt sie ihre Freundin mit. Ohne dass es ... Weiterlesen

Alain Claude Sulzer: Postskriptum

Alain Claude Sulzer: Postskriptum

D 2017, 253 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Alain Sulzers neuer schwuler Roman jetzt als Taschenbuch. Lionel Kupfer, allseits umschwärmter Filmstar der frühen 1930er, ist ins Hotel Waldhaus in die Schweiz gereist, um sich auf seine nächste Rolle vorzubereiten. Doch die Ereignisse überschlagen sich. Kupfer ist plötzlich als Jude in Deutschland unerwünscht. Der Vertrag für seinen nächsten Film wird aufgelöst. Die schlechte Nachricht überbringt ihm ausgerechnet Eduard, sein ... Weiterlesen


Seiten: 1 2 3 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang