Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Zaglossus

  
Abha Dawesar: Die Physik des Vergnügens

Abha Dawesar: Die Physik des Vergnügens

Dt. v. Nicole Alecu de Flers. Ö 2011, 402 S., Broschur, € 19.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Anamika ist eine Musterschülerin, sie interessiert sich vor allem für Physik und Mathematik, in der strengen Oberschule in Delhi. Sie wächst in einer privilegierten Brahmahnen-Familie auf, die Eltern sind zwar nicht reich, aber durchaus wohlhabend. Mit ihrem besten Freund Vidur bespricht sie alles – beide erzählen sich auch ihre immer stärker werdenden sexuellen Wünsche. Als oberste Aufsichtsschülerin (das indische Schulsystem ... Weiterlesen

Abha Dawesar: Die Physik des Vergnügens

Abha Dawesar: Die Physik des Vergnügens

Dt. v. Nicole Alecu de Flers. Ö 2011, 402 S., Broschur, € 19.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Der jungen Anamika Sharma geht einiges durch den Kopf. Sie durchlebt gerade eine Phase, in der sie drei Affären mit sehr unterschiedlichen Frauen gleichzeitig hat. Hat Liebe mit Physik zu tun? Kann frau mehrere Menschen gleichzeitig lieben? Lassen sich mit Liebe gesellschaftliche Grenzen durchbrechen? Und was wenn frau ihr Leben in vollen Zügen genießen will? Steht ihr da die Liebe ... Weiterlesen

Michelle Tea: Valencia

Michelle Tea: Valencia

Dt. v. N.A.d. Flers & K. Langmair. Ö 2010, 269 S., Broschur, € 14.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Tea, ein Kind der Beat-Generation, entpuppt sich als eine Art Botschafter der Popkultur für das San Francisco der frühen 90er Jahre, das von tätowierten, gepiercten, hoch politisierten und sexradikalen Queer-Grrrls bevölkert wird. In diesem ihren zweiten Roman erfasst sie stilsicher die Hoffnungen und Verletzungen, das Leiden und die Ambitionen junger Lesben, die sich im Mission District auf die Suche nach ... Weiterlesen

Silke Graf: Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion

Silke Graf: Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion

Ladyfest Wien 2004. Ö 2011, 234 S., Broschur, € 17.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Wie werden die Kategorien »Frau« und »Geschlecht« in einem sozialen Feld verhandelt, das sich historisch nach den Kritiken poststrukturalistischer, postkolonialer und queerer Theorien verortet? Welche politischen Forderungen werden wie formuliert? Welche temporären Allianzen werden gebildet? Die Autorin dieser sozialanthropologischen Studie untersucht Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion am Beispiel Ladyfest Wien 2004. Mit dieser wissenschaftlichen Abschlussarbeit gewann die Autorin ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang