Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Jens Korthals: Die Nachahmung von Leben

Jens Korthals erzählt die Geschichte zweier gegensätzlicher Männer - poetisch, verstörend, doch literarisch meisterhaft präsentiert. Im Westberlin der 1980er Jahre wachsen Reinhard und Christian in unterschiedlichen Welten auf. Doch die beiden jungen Männer sind Außenseiter. Reinhard stammt aus einer kleinbürgerlichen Handwerkerfamilie und wird aus dem Haus geworfen, als der Vater von seinem Schwulsein erfährt. Er lebt auf der Straße, schnorrt sich im Berliner Tiergarten und in der Punk­szene um den Bahnhof Zoo durch, wird Schützling eines bizarren Wilmersdorfer Transvestiten ... Weiterlesen / Buch kaufen

Jeanette Winterson: Der weite Raum der Zeit

Die lesbische Autorin Jeanette Winterson spielt souverän mit Figuren und Handlung aus Shakespeares »Das Wintermärchen« und erzählt eine verblüffend moderne Geschichte über Eifersucht, Selbsthass und die Sehnsucht, vergangene Fehler wieder gut zu machen: Der Londoner Investmentbanker Leo Kaiser verdächtigt seine schwangere Frau MiMi, ihn mit seinem Jugendfreund Xeno zu betrügen. In rasender Eifersucht und blind gegenüber allen gegenteiligen Beweisen verstößt er MiMi und seine neugeborene Tochter Perdita. Durch einen glücklichen Zufall findet der Barpianist Shep das Baby und nimmt es mit nach Hause ... Weiterlesen / Buch kaufen

Garth Risk Hallberg: City on Fire

Ein Roman der Superlative über die Stadt der Superlative - New York City, Neujahr 1977. Ein Schneesturm zieht über die Stadt, Feuerwerk erleuchtet den Himmel und im Central Park fallen Schüsse. Die Ereignisse der Nacht bringen eine Gruppe unvergesslicher Figuren und Männerpaare zusammen. Der Österreicher Bruno Augenblick - früher Zeichenlehrer in Wien, nun Galerist in New York - hat immer wieder Affären mit Männern - also auch in dieser speziellen Nacht. Die schwerreichen Erben William und Regan ... Weiterlesen / Buch kaufen

Die Frühlings-Kataloge der Buchhandlung Löwenherz - mit aktuellen Neuerscheinungen.

Frühlings-Neuerscheinungen

Frisch erschienen, unsere zwei Frühlings-Kataloge mit vielen aktuellen Empfehlungen aus unserem Sortiment.
Beide Kataloge, jeweils mit lesbischem und schwulem Schwerpunkt, bieten eine Fülle an Neuerscheinungen: Romane, Taschenbücher, Kalender, DVDs und unsere wärmsten Empfehlungen für diesen Frühling. Die Kataloge als PDF oder direkt im Online-Shop ansehen.

David Lagercrantz: Der Sündenfall von Wilmslow

Der in Schweden gefeierte Roman über das Genie Alan Turing 1954 ist England wie der Rest der Welt fest im eisernen Griff des Kalten Krieges. Im kleinen Städtchen Wilmslow wird ein Mann tot aufgefunden. Es ist der Mathematiker Alan Turing. Neben seinem Bett liegt ein mit Zyankali versetzter Apfel. Alles deutet auf Selbst­mord hin. Hat Turing die Repress­ionen nicht mehr ertragen, unter denen er als Homo­sexueller in Eng­land zu leiden hatte? Oder hat sein Tod doch etwas mit seiner Arbeit für den Geheim­dienst während des Zweiten Welt­kriegs zu tun? Der junge Detective Sergeant Leonard Corell, selbst einst ein viel­ver­sprechender Mathematiker, ... Weiterlesen / Buch kaufen

Edmund White: Hotel de Dream

Ein New-York-Roman Im Zentrum des Romans steht der Autor Stephen Crane, eine Art »James Dean« der amerikanischen Literatur Ende des 19. Jahrhunderts. Der gefeierte Autor begibt sich außer Landes in eine Klinik, um dort seine Tuberkulose im Endstadium zu kurieren. Sein kraftvoller Naturalismus respektierte keine Tabus, weder in der Literatur noch im Leben. Wohl wissend, dass es vermutlich seine letzte Chance sein wird, diktiert er nun die Geschichte »Der gemalte Junge«, die auf einer wirklichen Begegnung basiert. Es ist die Geschichte von Elliott, einem Straßenjungen aus New York. In diesem fiktiven Roman inszeniert Edmund White ... Weiterlesen / Buch kaufen

Neue Romane

Andrew Grey: Liebe kennt keine Angst
E.M. Forster: Auf der Suche nach Indien
Álvaro Enrigue: Aufschlag Caravaggio
Pierre Guyotat: Eden Eden Eden

Francois Roux: Die Summe unseres Glücks

»Was ist aus den Idealen unserer Jugend geworden, mein Freund?« Als Paul 1981 das Gymnasium abschließt, sieht er - genau wie seine drei Freunde Rodolph, Benoît und Tanguy - das Leben hoffnungsfroh vor sich. Er wird der Enge seines konservativen bretonischen Elternhauses entfliehen, in Paris sein schwules Leben in vollen Zügen genießen und den Beruf ergreifen, den er sich erträumt. Doch schon sein Coming-out missglückt gründlich, der Start zur erhofften Theater-Karriere verläuft holprig. 30 Jahre später treffen die vier Schulfreunde wieder aufeinander - alle haben sie Zugeständnisse ... Weiterlesen / Buch kaufen

Alain Claude Sulzer: Postskriptum

Alain Claude Sulzers neuer schwuler Roman über einen großen Filmstar in der Einsamkeit des Exils: Lionel Kupfer, allseits umschwärmter Filmstar der frühen 1930er, ist ins Hotel Waldhaus in die Schweiz gereist, um sich auf seine nächste Rolle vorzubereiten. Doch die Ereignisse überschlagen sich. Als Jude ist er in Deutschland nunmehr unerwünscht, und der Vertrag für seinen nächsten Film wird aufgelöst. Die schlechte Nachricht überbringt ihm ausgerechnet Eduard, sein Liebhaber, dessen gefährliche Nähe zu den neuen Machthabern immer offenkundiger wird. Weiterlesen / Buch kaufen

Neue DVDs

Peter Greenaway (R): Eisenstein in Guanajuato
Bertrand Bonello (R): Saint Laurent
James Franco (R): James Franco's Sal
Carsten Sønder (R): Pretty Boy

Carsten Sønder (R): Pretty Boy

Ein Film der Sonderklasse, der ein ungeschminktes Bild männlicher Prostitution zeigt: Nick ist ein Ausreißer. Im nächtlichen Kopenhagen geht er auf den Strich. Er ist zwar erst dreizehn, aber abgebrüht wie ein Profi, der gegen Geld von einem Bett ins andere springt, dabei jedoch auf der Suche nach einer Vaterfigur ist. Die fehlende Geborgenheit findet der Junge vorübergehend bei dem älteren Ralph, der ihn als Bettgenosse bei sich aufnimmt und das Zusammensein mit Nick genießt. Doch die Idylle kann nicht ewig dauern ... Weiterlesen / Trailer anschauen / DVD kaufen

François Ozon (R): Eine neue Freundin

Crossdresser-Drama von François Ozon Nach dem Tod ihrer besten Freundin Laura verspricht Claire, sich um deren Mann und ihr Baby zu kümmern. Durch einen Zufall erfährt sie, dass der Witwer gerne Frauenkleider anzieht und so dem Kind gleichzeitig Vater und Mutter sein will. Claire vermutet hinter diesem Transvestismus aber auch eine geheime Passion. Zuerst wendet sie sich geschockt ab, beginnt aber bald eine Faszination für David/Virginia zu entwickeln. Sehr zu Claires Verwunderung bleibt David/Virginia trotz der Frauenkleider ... Weiterlesen / Trailer ansehen / DVD kaufen

Morten Tyldum (R): The Imitation Game

Ein streng geheimes Leben England, zu Beginn des 2. Weltkriegs: Der geniale Mathematiker Alan Turing wird vom britischen Geheimdienst engagiert, um den als unentschlüsselbar geltenden Enigma-Code der deutschen Wehrmacht zu knacken. Mit seiner arrogant wirkenden Art macht sich Turing jedoch keine Freunde. Nur die junge Mathematikerin Joan Clarke hält zu ihm. Während Turing fieberhaft an einer Rechenmaschine arbeitet, die Enigma entschlüsseln soll, entwickelt sich zwischen beiden eine freundschaftliche Vertrautheit. Doch Alan ist schwul ... Trailer ansehen / DVD kaufen

DVDs mit Trailer

Hier findet alle DVDs mit einem kurzen Trailer - in Flash- oder Quicktime-Format. Titel ansehen

DVDs unter 10 EUR

Hier findet ihr eine Auswahl an erstklassigen und preiswerten DVDs unter 10 EUR. Titel ansehen

Neue Lesbische Literatur

Silvia Bovenschen: Sarahs Gesetz
Samar Yazbek: Die Fremde im Spiegel
Patricia Highsmith: Carol
Karin Kallmaker: Und auf einmal ist es Liebe

Angela Steidele: Rosenstengel

Bayerischer Buchpreis 2015 Als König Ludwig II. durch den Arzt Franz Carl Müller zufällig von dem delikaten Fall des Anastasius Rosenstengel erfährt, lässt ihn dessen eigentümliches Schicksal nicht mehr los. Er drängt den Mediziner, ihn in seine Recherchen einzuweihen: Rosenstengel zog als Prophet umher, kämpfte als Musketier und heiratete mit kirchlichem Segen, um schließlich einer Maskerade überführt zu werden. Denn Rosenstengel war in Wahrheit eine Frau mit Namen Catharina Linck. Nachdem man auch noch eine »lederne Wurst« in ihrer Hose entdeckte, mit der sie die Ehe vollzogen ... Weiterlesen / Buch kaufen

Deborah Ellis: Wenn der Mond am Himmel steht, denk ich an dich

Eine gefährliche Liebe ... Die 15-jährige Farrin hat eine Menge Geheimnisse. Denn obwohl sie eine Schule für Hochbegabte besucht und aus einer angesehenen und wohlhabenden Familie stammt, ist es seit der islamischen Revolution besser, sich möglichst unauffällig zu verhalten. Zumal ihre Mutter eine Schah-Anhängerin war und ist. Aber dann begegnet sie Sadira. Und alles ändert sich mit der Freundschaft zu dem klugen, witzigen und beherzten Mädchen. Als aus ihrer Freundschaft allerdings mehr wird, wissen beide, dass sie einen gefährlichen Weg einschlagen: auf Homosexualität steht im Iran die Todesstrafe. Doch ihre Beziehung wird publik ... Weiterlesen / Buch kaufen

Corinna Waffender: Ausgerechnet sie

Von der Freiheit zu lieben, wen und wie du willst Leo und Maite, Elisa und Christian - drei Frauen und ein Mann, deren Schicksale stärker ineinander greifen, als ihnen bewusst gewesen wäre. Was verheimlichen zwei von ihnen, die sich mehr als dreißig Jahre nicht gesehen haben? Warum kommt es zu einem Selbstmordversuch? Und wie weit darf Liebe gehen? Berlin, Sevilla, Hamburg, Mannheim - vier Städte, die allmählich zu einem Punkt verschmelzen. Die Sehnsucht nach dem einen Menschen, der notwendig ist, um sich zu finden, treibt die Protagonisten bis an ihre Grenzen: Lieben und ... Weiterlesen / Buch kaufen

Bildbände mit Bildervorschau

Björn Koll (Hg.): Werner Bandi - Swiss Nudes 1943–1952
Mark Henderson: Lap of Luxury
Rinaldo Hopf und Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 12
Jake Jaxson and R.J. Sebastian: Sixty Nine

Paul Freeman: Outback Dusk

Nach zweimaliger Unterbrechung seiner legendären Outback-Serie ist Paul Freeman mit seiner Männerfotografie wieder zu seinen großen Erfolgen zurückgekehrt. »Dusk« ist schon der 5. Band in der Serie, die nach dem bewährten Muster gestrickt ist: kernige Kerle im australischen Outback kennen keine Berührungsängste mit Arbeit, Dreck, Staub und Schweiß. Technisch perfekt sind die fotografierten Männer keine sterilen Models, sondern Kerle aus Fleisch und Blut. Sie wirken wie in typischen ...
Bilder ansehen / Weiterlesen / Buch kaufen

Neue Sachbücher

Benjamin Taylor: Proust: The Search
Gisela Bleibtreu-Ehrenberg: Vom Schmetterling zur Doppelaxt
Uli Streib-Brzic und Stephanie Gerlach: Und was sagen die KInder dazu? Zehn Jahre später!
Ulrich Weinzierl: Stefan Zweigs brennendes Geheimnis

Robert Beachy: Das andere Berlin

Die Erfindung der Homosexualität: Eine deutsche Geschichte 1867 – 1933 Dieses Buch beleuchtet die Weise, in der ungehindertes städtisches Sexualleben, die Bereitschaft zum sexuellen Experimentieren und Fortschritte in der Gesundheit, wie sie gerade im kaiserlichen Berlin zusammentrafen, unser heutiges Verständnis von sexueller Orientierung und schwuler Identität geprägt haben. Bereits seit den 1850er Jahren war Berlin für seine »warmen Brüder« bekannt. Ab dem Fin de Siècle begannen Gelehrte, Aktivisten und Mediziner sich mit neuen sexuellen Identitäten zu befassen ... Weiterlesen / Buch kaufen

Die Löwenherz-Empfehlungen

Die Empfehlungen seit 2002 der Buchhändler von Löwenherz

Mit wärmsten Empfehlungen

In jedem unserer Kataloge gibt es unter der Rubrik »mit wärmsten Empfehlungen« Titel, die uns besonders wichtig sind oder am Herzen liegen. Alle Titel seit 2002 haben wir nun chronologisch zum Nachlesen auf unserer Website wieder zugänglich gemacht.
Die Buchhändler Empfehlungen von Veit Georg Schmidt und Jürgen Ostler


Themenseiten

Christopher Marlowe - eine Themenseite

Eine Löwenherz-Themenseite über Christopher Marlowe: Christopher Marlowe (1564-1593) ist einer der bedeutendsten viktorianischen Autoren und ein Zeitgenosse von William Shakespeare, dem er in der Wahl seiner Themen als auch in der stilistischen Durchführung nah steht. Sein bekanntestes Bühnenstück ist »Edward II«, das dem Leben des schwulen englischen Königs und den Hofintrigen gegen ihn gewidmet ist.
Themenseite ansehen

Der Kreis - eine Themenseite

Eine Löwenherz-Themenseite über einen Eckpfeiler der Schwulen­geschichte: Die Organisation »Der Kreis« samt ihrer gleichnamigen Zeitschrift stellt ein wichtiges Bindeglied dar zwischen der ersten Schwulenbewegung, die von den Nazis ausgelöscht wurde, mit der zweiten Schwulenbewegung, die sich - ausgelöst durch Stonewall - auch nach Europa herüber ausbreitete. Diese wichtige Verbindung war lange in Vergessenheit geraten.
Themenseite ansehen

Löwenherz Themenseiten

Eurovision Song Contest 2015 in Wien
Christopher Marlowe - Shakespeare Zeitgenosse und Autor von »Edward II.«
Der Kreis - Die »Mutter« aller europäischen Homosexuellenorganisationen
Marokko
Queere Filme aus Israel
Anti-Normalisierung und Heteronormativität
Schwule Kunst
Coming-Out Ratgeber für Schwule
Eltern von Schwulen, Lesben und Bisexuellen - Ratgeber, Erfahrungsberichte und Filme
Nachruf auf Leo Tichat
Ulrike Karner - Ein kurzes Porträt der Autorin
Carolin Schairer - Ein kurzes Porträt der in Wien lebenden Autorin
»Mit wärmsten Empfehlungen« die Buchhändler Empfehlungen seit 2002
DVD Highlights bei Löwenherz
Heinz Heger und das Gedenken an homosexuelle Opfer des Nationalsozialismus
Homosexualität und Fußball
Rosa von Praunheim
Zur Geschichte von Schwulen und Lesben in Österreich
Homosexualität und Schule
Schwule historische Romane
Lesbische historische Romane
Schwule Filme aus Asien
Schwule Filme aus Lateinamerika
18. Internationale AIDS-Konferenz

Aktuelles per Newsletter

Löwenherz-Newsletter abonnieren

Ja, das alles hier interessiert mich und ich möchte Informationen über Lesungen, Gewinnspiele und aktuelle Empfehlungen per Newsletter von euch erhalten.
Hier geht es zur Anmeldung
Aktuellen Newsletter ansehen

Aktuelles per Katalog

Löwenherz-Gratis-Katalog bestellen

4 x im Jahr verschicken wir einen Gratis-Katalog mit aktuellen Neuerscheinungen im Bereich Literatur, Sachbuch, Musik und DVD sowie zahlreichen Empfehlungen und Sonderseiten.
Den Löwenherz-Katalog kostenlos bestellen
Aktuellen Katalog ansehen

Aktuelle Veranstaltung

MI 4. Mai 2016, 19.30 Uhr Raziel Reid präsentiert seinen Roman »Movie Star«
Mehr Infos hier

Wir bestellen gern jedes lieferbare Buch

Unabhängig von unserem Sortiment bestellen wir gern jedes lieferbare Buch, - egal ob Reiseführer, Koch- oder Sachbuch, Lektüre für Schule und Studium. Einfach online bestellen oder uns direkt kontaktieren.

Wir sind schnell

Wenn Ihr bis 12.30 Uhr bestellt, könnt Ihr Eure Bücher oder DVDs entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen oder wir liefern per GLS.

Die meisten Titel aus dem Löwen­herz-Sortiment sind lagernd - diese können natürlich noch am gleichen Tag abge­holt oder ver­schickt werden.

Bestellhotline: 01-317 29 82


Der Blog der Buchhandlung Löwenherz Die Buchhandlung Löwenherz auf Facebook - folge uns :)

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang