Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Sachbücher zu Sado-Masochismus

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 weiter >
Jeffery Self: 50 Shades of Gay

Jeffery Self: 50 Shades of Gay

Dt. v. Andreas Diesel. D 2013, 172 S., Broschur, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bruno Gmünder
Vermutlich ist der angehende Journalist Alex Kirby der einzige Schwule in ganz L.A., der mit 24 noch keinen Sex mit einem Mann hatte. Da erhält Alex die seltene Chance, den charismatischen und fantastisch aussehenden Hollywoodstar Taylor Grayson zu interviewen. Alex ist schon lange ein Fan - kaum ein Hollywoodfilm, den nicht Taylor mit seinem hübschen Gesicht und schönen Körper zieren würde und den Alex nicht gesehen hätte. Es bleibt nicht bei dem Interview. Taylor ist ein Schwuler, der seine Homosexualität und seine Neigung zu BDSM geheim hält. Doch Alex stößt bei Taylor auf diese dunkle Seite. Sie fasziniert und irritiert ihn gleichzeitig. Nun liegt es an Alex, sich darauf einzulassen - oder nicht. Immerhin geht es um nicht weniger als seine Unterwerfung. Alex fühlt sich stark von Taylor angezogen. Und wie ist es um Taylors Gefühle bestellt? Wird er sich je zu ihnen bekennen?

John Preston: Mr. Benson

John Preston: Mr. Benson

Dt. v. Stefan Trossbach. D 2013, 190 S., Broschur, € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bruno Gmünder
Dieser SM-Klassiker von einem der beliebtesten Pornoautoren Amerikas entstand im Sexboom der späten 1970er Jahre. In den schwulen Kneipen New Yorks ist in den 70ern sexuell so ziemlich alles erlaubt. Mit seinen 25 Jahren, seiner knackigen Figur und seinen eng anliegenden Jeans gehört Jamie im »Mineshaft« zu den begehrtesten Gästen. Ihm fällt es nicht schwer, einen Mann nach dem anderen abzuschleppen. Eines Abends kreuzt Mr. Benson in der Bar auf - ein muskelbepackter Lederkerl, den Jamies Pretiosen anscheinend völlig kalt lassen. Jamies Interesse für diesen nicht alltäglichen Typen ist geweckt. Mr. Benson sucht nach einem Sklaven, der bereit ist, für den Meister alles aufzugeben, sich ihm zu unterwerfen. Nun macht Jamie Erfahrungen, die seine Grenzen von Schmerz, Lust und Liebe sprengen.
Dieser Titel ist leider vergriffen, auf Anfrage versuchen wir gern, ihn antiquarisch zu besorgen.

Heidi Belleau: Mark of the Gladiator

Heidi Belleau: Mark of the Gladiator

USA 2012, 219 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
After an inconvenient display of mercy in the arena, the gladiator Anazâr is pulled from the sands and contracted to nobleman Lucius Marianus to train his new stable of gladiators. Anazâr is eager he is to achieve it — perhaps it's because Marianus is truly remarkable: handsome, dignified, honorable, and seemingly as attracted to Anazâr as Anazâr is to him. But a rivalry between Marianus and his brother sparks a murder conspiracy, with Anazâr caught in the middle. One brother might offer salvation - but which? And in a world where life is worth less than the pleasures of the crowd or the whims of a master, can there be any room for love?

Rachel Haimowitz: Power Play 2 - Awakening

Rachel Haimowitz: Power Play 2 - Awakening

USA 2012, 247 pp, brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Brandon is a man reborn. Newly awakened to the notion of consensual power exchange and the submissive urges inside him, he begs for a second chance from the man who opened his eyes to this world: Silicon Valley superstar Jonathan Watkins. But no birth is absent pain, and Brandon's is no exception. He fears he's not strong enough to see it through. Jonathan knows better. He's seen the iron core inside his new submissive, and the wounded heart inside him too. He means to teach Brandon to heal the one with the other. They have five months left on their contract, after all, and Jonathan has done more with less before.

Rachel Haimowitz: Power Play 1 - Resistance

Rachel Haimowitz: Power Play 1 - Resistance

USA 2012, 239 pp, brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Brandon has come to accept being gay, but he can't deny the shame and confusion he feels at other urges, the deeply-repressed desire to submit. Jonathan is a self-made Silicon Valley billionaire, comfortable as a Dominant but wary of being hurt again, he resorts to anonymous pickups and occasional six-month contracts with subs seeking only a master, not a lover. When a sizzling back-alley encounter cues Jonathan in to Brandon's deep-seated submissive side, he makes the man an offer: Give me six months of your life, and I'll open your eyes to a whole new world. Brandon doesn't care about that; all he wants is the three million dollars Jonathan's offering. But he soon learns that six months on his knees is no easy feat, and shame and pride may keep him from all he ever wanted.

Catt Ford: A Strong Hand

Catt Ford: A Strong Hand

Dt. v. Julia Schwenk. D 2012, 299 S., Broschur, € 8.17
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Cursed Side
Der Fotograf Damian Wolfe hat seit Jahren als Sado sexuelle Erfahrungen in der BDSM-Szene gesammelt. Er würde behaupten, noch nichts unprobiert gelassen zu haben, was diese sexuellen Spielarten zu bieten haben. Nun ist er an einem Punkt angelangt, an dem er sich von alldem zurückgezogen hat. Die Oberflächlichkeit der flüchtigen Affären in der Szene hatte begonnen ihn anzuwidern. Nun vergräbt er sich tief in seiner größten Liebe - der erotischen Fotografie. Damians Leben erscheint wohl geordnet - bis der Student Nick in sein Leben tritt. Nick ist neugierig und besitzt eine unschuldige Erotik, die Damian schnell in ihren Bann zieht. Lange hatte Damian geglaubt, Liebe nur mit der Kamera einfangen zu können. Doch die Begegnung mit Nick zeigt, dass es auch noch andere Möglichkeiten gibt.

Cora C. Steinbach: Masochismus - die Lust an der Last?

Cora C. Steinbach: Masochismus - die Lust an der Last?

Über Alltagsmasochismus, Selbstsabotage und SM. D 2012, 317 S., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Um Erfolg im Leben zu haben, sollte man mit sich selbst pfleglich umgehen und befriedigende Beziehungen zu Anderen pflegen. Doch meist dominiert ein negativer innerer Dialog, der nicht selten in selbst sabotierende Handlungen mündet - anstelle eines selbstdienlichen Denkens und Handelns. Dies ist eine nicht-sexuelle Ausprägung des masochistischen Phänomens. Die qualitative Studie nähert sich der Vielfalt der Masochismen mit mehreren Fragestellungen an: woher kommt masochistisches Denken und Verhalten? Welche Lebensereignisse können zu einer sexuellen masochistischen Neigung beitragen? Ab wann wird Masochismus pathologisch? Mit welchen Hindernissen ist im Therapiefall zu rechnen?

Phoebe Müller: Gejagte

Phoebe Müller: Gejagte

Erotischer Roman. D 2012, 220 S., Broschur, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag
Die Hauptfigur dieses Romans hat eigentlich ein perfektes Leben - sie wohnt in einem In-Viertel der Stadt, hat eine laufende Liebesgeschichte mit einer anderen Frau und einen großen Freundeskreis - doch all das erscheint ihr bedeutungslos und leer. Sie begibt sich auf die Suche nach etwas Neuem, nach immer extremeren sexuellen Kicks und entdeckt immer neue Abgründe, über denen sie eine Gratwanderung wagt. Sie stürzt sich in eine bizarre Affäre zu einem Mann, die zunehmend den Charakter einer erotischen Obsession annimmt, und merkt allmählich, dass sie sich auf der Flucht befindet. Ist sie selbst auf der Jagd oder ist sie nicht längst schon zur Gejagten geworden?


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang