Buchhandlung Löwenherz - Online Buchversand und Buchhandlung

Kontakt | Öffnungszeiten | Standard-Web-Ansicht

 
Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb
 
 
Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
Campbell X (R): Stud Life

Campbell X (R): Stud Life

UK 2012, engl.OF, dt./engl.UT, 98 min., € 15.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
good!movies
JJ hat eigentlich alles: sie kann sich eine Wohnung in London leisten, ist als Hochzeitsfotografin gut ausgebucht und hat jede Menge Freunde in der angesagten queeren Szene. Auch ihr bester Kumpel Seb, ein moderner schwuler Junge, könnte mit seinem Leben zufrieden sein. Doch wie das Leben so spielt - es fehlt an der Liebe, und beide sind noch auf der Suche. Als JJ die atemberaubend schöne Elle kennen lernt, könnten sich ihre Sorgen eigentlich in Luft auflösen. Doch es beherrschen sie Ängste, dass eine Beziehung zwischen einer Butch-Lesbe wie JJ und der Femme wie Elle einfach keine Zukunft haben könnte - zumal Elle ihr Geld mit Dienstleistungen verdient, die von einer Partnerin ziemliche Toleranz abverlangen. Und Seb? Der blonde Kleindealer Smack Jack streicht zwar ständig um ihn herum, ist aber eigentlich überhaupt nicht sein Typ, denn Seb hätte gern, dass ihn seine Internetbekanntschaft mit dem finsteren Blick, Manchester Joe, mal so richtig rannimmt. Kann sich Liebe hier durchsetzen?
Omar Flores Sarabia (R): Peyote - Lass uns auf die Reise gehen

Omar Flores Sarabia (R): Peyote - Lass uns auf die Reise gehen

Mexiko 2013, span.OF, dt.UT, 70 min., € 16.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Seit Wochen kehrt Pablo nach der Schule immer wieder an jenen Ort zurück, an dem er zum ersten Mal dem kernigen Möchtegernmacho Marco begegnet ist. Der ausgesprochen coole »Guapo« fasziniert Pablo - also beginnt er ihn heimlich zu filmen. Daraufhin ergreift Marco die Initiative und überredet den schüchternen Teenager zu einem abenteuerlichen Trip ins mexikanische Outback. Am Ende dieser Reise ist Pablo nicht mehr derselbe wie zuvor - seine Ansichten ebenso wie seine Sexualität haben sich verändert. Der Regisseur erschafft mit nur wenig Geld, dafür umso mehr Kreativität und Einfühlungsvermögen, ein fiebriges, sexy Roadmovie-Juwel, dass durch seine Unkompliziertheit, aber vor allem seine Ehrlichkeit und die unglaublichen Sympathie für seine beiden großartigen Hauptdarsteller mitreißt.

Todd Verow (R): Tumbledown

Todd Verow (R): Tumbledown

USA 2013, OF, dt.UT, 96 min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
In seinem neuen Film erzählt Regisseur Todd Verow eine auf wahren Begebenheiten basierende Geschichte aus drei Perspektiven: Blondie Mike lädt zusammen mit seinem athletischen Partner Jay den unverklemmten Barkeeper Rick für einem Wochenende in die Berge ein. Die drei haben genug Drogen und Alkohol dabei, um es dort gut auszuhalten. Die Situation zwischen den dreien ist von Anfang an ziemlich aufgeladen und wird rasch explosiv. Dieser erotische Thriller über die dunklen Seiten der Sexualität lässt absichtlich die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen. Aus der unheimlichen Stimmung entwickelt sich schnell ein ebenso fesselndes wie provozierendes Drama über Schuld, Eifersucht und Rache. Das Spiel von Licht und Schatten (und viel nackter Haut) trägt dazu bei.

Marcal Forés (R): Animals

Marcal Forés (R): Animals

Spanien 2012, OF, dt.UT, 95 min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Der Teenager Pol ist schüchtern. Das Erwachsenwerden fällt ihm überhaupt nicht leicht. Er wohnt noch bei seinem älteren Bruder und verbringt seine Freizeit mit einem Teddybär, den er überall hin mitschleppt. Doch dann taucht der ebenso mysteriöse wie attraktive Ikaris auf - Pols bislang wenig aufregendes Leben beginnt plötzlich abenteuerliche Formen anzunehmen. Zwischen den beiden Jugendlichen beginnt sich eine seltsame Liebesgeschichte zu entwickeln, in der Realität und Fantasie zu verschmelzen beginnen. Am Ende ist Pols Welt auf den Kopf gestellt. Dieses Debüt von Regisseur Marcal Forés ist zwischen der romantischen Strenge japanischer Mangas und der introspektiven Schöpferkraft eines Gus van Sant angesiedelt. Es verarbeitet die Wirren der Pubertät zu einem poetischen Drama.

Michael Akers (R): Morgan

Michael Akers (R): Morgan

USA 2012, OF, dt. UT, 83 Min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
cmv
Morgan war preisgekrönter Basketballspieler und Radrennfahrer. Nach einem Unfall ist er querschnittsgelähmt. Der Gedanke, nie mehr aktiv am Sport teilnehmen zu können, raubt ihm alle Kraft und Lebensfreude. Da trifft er Dean, die beiden gehen aus und verlieben sich. Morgan bringt Dean dazu, mit ihm für genau das Rennen zu trainieren, bei dem er fast tödlich verunglückt wäre. Morgen ist besessen von diesem Rennen und als Dean merkt, dass Morgan lieber erneut sein Leben aufs Spiel setzt, statt auf seine Warnungen zu hören, verlässt er ihn. Doch da schlägt das Schicksal erneut zu. Eine ebenso ungewöhnliche wie intensive schwule Liebesgeschichte.
Diego Prado (R): Dem Himmel so nah - Al cielo

Diego Prado (R): Dem Himmel so nah - Al cielo

Argentinien 2012, span.OF, dt.UT, 83 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Der schüchterne Teenager Andrés lebt mit seiner Familie in der Vorstadt von La Plata. Seine größte Leidenschaft ist der Punkrock. Gern würde er selbst Punkrocker werden und eifert seinem großen Idol nach. Doch der Sänger aus seiner Lieblingsband nimmt sich publikumswirksam mit Drogen das Leben. Nicht ganz zu unrecht fürchtet Andrés' Mutter, ihr Junge könnte es dem Selbstmörder nachmachen. Um die Mutter zu beruhigen, tritt Andrés der örtlichen kirchlichen Jugendgruppe bei. Dort macht er die Bekanntschaft des coolen, charismatischen Alex, der mit seiner Rockband nebenan in einem Übungsraum probt. Andrés fühlt sich zu Alex hingezogen. Dank Alex gelingt es Andrés, ein Stück weit aus sich heraus zu gehen. Dieses Coming-of-Age-Drama ringt ein sensibler Teenager mit sich selbst und den aufregenden Unsicherheiten der ersten Liebe.

Ivan Silvestrini (R): Was du nicht sagst - Come non detto

Ivan Silvestrini (R): Was du nicht sagst - Come non detto

I 2012, OF, dt.UT, 85 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Der blonde Lockenkopf Mattia ist der Liebling einer sonderbaren, etwas ausgeflippten Familie in Rom. Er hat Angst seine Leute zu enttäuschen, wenn er ihnen sagt, dass er schwul ist. Dadurch zögert sich sein Coming-out schon mächtig hinaus. Sein Job bedingt es, dass Mattia nach Madrid umziehen muss. Dort wartet bereits sein Boyfriend Eduard auf ihn - eine gute Möglichkeit, um unangenehmen Fragen zu entfliehen. Erst aber muss Mattia noch ein Abschiedsessen mit der Familie hinter sich bringen. Doch nun kommt Eduard nach Rom, um Mattia abzuholen und im selben Zug auch gleich dessen Familie kennen zu lernen. Für Mattia wird es nun eng. Zu seinem Glück helfen ihm zwei Freunde die drohende Katastrophe wenn nicht zu verhindern, so doch möglichst lang hinauszuzögern. Für Turbulenzen ist allemal gesorgt.
Trailer auf Youtube ansehen
Tim Staffel (R): Westerland

Tim Staffel (R): Westerland

D 2012, dt.OF, engl.UT, frz. UT, 90 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Cem, ein auf Sylt aufgewachsener junger Mann mit türkischem Migrationshintergrund, führt ein Leben in geordneten Bahnen: im Ordnungsamt arbeitet er als Auszubildender und absolviert nebenher ein Studium. Als ihm eines Tages Jesús über den Weg läuft, kommen große Veränderungen auf Cem zu. Keiner weiß, wer Jesús ist, woher er kommt, was er im Leben erreichen will. Doch Cem nimmt ihn bei sich auf - der Anfang einer liebevollen Annäherung. Damit stoßen die beiden in Cems Umfeld auf völliges Unverständnis: seine Freunde und Familie erkennen den sonst so zielstrebigen Mann nicht wieder und können seine Entscheidungen nicht nachvollziehen. Gegen den Rest der Welt beginnen die beiden eine Beziehung - es gibt vier Grundregeln: Du sollst nicht kiffen! Du sollst nicht kotzen! Du sollst nicht lügen! Und du sollst nicht sterben! Nicht alle können eingehalten werden. Hier treffen zwei Welten aufeinander, und beide geraten ins Wanken. Am Ende schließen Cem und Jesús die Außenwelt gänzlich aus. Ein extremer Film über zwei junge Männer, die ihren Platz im Leben noch nicht gefunden haben und versuchen, beim jeweils Anderen Halt zu finden.
Trailer auf Youtube ansehen

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand





Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang