Buchhandlung Löwenherz - Online Buchversand und Buchhandlung

Kontakt | Öffnungszeiten

 
Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Comics

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Benoit Prévot: Angelface Vol. 2

Benoit Prévot: Angelface Vol. 2

USA 2010, 28 pp., brochure, € 9.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Class Comics - Angelface 2
Prohibition reigns over the United States. Red finally arrives in New York in search of his former accomplice and partner in crime, Alan. Red wants his share of the loot and an explanation for Alan’s betrayal. By chance Red meets Joshua, a sexy bellhop who would do anything for Red’s love, even risk his own life to help him track down the man who betrayed him. Meanwhile, Angelface has become a burglar in the employ of the bastardly Black Rook. His is a gilded cage, and the Black Rook’s grip is tight. Angelface’s every move is monitored by the Black Rook’s henchman, the sadistic Romeo. The handsome thief is truly a prisoner with little hope of escape. Until he crosses paths with Red anew. Angelface devises a plan to achieve his freedom. The trouble is that he may have to sacrifice poor Red in order to escape the clutches of the Black Rook.

Harvey Pekar, Paul Buhle (Hg.): The Beats

Harvey Pekar, Paul Buhle (Hg.): The Beats

Die Geschichte der Beat-Literatur - eine Graphic Novel. Dt. v. Thomas Stegers. CH 2010, 206 S., geb., € 23.59
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wie keine Generation vor oder nach ihnen krempelten die Beats Literatur und Kultur ihrer Zeit um. Sie mobilisierten die Jugend gegen Spießerängste. Sie lehnten sich gegen den allgemeinen Konformismus der 50er und frühen 60er Jahre auf. Sie propagierten freien, ungezügelten, auch schwulen Sex, konsumierten Drogen zur Entspannung, verkörperten einen entwurzelten, internationalen Geist. Doch die wahre Revolution beinhaltete ihr Schreiben - hier wurde kompromisslos experimentiert und gegen Erstarrung und Konvention angeschrieben. Diese Graphic Novel erzählt die Geschichte von Jack Kerouac, Allen Ginsberg, William S. Burroughs und den anderen Vertretern der Beat Generation in Form eines Comics. Sie ist zwar voller Fakten, aber stets unterhaltend und nirgends belehrend.

Luca de Santis, Sara Colaone: Insel der Männer

Luca de Santis, Sara Colaone: Insel der Männer

Dt. v. Resel Rebiersch. D 2010, 175 S., geb., € 19.33
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Schreiber und Leser
Von 1938 bis 1943 gab es auf einer Insel in Süditalien tatsächlich ein Lager, in dem ca. 300 Schwule interniert waren. Sie waren dort inhaftiert, ohne dass es irgendeine Rechtsgrundlage dafür gegeben hätte - lediglich willkürliche Erlasse von Bezirksvorstehern brachten die Männer dorthin. Dieser Comic erzählt die tatsächliche Geschichte von Antonio, den alle Ninella nennen und der als junger Mann in dieses Lager kam. Die eine Seite der Geschichte sind sicherlich all der Kummer, die Not und das Heimweh, die ihn auf der Insel plagten. Er kann aber auch von ausgelassenen Festen, der Kameradschaft unter den Inhaftierten und auch von einzelnen Fällen von Liebesbeziehungen berichten. Im Alter von 75 Jahren erinnert sich Ninella an diese Zeit zurück, die einen prägenden Einschnitt in sein Leben darstellte.

Aknaton: Los Chicos

Aknaton: Los Chicos

D 2010, 80 S., Farbe, Broschur, € 15.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Bruno Gmünder
Der chilenische Comickünstler Aknaton präsentiert mit »Los Chicos« sein buntes Erstlingswerk - diese digitale Bildkunst kreist um männlichen Sexappeal. Es ist schon eine klassische Gewohnheit, dass Männerfotografen sich der Bildkunst bedienen. Hier ist es umgekehrt: Aknaton macht sich frech und gekonnt über die Meister der Männerfotografie her. Er versteht es bestens aus den Vorlagen etwas Eigenes zu machen. Am liebsten sind ihm Sportler, muskulöse Machos - bleibt dabei aber immer lustig und verspielt, erfrischend sexy und kreativ - Aknatons Entwurf vom Sex im Jahr 2010 ist eine künstlerische Digitalisierung von Fleisch, Lust und Liebe - androidenhaft, makellos, perfekt, stilisiert. Auch dieser Comic-Kosmos wird bestimmt viele Fans finden.

Max Goldt: Gattin aus Holzabfällen

Max Goldt: Gattin aus Holzabfällen

Mit Text versehene Bilder. D 2010, 128 S., geb., € 19.48
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Sprachjongleur, Sammler des Alltagswahnsinns und Absurdpoet Max Goldt hat viele Freunde und Fans. Sie alle werden kaum um Goldts Ausflug ins Bildliche herumkommen. Hier hat er wohl eine neue künstlerische Ausdrucksform entdeckt, die direkt an seine große Liebe - die Sprache - angrenzt und sie quasi ergänzt. Ob er darin ähnlich gewaltig und »eloquent« herumfuhrwerken kann wie in seiner althergebrachten Kunst, dass sollte jeder für sich selbst entscheiden: man gebe dem Mann zumindest eine Chance! Und was unser Max Goldt da alles an Absdrusem, Groteskem, Irrwitzigem zu Tage befördert, lässt einem so manchmal das pure Lachen im Hals stecken bleiben - denn in vielen seiner Satiren des gegenwärtigen und historischen Alltags steckt so unendlich viel unfassbare Wahrheit, dass man es kaum aushält.

Alejandro Jodorowsky, Theo: Der schreckliche Papst: 1. Giuliano della Rovere

Alejandro Jodorowsky, Theo: Der schreckliche Papst: 1. Giuliano della Rovere

Dt. v. Tanja Krämling. D 2010, 56 S., Farbe, geb., € 14.19
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Splitter - Der schreckliche Papst 1
Die Karten des Kardinals Giuliano della Rovere, eines Tages Papst zu werden, stehen eigentlich schlecht. Noch dazu sitzt sein Erzfeind, der Borgia Alexander VI., gerade auf dem Papstthron. Zusammen mit seinem hübschen Lustknaben Aldosi und dem schwarzen Diener Josaphat schmiedet della Rovere Pläne, damit sein großer Traum in Erfüllung gehen kann. Einen nach dem Anderen räumt er seine Konkurrenten aus dem Weg - darunter zwei Päpste. In der Durchführung ihrer Komplotte schrecken die drei vor nichts zurück. Und schließlich wird Guiliano della Rovere Papst Julius II. Aber auch die frisch errungene Funktion befriedigt seinen Machthunger nicht - im Gegenteil: mit allen - brutalen wie hinterhältigen - Mitteln sichert er seine absolute Herrschaft ab. Nur für seinen jungen Liebhaber Aldosi, den er heimlich als Frau ehelicht und der in Wirklichkeit durchaus eigene Ziele verfolgt, entwickelt er so etwas wie Zuneigung.

Iceman Blue:  Midnightman

Iceman Blue: Midnightman

D 2010, 96 S., Farbe, engl. Text, Broschur, € 15.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Bruno Gmünder
When international adventurer Midnightman gets assigned to steal the majestic Blue Diamond from billionaire Mr Yantzy he doesn't expect to find a cult waiting for him. Things quickly get from bad to worse as the cult's malevolent god, Dark Eros, appears and demands for a sacrifice. He wants Midnightman to serve as his eternal slave of lust. Also join the Midnightman as he tomb raids for an artefact that is guarded by a legendary golem - where Midnightman finds more that what he had bargained for as soon as he applies other than conventional investigation methods. And, finally, the Brotherhood of Dark Eros returns with avenges: Mr Yantzy turns one of the men of the cult into a nightmare of a villain - this muscle monster seems to be designed to devour our hero.

Patrick Fillion: ilLUSTrations - The Art of Patrick Fillion

Patrick Fillion: ilLUSTrations - The Art of Patrick Fillion

D 2010, 96 S., Farbe, geb., € 17.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Bruno Gmünder
Wer den kanadischen Zeichner Patrick Fillion kennt, weiß, was er zu erwarten hat: gut bestückte, körperlich eindrucksvolle Superhelden, die gegen- und miteinander antreten, um die Welt zu retten und vielleicht hinterher auch etwas Spaß zu haben. Wie immer sind die männlichen Wesen, die Fillions Kosmos bevölkern, übertrieben, aufs Stimulierende hin zugespitzt - ein bissl so wie moderne Adaptionen von Tom of Finland-Zeichnungen. Und doch entstammen diese Superhelden mit ihren fetten Riesenschwengeln einem ganz eigenen Universum. Hier treffen wir auf Zahn - den Sohn des Winters -, Felinoids - Katzenmänner -, die Mighty Males - die mächtigen Männlichen - und auf Naked Justice - den Superhelden mit der roten Maske, dem Gerechtigkeit über alles geht und der nichts zu verbergen hat außer Teile seines Gesichts.


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang