Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Sachbücher zu Sado-Masochismus

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 weiter >
Andreas  Hill, Peer Briken, Wolfgang Berner (Hg.): Lust-voller Schmerz

Andreas Hill, Peer Briken, Wolfgang Berner (Hg.): Lust-voller Schmerz

Sadomasochistische Perspektiven. D 2008, 278 S., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Sadomasochismus vereint in sich per se das Paradoxon Lust und Schmerz. Dieser neue Band aus der Reihe »Beiträge zur Sexualforschung« nähert sich dem sexuologischen Phänomen aus theologisch-kulturgeschichtlicher, kulturtheoretisch-subbkultureller und psychologisch-psychiatrischer Perspektive an. Autoren wie Volkmar Sigusch, Norbert Elb oder Volker Woltersdorff kommen aus verschiedenen Disziplinen und gehen der Frage auf den Grund, wann SM eine Lebensform, wann eine Störung darstellt und welche Beiträge er zum Selbstverständnis von Kultur, Subkultur, bzw. Individuum leistet. Wolfgang Berner beleuchtet de Sade und die Folgen seines Werkes. Kathrin Passig versucht SM quantitativ zu fassen. Nikolaus Becker stellt die psychoanalytische Theorie des SM vor. Ein weiteres Kapitel behandelt SM bei Transsexuellen.

Van Darkholme: Male Bondage

Van Darkholme: Male Bondage

D 2008, 80 S., Broschur, € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
Bondage ist nicht nur eine sexuelle Technik, sondern auch eine Kunst. Dass Bondage auch als (erotische) Kunst wahrgenommen werden kann, vermittelt Bondage-Meister, Pornostar und Performancekünstler Van Darkholme mit diesem Buch sehr eindrucksvoll. Gefesselt und geknebelt, verletzlich, ausgeliefert - die perfekten Männerkörper durchleben eine Grenzerfahrung, sind in prekären Situationen gefangen: Muskeln sind bis aufs Äußerste angespannt, Sehnen treten hervor, Schweiß trieft, die Grenze zwischen Lust und Qual wird in beide Richtungen überschritten - das alles um dem jeweiligen Bondage-Meister zu dienen. Die hier festgehaltenen Fesselspiele sind höchst ästhetisch (an der japanischen Shibari-Technik orientiert) und Ausdruck einer kunstvollen Fesseltechnik.

Frank Burkhard: Cazzo's Men Factory

Frank Burkhard: Cazzo's Men Factory

D 2008, 80 S., geb., € 23.59
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Den Release seines neuen Films »Men Factory« nimmt das Berliner Pornolabel Cazzo zum Anlass, seine geilen Models auf eine Fototour durch die Szenarios des Films zu schicken. So selbstbewusst wie verdorben zeigen Fred Faurtin, Christoph Scharff & Konsorten einfach alles. An maskuliner Sinnlichkeit und verruchter Stimmung lässt »Men Factory« sicherlich nichts zu wünschen übrig. Das ganze bietet dieser Bildband in unzensierter Form. Vom schmutzigen Arbeiter über den muskelstrotzenden schwarzen Footballspieler und den willigen Kettenjungen bis hin zum haarigen, versauten Machos fährt hier Cazzo so ziemlich mit allem auf, das der langjährige Fan an diesem Pornolabel zu schätzen gelernt hat.

William Maltese: Love Hurts

William Maltese: Love Hurts

USA 2007, 232 pp., brochure, € 14.79
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Dare to enter? There are some places that shouldn't be entered - especially when alone and especially without invitation. So, let the author invite you to join him in his exploration of the S&M and bondage landscape wherein man/man love is expressed in chains, whips, handicuffs, ropes, leather, rubber, gags, hoods, paddles, pinchers, and slings. In this world sounds of passion are, more often than not, more terrifying than the screams of your worst nightmares. William Maltese offers exquisite short stories from the realm of S&M and bondage: be it a »Doppelmörder« who tells his story to the reader, or be it »Lars of the Ring« about a guy who wants to be initiated into an S&M ring - all these stories are circling around the very thought that »Love Hurts«.

Wolfgang Pauser, Andrea Diglas: 86400 Tiberius Seconds

Wolfgang Pauser, Andrea Diglas: 86400 Tiberius Seconds

Ein Tag im Garten der Lüste. A 2007, geb., € 24.50
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mit einem außergewöhnlichen Buchprojekt feiert der Fetish-Store Tiberius 15 Jahre Latex, Lack und Leder in der Wiener Lindengasse. »86400 Tiberius Seconds« lädt zu einem Spaziergang auf den verschlungenen Wegen der eigenen Erotik ein: Andrea Diglas' Bilder spannen einen Bogen vom scharfen Blick auf Details bis zur traumhaften Andeutung, von scheinbar Bekanntem zu surrealen Visionen. Wolfgang Pausers Essays drehen sich um die zahllosen Aspekte der Lust, um Abwege und Verführungen, um Sucht und Suche. Präzise Texte, von gandenloser Schärfe und poetischer Sinnlichkeit.

Will Kane: Forbidden Fruit

Will Kane: Forbidden Fruit

USA 2007, 287 pp., brochure, € 13.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Will Kane is new on the literary scene but he gives us hot, black gay erotica in his kinky anthology. The book is composed of 19 stories, an introduction and an epilogue. And it's provocative as it looks at sex in a way that heightens temperatures and libidos. The author is a corporate man by day but at night he roams the dark and mysterious world of sadomasochism and leather. The stories he gives us celebrate sexuality from the point of view of an African American male. He looks at the S/M culture and black leather clad society as an opposite to his button-down collar daytime job in corporate management. He is a fantastic tour guide through a »nothing-left-to-the imagination« world of African American sex. What else would you want?

Pauls Bücher: Die Unterwerfung

Pauls Bücher: Die Unterwerfung

Pauls Traum von SM. D 2007, 159 S., geb., € 17.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Pauls Bücher
Pauls Bücher werden nun fortgesetzt. Im neuen Band beschreibt Paul, wie er die Lust aufs Dominiertwerden auslebt. Er erzählt, wie sich eine SM-Beziehung in den Alltag einbauen lässt, was bei einer SM-Session passiert und was dabei in den Köpfen von Meistern und Sklaven vorgeht. Paul erklärt auch, wie sich Dominanz und Unterwerfung ergänzen und welche Rolle diverse Fetische im Sadomasochismus spielen. Und so erlaubt Paul als Insider einen durchweg authentischen Blick auf die Gefühlswelt der SMler: aus einer geilen Fantasie einer Nacht in Ketten wird so eine grundsätzliche Lebenshaltung mit allen Konsequenzen, die das das bedingt. Das Buch eignet sich ebenso sehr für Anfänger in der SM-Szene wie für die alten SM-Hasen, die sich in dem einen oder anderen Bericht durchaus wiederfinden werden.

Christoph Brandhurst: Gwen - Tagebuch meiner Lust

Christoph Brandhurst: Gwen - Tagebuch meiner Lust

D 2007, 266 S., Broschur, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In diesem Buch wird von den Erlebnissen einer selbstbewussten jungen Frau berichtet, die sich nur schwer in Schubladen einordnen lässt: Voyeurin, Exhibitionistin, Lesbe, Hetera, Nymphomanin, S/M-Anhängerin - Gwen lebt ihre sexuellen Bedürfnisse und Fantasien hemmungslos aus. Sie hält nichts von herkömmlichen Moralvorstellungen, die ihr ihre Sexualität vermiesen könnten. Ihre sexuellen Kicks holt sich Gwen auf Parties und Clubs. Geld verdient sich die 20jährige in einem Swingerclub. Insgesamt verdichtet sich dieses »Tagebuch« zum Porträt eines außergewöhnlichen Lebensentwurfs. Autor Christoph Brandhurst widmet sich in seinen Büchern immer wieder den dunkleren Seiten der Erotik und ihrem Einfluss auf Medien und Gesellschaft.


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang