Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Vortrag von Robert Beachy

Die Entstehung des schwulen und lesbischen Selbstbewusstseins im Schmelztiegel der Großstadt

Die Wiener Ausstellung »geheimsache:leben« hat 2005 den ersten systematisierenden Ansatz hierzu thematisiert: Wieso finden wir Zeugnisse schwulen und lesbischen Lebens quer durch alle Kulturen und zu allen Zeiten der Menschheitsgeschichte – ein Identitätsbewusstsein als Schwuler oder Lesbe erst in Ansätzen im 19. Jahrhundert und dann wie über Nacht voll entwickelt im 20. Jahrhundert. Robert Beachy hat nun Berlin unter die Lupe genommen und bietet eine detail- und facettenreiche Antwort auf diese Fragestellung.

Anonymität als Bedingung der Freiheit – Berlin als Muster

Robert Beachy beleuchtet die Weise, in der ungehindertes städtisches Sexualleben, die Bereitschaft zum sexuellen Experimentieren und Fortschritte in der Gesundheit, wie sie gerade im kaiserlichen Berlin zusammentrafen, unser heutiges Verständnis von sexueller Orientierung und schwuler Identität geprägt haben. Bereits seit den 1850er Jahren war Berlin für seine »warmen Brüder« bekannt. Ab dem Fin de Siècle begannen Gelehrte, Aktivisten und Mediziner sich mit neuen sexuellen Identitäten zu befassen. Das Buch beginnt mit Karl Heinrich Ulrichs - dem Aktivisten, dem nachgesagt wird, er wäre der erste offen schwule Mann gewesen. Es wirft einen Blick auf die beeindruckende Welt der Berliner schwulen Subkulturen sowie Leben und Werk von Magnus Hirschfeld. Es thematisiert auch die Eulenburg-Affäre, die den Hof des Kaisers erschütterte. Außerdem widmet es sich auch den ersten geschlechtsanpassenden Operationen, die in Berlin stattfanden.

Robert Beachy: Das andere Berlin Über das Buch »Das andere Berlin«
Dieses Buch beleuchtet die Weise, in der ungehindertes städtisches Sexualleben, die Bereitschaft zum sexuellen Experimentieren und Fortschritte in der Gesundheit, wie sie gerade im kaiserlichen Berlin zusammentrafen, unser heutiges Verständnis von sexueller Orientierung und schwuler Identität geprägt haben. Bereits seit den 1850er Jahren war Berlin für seine »warmen Brüder« bekannt. Ab dem Fin de Siècle begannen Gelehrte, Aktivisten und Mediziner sich mit neuen sexuellen Identitäten zu befassen. Das Buch beginnt mit Karl Heinrich Ulrichs - dem Aktivisten, dem nachgesagt wird, er wäre der erste offen schwule Mann gewesen.
Weiterlesen - Das Buch im Online-Shop kaufen

Robert Beachy Über den Autor
Robert Beachy, geboren 1965 in Aibonito, Puerto Rico, lehrt Geschichte an der Yonsei University in Seoul. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher zur deutschen und amerikanischen Geschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts, für seine Forschung erhielt er Förderungen u.a. von der John S. Guggenheim Memorial Foundation und vom Max-Planck-Institut für Geschichte.

Buchpräsentation und Diskussion in der Buchhandlung Löwenherz
Die Buchhandlung Löwenherz hat Robert Beachy eingeladen: Am 29.01.2016 (ein Tag vor dem Regenbogenball) um 20 Uhr erläutert Robert Beachy in der Buchhandlung Löwenherz seine Beobachtungen, Forschungen und Erkenntnisse und stellt sich der Diskussion. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 29. Januar 2016, 20 Uhr
ORT: Buchhandlung Löwenherz, Berggasse 8, 1090 Wien
Eintritt frei

Portofreie Lieferung aller Bestellungen innerhalb Österreichs - unabhängig vom Bestellwert


Aktuelle Veranstaltung

Hagen Ulrich präsentiert »Krieg der Vampire«, den vierten Band seiner Vampir-Serie am Donnerstag, den 6. April, um 19.30 Uhr bei uns in der Buch­hand­lung - Mehr Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

Wir bestellen gern jedes lieferbare Buch

Unabhängig von unserem Sortiment bestellen wir gern jedes lieferbare Buch, - egal ob Reiseführer, Koch- oder Sachbuch, Lektüre für Schule und Studium. Einfach online bestellen oder uns direkt kontaktieren.

Wir sind schnell

Wenn Ihr bis 12.30 Uhr bestellt, könnt Ihr Eure Bücher oder DVDs entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen oder wir liefern per GLS.

Die meisten Titel aus dem Löwen­herz-Sortiment sind lagernd - diese können natürlich noch am gleichen Tag abge­holt oder ver­schickt werden.

Bestellhotline: 01-317 29 82


Der Blog der Buchhandlung Löwenherz Die Buchhandlung Löwenherz auf Facebook - folge uns :)

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang