Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 


Weitere Trailer ansehen.
Haim Tabakman (R): Du sollst nicht lieben (Einayim Petukhoth - Eyes Wide Open)

Haim Tabakman (R): Du sollst nicht lieben (Einayim Petukhoth - Eyes Wide Open)

Israel/F/D 2009, hebr. OF, dt. SF, dt./engl. UT, 90 min.,  19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Inhalt
Aaron steht mitten in der jüdisch-orthodoxen Gemeinde Jerusalems. Als Fleischer und Familienvater genießt er einiges Ansehen. Nun plant er sein Geschäft auszubauen und stellt zu diesem Zweck den jungen, attraktiven Studenten Ezri als Gehilfen ein. So ungleich diese beiden Männer auch sind, so stark bekommen sie die gegenseitige Anziehungskraft zu spüren. Vor allem Aaron tut sich zunächst schwer damit, zu den unerwarteten Gefühlen zu stehen. Er versteht sie als Sünde und Prüfung Gottes. Plötzlich ist er mittendrin in einer Sinn- und Familienkrise. Und auch Ezri merkt, dass an der Uni plötzlich Gerüchte und Vorurteile über ihn kursieren. Die konservative Gesellschaft übt einen immer stärker werdenden Druck auf die beiden Liebenden aus. Mit seinem Debütfilm ist dem Regisseur Tabakman ein sensibles und authentisches Drama über Akzeptanz und jüdischen Fundamentalismus gelungen. Ohne bloßzustellen, versucht er damit aufzuklären und Verständnis fürs Anderssein zu wecken.

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang