Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Transgender

  
Justin Time / Jannik Franzen (Hg.): Trans*_Homo

Justin Time / Jannik Franzen (Hg.): Trans*_Homo

Differenzen, Allianzen, Widersprüche, D 2012, 288 S., Broschur, € 15.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

NoNo
Das Begleitbuch zur Ausstellung »Trans*_Homo. Von lesbischen Trans*schwulen und anderen Normalitäten« (2012 im Schwulen Museum Berlin) entwirft ein Wechselspiel zwischen Kunst, Aktivismus und Wissenschaft. Trans*_Homo diskutiert Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Ein- und Ausschlüsse zwischen trans*, schwul und lesbisch und untersucht Lebensrealitäten in den Feldern Sprache, Recht und Medizin. Künstlerische Arbeiten und ergänzende Texte sprechen aus Trans*Perspektiven und werfen den Blick zurück sowohl ... Weiterlesen

Katinka Schweizer und Hertha Richter-Appelt (Hg.): Intersexualität kontrovers

Katinka Schweizer und Hertha Richter-Appelt (Hg.): Intersexualität kontrovers

Grundlagen, Erfahrungen, Positionen. D 2012, 524 S., Broschur, € 41.02
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Bei einigen Menschen lässt sich das Geschlecht nicht eindeutig zuordnen. Die Auseinandersetzung mit diesen intersexuellen Personen wirft Fragen der Grenzüberschreitung und der Zuständigkeit bei Entscheidungsprozessen im medizinischen Bereich auf. Das Leid der Betroffenen hat ebenso in entsprechenden Behandlungsmaßnahmen wie in Geheimhaltung, Diskriminierung und Ausgrenzung ihren Ursprung. Der vorliegende Band vermittelt ein vertieftes Verständnis des Phänomens und seiner verschiedenen Erscheinungsformen. Internationale ... Weiterlesen

Kollektiv Sternchen und Steine (Hg.): Begegnung auf der Transfläche

Kollektiv Sternchen und Steine (Hg.): Begegnung auf der Transfläche

Reflektiert 76 queere Momente des transnormalen Alltags. D 2012, 127 S., Broschur, € 10.07
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

edition assemblage
Mit Kurzgeschichten und Zeichnungen wird die Vielschichtigkeit, aber auch die gelegentliche Absurdität des Transalltags offenbar gemacht. Autonome, anarchistische und queer-feministische Transleute sowie ihr Umfeld haben die hier versammelten Eindrücke zusammengetragen. Das HerausgeberInnen-Kollektiv wollte einmal nicht einen weiteren Beitrag zur langen Liste wissenschaftlicher oder medizinischer Beschäftigungen mit dem Transphänomen leisten, sondern so an das Thema herangehen, dass auch mal ein befreiendes ... Weiterlesen

St. Sukie de la Croix: Chicago Whispers

St. Sukie de la Croix: Chicago Whispers

A History of LGBT Chicago Before Stonewall. USA 2012, 326 pp. with numerous b/w photographs, brochure, € 30.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of Wisconsin Press
This book illuminates a colorful and vibrant record of lesbian, gay, bisexual, and transgendered people who lived and loved in Chicago from the city's beginnings in the 1670s as a fur-trading post to the end of the 1960s. The author reclaims Chicago's LGBT past that had been forgotten, suppressed, or overlooked. Included here are Jane Adams, the pioneer of American ... Weiterlesen

Ellen D.B. Riggle and Sharon S. Rostosky: A Positive View of LGBTQ

Ellen D.B. Riggle and Sharon S. Rostosky: A Positive View of LGBTQ

Embracing Identity and Cultivating Well-Being. UK 2012, 193 pp., hardbound, € 41.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowman and Littlefield
This book is meant to start a new conversation about the strengths and benefits of lesbian, gay, bisexual, transgender, and queer identities. Positive LGBTQ identities are affirmed through inspiring firsthand accounts. Focusing on how LGBTQ-identified individuals can cultivate a sense of well-being and a personal identity that allows them to flourish in all areas of life, the authors explore a ... Weiterlesen

Peter Werner: Me and My Idol

Peter Werner: Me and My Idol

D 2012, 126 S., Farbe, geb., € 40.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
In dieser schwulen Hommage an große Frauen drückt sich die Faszination von Schwulen für ihre Idole aus. Erst wenn eine Diva oder ein aufstrebendes Starlet auf den Bühnen der schwulen Subkultur von Drag Queens imitiert oder parodiert wird, hat sie es wirklich zum Star geschafft, bekommt sie dadurch quasi den schwulen Adelstitel verpasst. In »Me and My Idol« lichtete Peter ... Weiterlesen

Jean Lessenich: Die transzendierte Frau

Jean Lessenich: Die transzendierte Frau

Eine Autobiografie. D 2012, 219 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Die transidente Künstlerin, Malerin, Grafikerin und Autorin Jean Lessenich blickt mit nunmehr 67 Jahren auf ihr Leben zurück. Als Junge geboren - empfindet Jean sich als »falsch einsortiert«. Mit 27 Jahren lässt sie sich in Casablanca zur Frau umoperieren. Gleichzeitig verwandelte sie sich von einem heterosexuellen Mann in eine lesbische Frau. Mit 39 entschied sie sich jedoch, aufgrund einer Liebesbeziehung ... Weiterlesen

Rudolf Dekker und Lotte van de Pol: Frauen in Männerkleidern

Rudolf Dekker und Lotte van de Pol: Frauen in Männerkleidern

Mit einem Vorwort von Peter Burke. Dt. v. M.-T. Leuker. D 2012, 235 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 14.29
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Wagenbach
»Frauen in Männerkleidern« gehört als Pionierarbeit auf ihrem Gebiet inzwischen zum Kanon der Gender Studies. In ihr konnten die beiden AutorInnen nachweisen, dass die Zuschreibung eines Geschlechts oft einzig und allein auf Äußerlichkeiten wie Kleidung und Gestik zurückzuführen ist. Anhand exemplarischer Biografien weiblicher Transvestiten in der frühen Neuzeit konnten die beiden verdeutlichen, wie unhaltbar eigentlich die landläufige Annahme von je ... Weiterlesen

Diane Ehrensaft: Gender Born, Gender Made

Diane Ehrensaft: Gender Born, Gender Made

USA 2011, 304 pp., brochure, € 18.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

No two children who bend the so-called rules of gender do so in quite the same way. But all gender-nonconforming children have one thing in common - they need support to thrive in a society that still subscribes to a binary system of gender. Dr. Diane Ehrensaft has worked with children like Felicia, Sam, and Maggie for over 30 years. ... Weiterlesen

Jana Katz, Martina Kock u.a. (Hg): Sissy Boys - Queer Performance

Jana Katz, Martina Kock u.a. (Hg): Sissy Boys - Queer Performance

D 2011, 152 S., Broschur, € 12.34
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

thealit - queer lab
Sissy Boyz. Queer Performance versammelt Analysen und Performancebeschreibungen der queerfeministischen boygroup Sissy Boyz. Dan, Denniz, Joey, Mike und Steve – seit 2002 haben sie mit Hilfe von Drag Performances queeres Begehren mit Humor und Spaß auf die Bühne gebracht. Irgendwo zwischen subversiver Kunst, Aktivismus, feministischer Propaganda, Burlesque und pubertärem Träumen bewegen sich die konzeptuellen Arbeiten der Künstler_innengruppe: überfallartige Videoshootings auf ... Weiterlesen

Tristan Taormino (ed.): Take Me There

Tristan Taormino (ed.): Take Me There

Trans and Genderqueer Erotica. USA 2011, 293 pp., brochure, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Cleis - Trans and Genderqueer Erotica
In mainstream media, the erotic identities, sex lives and fantasies of transgender and genderqueer people are often oversimplified, sensationalized or invisible. »Take Me There« is an erotica collection unlike any other, celebrating the pleasure, heat and diversity of transgender and genderqueer sexualities. These stories will take you from San Francisco to Israel, from heartache to lust, from ballet shoes to ... Weiterlesen

Alexandra Köbele: Ein Junge namens Sue

Alexandra Köbele: Ein Junge namens Sue

Transsexuelle erfinden ihr Leben. D 2011, 282 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Was wäre, wenn man/frau ein anderes Geschlecht gehabt hätte? Wäre dann das Leben gleich verlaufen? Das hängt davon ab, wie wir unsere Geschichte erzählen und bei welchen Aspekten wir Schwerpunkte setzen. Aspekte wie Familie, Schulerfahrungen, berufliche Karriere, Freundschaften haben dabei weniger Relevanz für die eigene Identität als die Geschlechtsidentität, die überwiegend als selbstverständlich wahrgenommen wird. Fünf Transsexuelle, bei denen das ... Weiterlesen

Julia Reuter: Geschlecht und Körper

Julia Reuter: Geschlecht und Körper

Studien zur Materialität und Inszenierung gesellschaftlicher Wirklichkeit. D 2011, 249 S., Broschur, € 26.52
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Als allgegenwärtige Phänomene gesellschaftlicher Wirklichkeit zählen Körper und Geschlecht zu den Grundbegriffen der Soziologie. Dabei lassen sich unterschiedliche Perspektiven auf Körper und Geschlecht einnehmen - je nachdem, ob man die Materialität oder den Inszenierungscharakter gesellschaftlicher Wirklichkeit hervorheben möchte. Dieser Band versammelt exemplarische Studien zu unterschiedlichen sozialen Themen - von Transsexualität über Migrantinnen bis zur geschlechtlichen Arbeitsteilung. Sie zeichnen ein vielschichtiges ... Weiterlesen

Balian Buschbaum: Blaue Augen bleiben blau

Balian Buschbaum: Blaue Augen bleiben blau

Mein Leben. D 2011, 253 S. mit farb. u. SW-Fotos, Pb, € 9.24
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Fischer Taschenbuch
1980 kommt Balian Buschbaum als Yvonne in Ulm zur Welt. In jungen Jahren wächst in »ihr« das Gefühl im falschen Körper zu stecken. Anfangs nur sichtbar in Form eines burschikosen Äußeren und zunehmend männlichen Auftretens - geht dieses Bewusstsein aber allmählich so weit, dass »Yvonne« sich eindeutig als »heterosexuell« (weil »sie« als Mann in einem Frauenkörper Frauen begehrt) und nicht ... Weiterlesen

Brigitte Vetter: Transidentität - ein unordentliches Phänomen

Brigitte Vetter: Transidentität - ein unordentliches Phänomen

Wenn das Geschlecht nicht zum Bewusstsein passt. D 2011, 347 S., Broschur, € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Huber (Bern)
Die bestehende dichotome Geschlechterordnung tut sich mit Menschen schwer, die sich nicht eindeutig den Kategorien »männlich« oder »weiblich« zuordnen lassen - die sich im falschen Körper fühlen und ihre Identität geschlechtskonträr empfinden. Zumeist werden Transgenderpersonen als »gestört« eingestuft. Allmählich setzen sich Vorstellungen durch, dass es viele Geschlechtsvarianten und -identitäten gibt, die nicht alle »krank« sein können. Transidentität/Transsexualität ist ein komplexes ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang