Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Schwule Geschichte und politische Bewegung

  
Lutz van Dijk und Günter Grau: Einsam war ich nie

Lutz van Dijk und Günter Grau: Einsam war ich nie

D 2012 (Neuaufl.), 175 S., Broschur, € 15.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Aktualisierte Neuauflage eines längere Zeit nicht lieferbaren, dokumentarischen Titels über Schwule in der Nazizeit zwischen 1933 und 1945. Sicherlich steht die massive Verfolgung Schwuler nach dem »Roehmputsch« 1934 im Vordergrund der Betrachtung. Dass die Lebenswelten von Schwulen im »Dritten Reich« wesentlich facettenreicher waren, als landläufige Ansichten nahelegen würden, zeigen die elf Männer (alle geboren zwischen 1906 und 1925), die in ... Weiterlesen

Gary L. Atkins: Imagining Gay Paradise

Gary L. Atkins: Imagining Gay Paradise

Bali, Bangkok, and Cyber-Singapore. Hong Kong 2011, 320 pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hong Kong University Press
The book depicts gay paradises in Southeast Asia and the men who created them. It studies the obstacles gay men have faced in securing a voice as citizens, and how they used images of paradise in Bali, Bangkok, and Singapore to create a sense of refuge, construct homes for themselves, and dissent from typical notions of manhood and masculinity. For ... Weiterlesen

Patrice Corriveau: Judging Homosexuals

Patrice Corriveau: Judging Homosexuals

A History of Gay Persecution in Quebec and France. CAN 2011, 226 pp., brochure, € 37.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of British Columbia
In 2004, the first same-sex couple legally married in Quebec. How did homosexuality - an act that had for centuries been defined as abominable and criminal - come to be sanctioned by law? »Judging Homosexuals« finds answers in a comparative analysis of gay persecution in France and Quebec, places that share a common culture but have diverging legal traditions. In ... Weiterlesen

Mel Gordon: Sündiges Berlin

Mel Gordon: Sündiges Berlin

Die zwanziger Jahre: Sex, Rausch, Untergang. D 2011, 279 S. mit zahlreichen S/W- u. farb. Abb. + 1 Audio-CD, geb., € 41.20
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In den 20er Jahren galt das »sündige Berlin« als ein Eldorado der Sexualität - nicht nur für Schwule und Lesben, die dort mit ihren eigenen Subkulturen ein relativ freies Leben führen konnten, bis diese historische sexuelle »Unterwelt« durch den Nationalsozialismus und seine angebliche »Sauberkeit« zerstört wurde. Dieses Buch wirft einen Blick auf diese untergegangenen Subkulturen der Revuegirls, der warmen Brüder, ... Weiterlesen
Titel derzeit vergriffen, auf Anfrage versuchen wir gern, ihn antiquarisch zu besorgen.

Klaus Wowereit: Mut zur Integration

Klaus Wowereit: Mut zur Integration

Für ein neues Miteinander. D 2011, 165 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Vorwärts Buch
Klaus Wowereit - Regierender Bürgermeister von Berlin seit 2001 - zeigt in diesem Buch, dass die Zukunftsfähigkeit eines Landes von dessen Integrationsfähigkeit und vom Zustand der sozialen Gerechtigkeit abhängt. Dadurch ergibt sich zwingend die soziale Dimension der Integration. Klaus Wowereit sieht in klaren politischen Entscheidungen zugunsten von Bildung, Qualifizierung und Arbeit die Möglichkeit, nicht nur mehr Menschen eine bessere (und ... Weiterlesen

Rainer Hörmann: Immer wieder samstags

Rainer Hörmann: Immer wieder samstags

Was die schwule Welt zusammenhält. D 2011, 191 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Was ist nur aus der schwulen Welt geworden? Dem schwulen Regierenden Bürgermeister von Berlin bereitet es keine großen Bauchschmerzen, dem homophoben Papst Benedikt XVI. bei seinem Besuch in Berlin freundlich die Hand zu schütteln. Ist das nicht ein bissl zu viel Toleranz gegenüber Intoleranten? Und ist das Altenheim für Homosexuelle die einzige Zielvision, die der schwulen Welt noch geblieben ist? ... Weiterlesen

Nichi Vendola: Es gibt ein besseres Italien

Nichi Vendola: Es gibt ein besseres Italien

Manifest für eine neue Politik. Dt. v. F. Hausmann & P. Kaiser. D 2011, 173 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kunstmann
Bürgerbeteiligung, Schutz der Umwelt und gezielte Investitionen in Bildung und erneuerbare Energien - lange haben solche Themen in der Politik Italiens keine Rolle gespielt. Nichi Vendola, der Shooting Star unter den italienischen Politikern, ist dabei, das zu ändern. Die fulminante Karriere des bekennenden Homosexuellen (Sprecher von Arcigay), Kommunisten und Katholiken zum 2010 im Amt bestätigten Präsidenten der Region Apulien hat ... Weiterlesen

Jürgen Oelkers: Eros und Herrschaft

Jürgen Oelkers: Eros und Herrschaft

Die dunklen Seiten der Reformpädagogik. D/CH 2011, 340 S., geb., € 23.59
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Beltz
Als die Missbrauchsfälle an der Odenwaldschule 2010 öffentlich wurden, repräsentierten sie keinen punktuellen Lapsus - und insofern das bedauerliche Versagen einzelner Personen. Vielmehr stellt sich das Problem aus der Sicht des Pädagogikprofessors Jürgen Oelkers an der Uni Zürich als ein systemischer Fehler der Reformpädagogik dar. Um dies nachzuweisen, greift der Gegner der Reformpädagogik die Entstehungsgeschichte und damit die Konstruktionsfehler dieser ... Weiterlesen

Margot Canaday: The Straight State

Margot Canaday: The Straight State

Sexuality and Citizenship in Twentieth-Century America. USA 2011, 277 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
The University Press Group
Unearthing new evidence from the National Archives, the author shows how the U.S. government came to systematically penalize homosexuals, giving rise to a regime of second-class citizenship that sexual minorities still live under today. She looks at three key arenas of government control - immigration, the military, and welfare - and demonstrates how federal enforcement of sexual norms emerged and ... Weiterlesen

David A. Gerstner (ed.): Routledge International Encyclopedia of Queer Culture

David A. Gerstner (ed.): Routledge International Encyclopedia of Queer Culture

UK/USA 2011, 720 pp., brochure, € 67.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Taylor and Francis
This encyclopedia covers gay, lesbian, bisexual, transgender and queer (GLBTQ) life and culture post-1945, with a strong international approach to the subject. The scope of the work is extremely comprehensive, with entries falling into the broad categories of dance, education, film, health, homophobia, the Internet, literature, music, performance, and politics. Slang is also covered. The international contributors come from a ... Weiterlesen

Amatine: Gender und Häuserkampf

Amatine: Gender und Häuserkampf

D 2011, 232 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 14.39
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Nachgezeichnet und dargestellt werden hier die Debatten, Auseinandersetzungen, Konflikte und Diskurse um Gender, Sexismus/Homophobie und die antipatriarchalen Kämpfe sowie die eigenständige Organisierung von FrauenLesben-QueerTrans/Tunten in den Häuser- und Wagenplatzbewegungen der Bundesrepublik und in Westberlin von 1969 bis 2010. Die »Politisierung des Privaten« als eine wichtige Errungenschaft der 68er-FrauenLesbenbewegung führte zu einem Wandel der Betrachtungsweisen der Geschlechterverhältnisse innerhalb der radikalen, antiautoritären ... Weiterlesen

Matthias Mergl: Der Terror der Selbstverständlichkeit

Matthias Mergl: Der Terror der Selbstverständlichkeit

Widerstand und Utopien im Neo-Individualliberalismus. D 2011, 106 S., Pb, € 9.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Der Begriff »Neo-Individualliberalismus« ist neu und beschreibt eine gefährliche politische Entwicklung, die von der Annahme ausgeht, dass alle emanzipatorischen Utopien inzwischen längst verwirklicht seien und dass sich damit kollektive Interessen wohl erledigt hätten. Für diese Annahme steht der schwule deutsche Außenminister Westerwelle, gegen dessen Dekadenz-Populismus schwule und queere AktivistInnen mit der Kunstaktion »Gays Against Guido« zu Felde ziehen. Westerwelle steht ... Weiterlesen

Deborah Lutz: Pleasure Bound

Deborah Lutz: Pleasure Bound

Victorian Sex Rebels and the New Eroticism. USA 2011, 331 pp., illustrated, hardbound, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
At the height of the Victorian era, a daring group of artists and thinkers defied the reigning obsession with propriety, testing the boundaries of sexual decorum in their lives and in their work. D.G. Rossetti exhumed his dead wife to pry his only copy of a manuscript of his poems from her coffin. Legendary explorer Richard Burton wrote how-to manuals ... Weiterlesen

Michael Bronski: A Queer History of the United States

Michael Bronski: A Queer History of the United States

USA 2011, 287 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In the 1620s, Thomas Morton broke from Plymouth Colony and founded Merrymount which celebrated same-sex desire, atheism and interracial marriage. Transgender evangelist Jemima Wilkinson, in the early 1800s, refused to use pronouns, fought for gender equality, and led her own congregation in upstate New York. In the mid-19th century, actress Charlotte Cushman led an openly lesbian life, including a well-publized ... Weiterlesen

Vicki L. Eaklor: Queer America

Vicki L. Eaklor: Queer America

A People's GLBT History of the United States. USA 2011, 274pp. illustrated, brochure, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
This narrative history of the U.S. places GLBT people at the center of the story. It brings vividly to life the people whose work helped change the course of the 20th century. From organizing personal lives in the 19th century and constructing the medical model of homosexuality, the Harlem Renaissance, the Depression, and the New Deal, the queer situation during ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang