Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Schwule Geschichte und politische Bewegung

  
Dagmar Herzog: Sex in Crisis

Dagmar Herzog: Sex in Crisis

USA 2008, 249 pp., hardbound, € 21.39
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The religious right has fractured, the pundits tell us, and its power is waning. Is it true - have evengelical christians lost their political clout? When the subject is sex, the answer is definitively no. Only three decades after the legalization of abortion, the broad gains of the feminist movement, and the emergence of the gay rights movement, Americans appear ... Weiterlesen

Jens Dobler: Zwischen Duldungspolitik und Verbrechensbekämpfung

Jens Dobler: Zwischen Duldungspolitik und Verbrechensbekämpfung

D 2008, 618 S., Broschur, € 27.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Über Jahrhunderte war männliche Homosexualität in Deutschland mit einem Totalverbot belegt. Als Teil des Strafgesetzes rief die Verfolgung Schwuler die Kriminalpolizei auf den Plan. Der Autor analysiert den polizeilichen Umgang mit diesem »Arbeitsgebiet« am Beispiel der Berliner Polizei zwischen 1848 und 1933. Dabei wird von der Überwachungsarbeit, der Fahndung und Registrierung über Einflüsse der Kriminologie, Inhalte der polizeilichen Ausbildung bis ... Weiterlesen

Georg Klauda: Die Vertreibung aus dem Serail

Georg Klauda: Die Vertreibung aus dem Serail

D 2008, 168 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Islamische, bzw. islamistische Staaten sind wegen ihrer oft offenen Verfolgung Schwuler in Verruf geraten. Die Aggressivität deklassierter Halbstarker mit Migrationshintergrund gegenüber Schwulen wird zunehmend in den Medien thematisiert. Gleichzeitig ist die klassische Liebeslyrik in der Türkei und den arabischen Ländern voller homoerotischer Motive - nach vergleichbaren zeitgenössischen Aspekten im angeblich aufgeklärterem Abendland wird man lange suchen müssen. Dieser Widerspruch bedarf ... Weiterlesen

Louis-Georges Tin (ed.): The Dictionary of Homophobia

Louis-Georges Tin (ed.): The Dictionary of Homophobia

Engl. by Marek Redburn. CAN 2008, 448 pp., hardback, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Based on the work of researchers from 15 countries, this global history of a central gay and lesbian experience is a mammoth, encyclopedic book that traces various cultural responses to homosexuality, in all regions of the world. Over 160 essays cover various aspects of gay rights and homophobia as experienced in all regions in Africa, the Americas, Asia, Europe, and ... Weiterlesen

Dietmar Kreutzer: Chronik der Schwulen: Die Achtziger Jahre

Dietmar Kreutzer: Chronik der Schwulen: Die Achtziger Jahre

Muskeln, Aids und Arbeitskreise. D 2008, 112 S., Broschur, € 17.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Chronik der Schwulen 2
Die »Chronik der Schwulen« wird mit den 80er Jahren fortgesetzt: das schwule Tagungshaus Waldschlösschen wird eröffnet, in Köln wird das Schwulen- und Lesbenzentrum SCHULZ gegründet. Mit Herbert Rusche zieht ein erster offen schwuler Abgeordneter in den deutschen Bundestag ein, und in der DDR ist schwuler Sex mit Jugendlichen nicht länger strafbar. Als Frauenschwarm Rock Hudson an Aids stirbt, kommt die ... Weiterlesen

Martin Lücke: Männlichkeit in Unordnung

Martin Lücke: Männlichkeit in Unordnung

D 2008, 360 S., Broschur, € 41.02
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männliche Prostitution spielte sich zu allen Zeiten eher im Verborgenen ab. Historische Spuren über dieses Phänomen während des Wilhelminischen Kaiserreichs und der Weimarer Republik finden sich daher eher in Gerichtsakten, bzw. in strafrechtlichen und sexualwissenschaftlichen Debatten. Dieser Bereich der männlichen Sexualität wurde gemeinhin als abweichend oder gar als pervers und kriminell abgestempelt. Neben den Diskursen der Zeit analysiert der Autor ... Weiterlesen

Angelika Dierichs: Erotik in der Kunst Griechenlands

Angelika Dierichs: Erotik in der Kunst Griechenlands

D 2008, 151 S., geb., € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kaum eine andere Epoche der Weltgeschichte hat in solchem Ausmaß und Facettenreichtum Erotisches, bzw. Sexuelles in der bildlichen und plastischen Kunst hervorgebracht wie die griechische Antike. In der Kunst dieser Zeit tummeln sich lüsterne Satyrn, Lustknaben, Phalli mit Flügeln, masturbierende Frauen, Eros, die schöne Aphrodite, Päderasten und ihre Knaben. Szenen kopulierender Paare (hetero- wie homosexuell), der Knabenliebe, Gruppensexszenen und Darstellungen ... Weiterlesen

Anna M. Sigmund: »Das Geschlechtsleben bestimmen wir«

Anna M. Sigmund: »Das Geschlechtsleben bestimmen wir«

Sexualität im Dritten Reich. D 2008, 304 S., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Heyne
Im Rahmen der NS-Wahnidee, einen »Homo germanicus« heranzuzüchten, war es nur verständlich, dass die Nazis das gesamte Geschlechtsleben der Deutschen unter ihre Kontrolle bringen wollten. Dazu wurde dem deutschen Volk eine neue »Sittlichkeit« verordnet, in deren Zentrum die erwünschte Vermehrung der »arischen Rasse« stand. Neben Frühehen wurden früher stark benachteiligte, uneheliche Kinder gefördert. Der Vertrieb von Kondomen wurde verboten. Schwule ... Weiterlesen

Robert Muchembled: Die Verwandlung der Lust

Robert Muchembled: Die Verwandlung der Lust

Dt. v. U. Schäfer. D 2008, 383 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kirche und Staat unterwarfen die Sexualität im Abendland immer wieder einschlägigen Restriktionen. Sex wurde auf die Ehe beschränkt und auf die Fortpflanzung reduziert. Kulturhistoriker Muchembled vertritt die These, dass sich diese Einschränkungen auf die Entwicklung der westlichen Moderne überraschend positiv ausgewirkt haben. Hinter der unterdrückten Sexualität sieht Muchembled den Motor des europäischen Aufstiegs seit dem 16. Jahrhundert. Auf der Grundlage ... Weiterlesen

Günter Grau: Iwan Bloch. Hautarzt - Medizinhistoriker - Sexualforscher

Günter Grau: Iwan Bloch. Hautarzt - Medizinhistoriker - Sexualforscher

D 2007, 64 S., Broschur, € 6.10
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Iwan Bloch (1872-1922) gehörte zu den Pionieren der Sexualforschung. Er veröffentlichte eine detailreiche Sittengeschichte Frankreichs im 18.Jahrhundert, eine dreibändige Ausgabe »Das Geschlechtsleben in England« und die Studie »Der Ursprung der Syphilis«. Als spektakulär wurde sein 1907 erschienenes und fast 850 Seiten umfassendes Werk »Das Sexualleben unserer Zeit« bewertet. Es erlebte zahlreiche Auflagen und Übersetzungen in andere Sprachen. Seine voluminöse Studie ... Weiterlesen

Dirck Linck, Volker Weiß: Kultur und schwule Subkultur

Dirck Linck, Volker Weiß: Kultur und schwule Subkultur

D 2007, 80 S., geheftet, € 9.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Waldschlösschen Verlag  - Edition Waldschlösschen M5
Unsere kulturellen Wertmaßstäbe bauen Hierarchien. Funktion des Kulturbegriffs ist nicht zuletzt, alles auszuschließen, was nicht als Kultur gelten darf. Diesem Ausschlußverfahren verdanken »Subkulturen« ebenso ihre Existenz wie die »Trivialkultur«. Die homosexuelle Subkultur wurde nicht von Homosexuellen gemacht. Das Eindringen subkultureller Gruppen in die Dominanzkultur hat deren Ausdrucksmittel erweitert, ohne ihre Normen grundsätzlich in Frage stellen zu können. Die Einbindung in ... Weiterlesen

Wolfgang Benz u. Barbara Distel (Hg.): Flossenbürg. Das Konzentrationslager Flossenbürg und seine Außenlager

Wolfgang Benz u. Barbara Distel (Hg.): Flossenbürg. Das Konzentrationslager Flossenbürg und seine Außenlager

D 2007, 309 S.. Broschur, € 16.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
In Flossenbürg in der bayerischen Oberpfalz unweit der tschechischen Grenze wurde am 3. Mai 1938 ein KZ eröffnet. Zunächst für "Asoziale" und "Kriminelle" vorgesehen, war es bald mit Gefangenen aller Kategorien belegt, darunter Polen des Warschauer Aufstands. Das KZ hatte schließlich 83 Außenlager in Nordbayern, Sachsen und Böhmen. Am 23. April 1945 befreite die US-Army die letzten Häftlinge des Lagers, ... Weiterlesen

Randy Shilts: And the Band Played on

Randy Shilts: And the Band Played on

Politics, People, and the AIDS Epidemic. USA 2007 (Reprint), 630 pp., brochure, € 22.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
It was the first major book on AIDS, San Francisco Chronicle reporter Randy Shilts examined the making of an epidemic. Shilts researched and reported the book exhaustively, chronicling almost day-by-day the first 5 years of AIDS. His work is critical of the medical and scientific communities' initial response and particularly harsh on the Reagan Administration, that he claims cut funding, ... Weiterlesen

Fachverband Homosexualität u. Geschichte (Hg.): Invertito Jg. 9

Fachverband Homosexualität u. Geschichte (Hg.): Invertito Jg. 9

D 2007, 224 S., Broschur, € 17.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Invertito 9
In der neuen Ausgabe von »Invertito« beschäftigt sich Klaus Berndl mit den Umständen für die Aufhebung der Todesstrafe für »unnatürliche Sünden« im Preußen des Jahres 1794. Beat Frischknecht stellt in einer Kurzbiografie Caspar Wirz vor: einen Schweizer Theologen, Historiker und Aktivisten, der sich für das Wissenschaftlich-humanitäre Komitee engagierte. Albert Knoll befasst sich mit dem Leben von August Fleischmann, der heute ... Weiterlesen

Stefan M. Maul (Hg.): Gilgamesch

Stefan M. Maul (Hg.): Gilgamesch

D 2007, 128 S., Pb, € 6.17
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
In der Reihe »Die großen Geschichten der Menschheit« ist eine Neuübersetzung des ersten großen Epos der Menschheitsgeschichte erschienen: die Götter haben befunden, dass Gilgamesch, dem König von Uruk, seine Macht zu Kopf gestiegen ist. Um ihn einzubremsen, schicken ihm die Götter den Tiermenschen Enkidu. Was die Götter irgendwie nicht ahnen konnten: anstatt sich gegenseitig zu neutralisieren, verlieben sich Gilgamesch und ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang