Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Schwule Geschichte und politische Bewegung

  
Fachverband Homosexualität u. Geschichte (Hg.): Invertito Jg. 13

Fachverband Homosexualität u. Geschichte (Hg.): Invertito Jg. 13

D 2012, 219 S., Broschur, € 17.48
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm - Invertito 13
Der besonders spannende Band arbeitet eine Reihe von Zerrbildern und unbekannten Sachverhalten auf. Hans-Peter Weingand zeigt, dass Lesben und Schwule in Österreich und vor allem in Wien besonders stark verfolgt wurden – auch nach 1945. Christiane Leidinger räumt mit der verbreiteten Vorstellung auf, dass die deutsche zweite Schwulenbewegung auf Zusammenschlüsse von ausschließlich Männern zurückginge - vielmehr waren die ersten Gründerinnen ... Weiterlesen

Markus Beckedahl und Falk Lüke: Die digitale Gesellschaft

Markus Beckedahl und Falk Lüke: Die digitale Gesellschaft

Netzpolitik, Bürgerrechte und die Machtfrage. D 2012, 219 S., Broschur, € 15.32
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

DTV
Das Digitale ist zu einem zentralen Bestandteil unserer Lebenswirklichkeit geworden. Es berührt heute alle - selbst diejenigen, die nicht im Internet »drinnen« sind. Damit einher geht ein fundamentaler gesellschaftlicher Wandel - dabei ist noch längst nicht geklärt, auf welchen rechtlichen, politischen und gesellschaftlichen Grundlagen die digitale Welt von morgen stehen soll. Dafür verantwortlich sind mangelnde Kompetenz in Politik und Wirtschaft ... Weiterlesen

St. Sukie de la Croix: Chicago Whispers

St. Sukie de la Croix: Chicago Whispers

A History of LGBT Chicago Before Stonewall. USA 2012, 326 pp. with numerous b/w photographs, brochure, € 30.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of Wisconsin Press
This book illuminates a colorful and vibrant record of lesbian, gay, bisexual, and transgendered people who lived and loved in Chicago from the city's beginnings in the 1670s as a fur-trading post to the end of the 1960s. The author reclaims Chicago's LGBT past that had been forgotten, suppressed, or overlooked. Included here are Jane Adams, the pioneer of American ... Weiterlesen

Mark Cornwall: The Devil's Wall

Mark Cornwall: The Devil's Wall

The Nationalist Youth Mission of Heinz Rutha. USA/UK 2012, 352 pp., hardbound, € 35.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Harvard University Press
In interwar Czechoslovakia, Sudeten German nationalists conceived a radical mission to try to restore German influence across the region. Heinz Rutha - earnest, seductive, and deeply conflicted by his homosexual longings - was the pioneer of a youth movement that emphasized male bonding in its quest to reassert German dominance over Czech space. Czechoslovak authorities misinterpreted Rutha's mission as a ... Weiterlesen

Michael Hagner: Der Hauslehrer

Michael Hagner: Der Hauslehrer

Die Geschichte eines Kriminalfalls. D 2012, 280 S., Pb, € 12.33
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
1903 wird der 23-jährige Jurastudent Andreas Dippold in Bayreuth des Totschlags angeklagt - als Hauslehrer soll er seine beiden Schüler körperlich derart gezüchtigt haben, dass einer der beiden Jungen an den Folgen der Misshandlungen verstorben ist. Dippold beharrt auf der Angemessenheit der Strafen, da er die beiden angeblich beim Onanieren erwischt hat. Die großbürgerlichen Eltern setzen alle Hebel in Bewegung, ... Weiterlesen

Ulrich Raulff: Kreis ohne Meister

Ulrich Raulff: Kreis ohne Meister

D 2012, 544 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 17.47
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

DTV
»Auch Totsein ist eine Kunst« - verkündete einmal der George-Jünger Max Kommerell. Auch in dieser Kunst war Stefan George ein Meister. Wo andere Dichter eine Rezeptionsgeschichte haben, da hat er ein ganzes Nachleben. Samt Apostelgeschichte. Nach der wirklich umfassenden Biografie Georges von Thomas Karlauf widmet sich nun Ulrich Raulff der noch unbeackerten posthumen Biografie des Dichters und stößt dabei auf ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Wie wir begehren

Carolin Emcke: Wie wir begehren

D 2012, 254 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Carolin Emcke erzählt die Geschichte der Jugend in den 70er und 80er Jahre. An sich wurde über Sexualität nicht gesprochen. Für Bezeichnungen von Lust und Sex gab es keinen Raum. Noch weniger für Spielarten der Lust, die von der Norm abwichen. Und so formten Mechanismen der Ausgrenzung eine ganze Jugend. Not und Verzweiflung befällt einen Mitschüler, der ohne Grund an ... Weiterlesen

Werner Fuld: Das Buch der verbotenen Bücher

Werner Fuld: Das Buch der verbotenen Bücher

Universalgeschichte des Verfolgten und Verfemten von der Antike bis heute. D 2012, 352 S. mit Abb., geb., € 23.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Galiani
Diese Universalgeschichte der verbotenen Bücher weiß von Zensur und Selbstzensur zu berichten, von zerstörten Bibliotheken, vom Kampf um Manuskripte, von der Verbotswut der Fundamentalisten, aber auch von trickreichen Verlegern und Autoren, von den Remota- und Secreta-Abteilungen von Bibliotheken als wahren Fundgruben. Und so kristallisiert sich hinter jeder Bibliothek eine Art Schattenbibliothek heraus, die sich aus verbotener, verdammter, verbrannter, zerstörter ... Weiterlesen

Insa Eschebach (Hg.): Homophobie und Devianz

Insa Eschebach (Hg.): Homophobie und Devianz

Weibliche und männliche Homosexualität im Nationalsozialismus. D 2012, 208 S., Broschur, € 19.53
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Metropol
Wie intensiv verfolgte das »Dritte Reich« auch lesbische Frauen? Welche gesellschaftliche Funktion wies die NS-Geschlechterpolitik Frauen und Männern zu? Welchen Stellenwert maß sie weiblicher und männlicher Sexualität bei? Wie wurden Abweichungen und Verstöße gegen das heteronormative Dogma eingestuft? Susanne zur Nieden behandelt den »homosexuellen Staatsfeind«, Claudia Schoppmann lesbische Frauen im »Dritten Reich« zwischen strafrechtlicher Verfolgung und gesellschaftlicher Ächtung, Jens Dobler ... Weiterlesen

Raphael Gross: Anständig geblieben

Raphael Gross: Anständig geblieben

Nationalsozialistische Moral. D 2012, 278 S., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Fischer Taschenbuch
»Ehre«, »Treue«, »Schande« oder »Kameradschaft« - der Nationalsozialismus operierte gern und häufig in dieser moralisierenden, ideologisch befrachteten Begrifflichkeit. Der Autor untersucht in »Anständig geblieben« erstmals dieses System aus eingeforderten moralischen Gefühlen und Tugenden aus einer moralgeschichtlichen Perspektive. Aus dieser Ideologie heraus konnte das Regime die sog. »Volksgemeinschaft« herstellen und Begeisterung aus der deutschen Bevölkerung zu seinen Gunsten ableiten. Hierzu zieht ... Weiterlesen

Rolf Bergmeister: Schatten über Europa

Rolf Bergmeister: Schatten über Europa

Der Untergang der antiken Kultur. D 2012, 291 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Alibri
Am Ende der Spätantike gingen Kultur und zivilisatorische Errungenschaften der Antike unter. Lange wurden der Germanensturm und die spätrömische Dekadenz für den Verfall verantwortlich gemacht. Doch zunehmend rückt die tatsächliche Ursache - das Christentum - in den Vordergrund der Analyse. Hätte die Kirche den Gott in der Unendlichkeit belassen. Hätte sie nicht unsinnig viele Ressourcen in den Bau von Kathedralen ... Weiterlesen

Lutz van Dijk und Günter Grau: Einsam war ich nie

Lutz van Dijk und Günter Grau: Einsam war ich nie

D 2012 (Neuaufl.), 175 S., Broschur, € 15.32
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Aktualisierte Neuauflage eines längere Zeit nicht lieferbaren, dokumentarischen Titels über Schwule in der Nazizeit zwischen 1933 und 1945. Sicherlich steht die massive Verfolgung Schwuler nach dem »Roehmputsch« 1934 im Vordergrund der Betrachtung. Dass die Lebenswelten von Schwulen im »Dritten Reich« wesentlich facettenreicher waren, als landläufige Ansichten nahelegen würden, zeigen die elf Männer (alle geboren zwischen 1906 und 1925), die in ... Weiterlesen

Gary L. Atkins: Imagining Gay Paradise

Gary L. Atkins: Imagining Gay Paradise

Bali, Bangkok, and Cyber-Singapore. Hong Kong 2011, 320 pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hong Kong University Press
The book depicts gay paradises in Southeast Asia and the men who created them. It studies the obstacles gay men have faced in securing a voice as citizens, and how they used images of paradise in Bali, Bangkok, and Singapore to create a sense of refuge, construct homes for themselves, and dissent from typical notions of manhood and masculinity. For ... Weiterlesen

James Baldwin: The Cross of Redemption: Uncollected Writings

James Baldwin: The Cross of Redemption: Uncollected Writings

USA 2011, 400 pp., brochure, € 18.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

A gathering of essays, articles, polemics, reviews, and interviews that have never before appeared in book form. James Baldwin was one of the most brilliant and provocative literary figures of the past century, renowned for his fierce engagement with issues haunting our common history and his gay classic »Giovanni's Room«. In »The Cross of Redemption« we have Baldwin discoursing ... Weiterlesen

Patrice Corriveau: Judging Homosexuals

Patrice Corriveau: Judging Homosexuals

A History of Gay Persecution in Quebec and France. CAN 2011, 226 pp., brochure, € 37.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of British Columbia
In 2004, the first same-sex couple legally married in Quebec. How did homosexuality - an act that had for centuries been defined as abominable and criminal - come to be sanctioned by law? »Judging Homosexuals« finds answers in a comparative analysis of gay persecution in France and Quebec, places that share a common culture but have diverging legal traditions. In ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang