Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Schwule Geschichte und politische Bewegung

  
Merle Miller: On Being Different

Merle Miller: On Being Different

What It Means to Be a Homosexual. USA 2012, 74 pp., brochure, € 13.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Penguin USA
Originally published in 1971, »On Being Different« is a pioneering and provocative book about being gay in America. Just two years after the Stonewall riots, Miller wrote an essay for The New York Times Magazine, entitled »What It Means to Be a Homosexual«, in response to a homophobic article in Harper's Magazine. Miller's writing, described as »the most widely read ... Weiterlesen

Craig M. Loftin (ed.): Letters to ONE

Craig M. Loftin (ed.): Letters to ONE

Gay and Lesbian Voices from the 1950s and 1960s. USA 2012, 238 pp., brochure, € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
SUNY
Long before the Stonewall riots, ONE magazine - the first openly gay magazine in the United States - offered a positive viewpoint of homosexuality and encouraged gay people to resist discrimination and persecution. Despite a limited monthly circulation of only a few thousand, the magazine influenced the substance, character, and tone of the early American gay rights movement. This book ... Weiterlesen

Barbara Bosshard: Verborgene Liebe

Barbara Bosshard: Verborgene Liebe

Die Geschichte von Röbi und Ernst. CH 2012, 217 S. mit Abb., geb., Sonderausgabe, € 20.50
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wörterseh
Röbi Rapp und Ernst Ostertag (beide Jahrgang 1930) erzählen von ihrem Leben, in dem sie die meiste Zeit alles, das sie in der Öffentlichkeit als Schwule hätte dastehen lassen, tunlichst vermeiden mussten. Seitdem beide 26 waren, waren sie ineinander verliebt und haben diese Liebe über Jahrzehnte hinweg im Verborgenen gelebt. Ein Coming-out hätte Ernst die Stelle als Sonderklassenlehrer kosten können. ... Weiterlesen

Chrisopher Keppel / Joachim Bartholomae: »Schlaffe Ghaselen« und »Knoblauchgeruch«

Chrisopher Keppel / Joachim Bartholomae: »Schlaffe Ghaselen« und »Knoblauchgeruch«

Platen, Immermann und Heine streiten über freche Juden, warme Brüder und wahre Poesie. D 2012, 247 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm
Homophobie trifft auf Antisemitismus: Im 19. Jahrhundert war die Literatur der Angelpunkt des gebildeten Lebens. Doch feinfühlig ging es dabei mitnichten zu. Mit welchem Ingrimm die Dichter Immermann, Platen und Heine aufeinander eingedroschen haben, war aber selbst damals nur schwer verständlich. Graf Platen beschimpft Heine als schamlosen Juden, Immermann und Heine kanzeln Platen als Phrasendreschmaschine ab und rümpfen über seine ... Weiterlesen

Dirk Sippmann: Homosexuelle Opfer von staatlicher Verfolgung

Dirk Sippmann: Homosexuelle Opfer von staatlicher Verfolgung

Eine Analyse der Entstehung eines kollektiven Gedächtnisses. D 2012, 102 S., Broschur, € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Diplomica
In dieser Masterarbeit setzt sich der Autor kritisch mit dem Thema der staatlichen Verfolgung von Homosexuellen auseinander, um dann einen Blick auf die Entstehung eines kollektiven und kulturellen Gedächtnisses zu werfen. Ein erster Abschnitt beleuchtet die Verfolgung von Homosexuellen durch den Staat. Die Historie der Verfolgung wird hier anhand eines chronologischen Überblicks der Entwicklung staatlicher Verfolgungs- und Repressionsmaßnahmen gegenüber homosexuellen ... Weiterlesen

Rainer Metzger: Swinging London

Rainer Metzger: Swinging London

Kunst und Kultur in der Weltstadt der 60er Jahre. D 2012, 368 S. mit zahlreichen S/W- u. farb. Abb., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Die Impulse, die die »Swinging Sixties« von London aus in die Welt sandten, waren Trends, die den Schwerpunkt zeitgenössischer Kultur von Paris nach London verschoben und die bis heute Bestand haben. Der Minirock oder Vidal Sassoons Bob, Pop Art und Op Art, Richard Hamilton und David Hockney mit seinen Jungs am Pool, Francis Bacon und Lucian Freud, die Beatles und ... Weiterlesen

Dale Carpenter: Flagrant Conduct

Dale Carpenter: Flagrant Conduct

How a Bedroom Arrest Decriminalized Gay Americans. USA 2012, 347 pp. with numerous b/w photographs, hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
W. W. Norton
No one could have predicted that the night of September 17, 1998, would be anything but routine in Houston, Texas. Nobody could have imagined that the arrest of two men for a minor criminal offense would reverberate in American constitutional law, exposing a deep malignity in the judicial system and challenging the traditional conception of what makes a family. »Lawrence ... Weiterlesen

Fachverband Homosexualität u. Geschichte (Hg.): Invertito Jg. 13

Fachverband Homosexualität u. Geschichte (Hg.): Invertito Jg. 13

D 2012, 219 S., Broschur, € 17.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Invertito 13
Der besonders spannende Band arbeitet eine Reihe von Zerrbildern und unbekannten Sachverhalten auf. Hans-Peter Weingand zeigt, dass Lesben und Schwule in Österreich und vor allem in Wien besonders stark verfolgt wurden – auch nach 1945. Christiane Leidinger räumt mit der verbreiteten Vorstellung auf, dass die deutsche zweite Schwulenbewegung auf Zusammenschlüsse von ausschließlich Männern zurückginge - vielmehr waren die ersten Gründerinnen ... Weiterlesen

Markus Beckedahl und Falk Lüke: Die digitale Gesellschaft

Markus Beckedahl und Falk Lüke: Die digitale Gesellschaft

Netzpolitik, Bürgerrechte und die Machtfrage. D 2012, 219 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Das Digitale ist zu einem zentralen Bestandteil unserer Lebenswirklichkeit geworden. Es berührt heute alle - selbst diejenigen, die nicht im Internet »drinnen« sind. Damit einher geht ein fundamentaler gesellschaftlicher Wandel - dabei ist noch längst nicht geklärt, auf welchen rechtlichen, politischen und gesellschaftlichen Grundlagen die digitale Welt von morgen stehen soll. Dafür verantwortlich sind mangelnde Kompetenz in Politik und Wirtschaft ... Weiterlesen

St. Sukie de la Croix: Chicago Whispers

St. Sukie de la Croix: Chicago Whispers

A History of LGBT Chicago Before Stonewall. USA 2012, 326 pp. with numerous b/w photographs, brochure, € 30.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of Wisconsin Press
This book illuminates a colorful and vibrant record of lesbian, gay, bisexual, and transgendered people who lived and loved in Chicago from the city's beginnings in the 1670s as a fur-trading post to the end of the 1960s. The author reclaims Chicago's LGBT past that had been forgotten, suppressed, or overlooked. Included here are Jane Adams, the pioneer of American ... Weiterlesen

Mark Cornwall: The Devil's Wall

Mark Cornwall: The Devil's Wall

The Nationalist Youth Mission of Heinz Rutha. USA/UK 2012, 352 pp., hardbound, € 35.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Harvard University Press
In interwar Czechoslovakia, Sudeten German nationalists conceived a radical mission to try to restore German influence across the region. Heinz Rutha - earnest, seductive, and deeply conflicted by his homosexual longings - was the pioneer of a youth movement that emphasized male bonding in its quest to reassert German dominance over Czech space. Czechoslovak authorities misinterpreted Rutha's mission as a ... Weiterlesen

Michael Hagner: Der Hauslehrer

Michael Hagner: Der Hauslehrer

Die Geschichte eines Kriminalfalls. D 2012, 280 S., Pb, € 12.33
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Suhrkamp
1903 wird der 23-jährige Jurastudent Andreas Dippold in Bayreuth des Totschlags angeklagt - als Hauslehrer soll er seine beiden Schüler körperlich derart gezüchtigt haben, dass einer der beiden Jungen an den Folgen der Misshandlungen verstorben ist. Dippold beharrt auf der Angemessenheit der Strafen, da er die beiden angeblich beim Onanieren erwischt hat. Die großbürgerlichen Eltern setzen alle Hebel in Bewegung, ... Weiterlesen

Ulrich Raulff: Kreis ohne Meister

Ulrich Raulff: Kreis ohne Meister

D 2012, 544 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 17.47
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
»Auch Totsein ist eine Kunst« - verkündete einmal der George-Jünger Max Kommerell. Auch in dieser Kunst war Stefan George ein Meister. Wo andere Dichter eine Rezeptionsgeschichte haben, da hat er ein ganzes Nachleben. Samt Apostelgeschichte. Nach der wirklich umfassenden Biografie Georges von Thomas Karlauf widmet sich nun Ulrich Raulff der noch unbeackerten posthumen Biografie des Dichters und stößt dabei auf ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Wie wir begehren

Carolin Emcke: Wie wir begehren

D 2012, 254 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Carolin Emcke erzählt die Geschichte der Jugend in den 70er und 80er Jahre. An sich wurde über Sexualität nicht gesprochen. Für Bezeichnungen von Lust und Sex gab es keinen Raum. Noch weniger für Spielarten der Lust, die von der Norm abwichen. Und so formten Mechanismen der Ausgrenzung eine ganze Jugend. Not und Verzweiflung befällt einen Mitschüler, der ohne Grund an ... Weiterlesen

Werner Fuld: Das Buch der verbotenen Bücher

Werner Fuld: Das Buch der verbotenen Bücher

Universalgeschichte des Verfolgten und Verfemten von der Antike bis heute. D 2012, 352 S. mit Abb., geb., € 23.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Galiani
Diese Universalgeschichte der verbotenen Bücher weiß von Zensur und Selbstzensur zu berichten, von zerstörten Bibliotheken, vom Kampf um Manuskripte, von der Verbotswut der Fundamentalisten, aber auch von trickreichen Verlegern und Autoren, von den Remota- und Secreta-Abteilungen von Bibliotheken als wahren Fundgruben. Und so kristallisiert sich hinter jeder Bibliothek eine Art Schattenbibliothek heraus, die sich aus verbotener, verdammter, verbrannter, zerstörter ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang