Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu Film, Kunst, Kultur

  
Paul Schulz und Christian Lütjens: Positive Pictures

Paul Schulz und Christian Lütjens: Positive Pictures

A Gay History. D 2013, 224 S. mit zahlreichen S/W- u. farb. Abb., engl./dt. Text, geb., € 40.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
Aids ist eine Krankheit, ein Schock, ein Tabu - doch dieses Buch gibt Aids nun viele Gesichter und zeigt eine - unsere - Kultur, die sich um den Umgang mit der Krankheit gebildet hat. Im Lauf der Jahrzehnte wurden Entwicklungen deutlich: wie ging Gay Porn mit Aids um? Wie setzten sich Künstler und Filmemacher mit der Krankheit auseinander? Wie stellten ... Weiterlesen
Ausführliche Besprechung des Bandes lesen ...
Bilder aus diesem Fotoband ansehen

Christa Maerker: Wir haben uns verzweifelt geliebt - Elizabeth Taylor und Richard Burton

Christa Maerker: Wir haben uns verzweifelt geliebt - Elizabeth Taylor und Richard Burton

D 2013, 352 S. mit zahlreichen S/W-Abb., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
List
»Du bist zu fett«, soll Richard Burton zu Elizabeth Taylor gesagt haben. Die beiden waren sich bei Dreharbeiten zum Film »Cleopatra« gerade zum ersten Mal begegnet. Nachdem der Film in die Kinos gekommen war, traten die beiden in der Öffentlichkeit als Paar auf - ein gefundenes Fressen für die Klatschpresse, die durch diese in die Öffentlichkeit getragene Achterbahn der Gefühle, ... Weiterlesen

Carmen Sánchez: Kunst und Erotik in der Antike

Carmen Sánchez: Kunst und Erotik in der Antike

Dt. v. A. Lutter u. K. Uhlig. D 2013, 165 S. mit S/W-Abb., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wagenbach
Die Antike - gemeint sind alte Griechen und Römer - ist mit Sexualität, Körperlichkeit und deren Darstellung überraschend scham- und tabufrei umgegangen. Gerade der nackte Mann galt als Inbegriff der Schönheit. Olympiaden wurden nackt ausgetragen. Homoerotik war bei den alten Griechen gang und gäbe. Ausgehend von diesen Grundsteinen bildete sich eine ikonografische Tradition heraus, die durch das Mittelalter unterbrochen und ... Weiterlesen

Shereen El Feki : Sex und die Zitadelle

Shereen El Feki : Sex und die Zitadelle

Liebesleben in der sich wandelnden arabischen Welt. Dt. v. Thorsten Schmidt. D 2016, 416 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Sexualität ist als Thema in den arabischen Ländern in hohem Maße tabuisiert. Die Autorin hat Menschen dort zu deren tatsächlicher Sexualität und den dahinterstehenden Einstellungen befragt. Auch heiße Eisen wie Jungfräulichkeit, Prostitution, sexuelle Gewalt, Abtreibung, Verhütung oder Homosexualität hat sie dabei nicht ausgespart. Durch diese Auskünfte kommt sie zu spannenden Einblicken in die arabische Welt, deren Strukturen durch politische Umbrüche ... Weiterlesen

Thomas Blubacher: Gustaf Gründgens

Thomas Blubacher: Gustaf Gründgens

D 2013, 432 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Henschel
Auch 50 Jahre nach seinem Tod polarisiert der Künstler noch immer wegen seiner kontroversiellen Rolle im »Dritten Reich«. Eine große Zahl an Romanen, Theaterstücken und wissenschaftlichen Untersuchungen haben sich mit Gustav Gründgens' Person und Schaffen beschäftigt. Gründgens-Experte Blubacher kann nun ein Bild deutlich jenseits vom »Mythos GG« entwerfen, in dem Erstaunliches zu Tage tritt: Gustaf Gründgens war ganz anders als ... Weiterlesen

Rainer Deppe: Die Liebe wirst du los, das Virus nie

Rainer Deppe: Die Liebe wirst du los, das Virus nie

Als Homeworker bei der AIDS-Hilfe. D 2013, 186 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Brandes und Apsel
Rainer Deppe engagiert sich bei der der Frankfurter Aidshilfe - er erzählt von seiner Tätigkeit als Homeworker bei dem an Aids erkrankten David Hagenreuther - ein Mann, der seinem Schicksal bis zuletzt trotzt, obwohl er weiß, dass er ihm irgendwann erliegen wird. Zwischen Homeworker und seinem Klienten entwickelt sich eine intensive Beziehung, die aus der jeweils anderen Perspektive sehr unterschiedlich ... Weiterlesen

Andy Cohen: Most Talkative

Andy Cohen: Most Talkative

Stories from the Front Lines of Pop Culture. USA 2012, 287 pp., brochure, € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
SMP
In this memoir, Andy Cohen takes us on his journey from young pop-culture devotee to executive of Bravo's reality-TV empire. In the no-holds-barred style of his show »Watch What Happens Live« Andy tells tales of absurd network-news mishaps, hilarious encounters with the heroes and heroines of his youth, and the real stories behind »The Real Housewives«. »Most Talkative« provides a ... Weiterlesen

Brigid Cherry (ed.): True Blood

Brigid Cherry (ed.): True Blood

Investigating Vampires and Southern Gothic. UK 2012, 213 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
I.B. Tauris
Vampires have never been as popular or as cool as they are today and as seen in HBO's »True Blood« they have never been more edgy, gory or sexy. Arriving on screen in 2008, Alan Ball's adaptation of »The Southern Vampire Mysteries« by Charlaine Harris has exploited the creative freedoms of the HBO brand and captured a cult audience with ... Weiterlesen

Susanne Regener und Katrin Köppert (Hg.): privat / öffentlich

Susanne Regener und Katrin Köppert (Hg.): privat / öffentlich

Mediale Selbstentwürfe von Homosexualität. Ö 2012, 207 S. mit Abb., Broschur, € 20.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Turia + Kant
In Fotografien, Scrapbooks, Amateurfilmen, Grafiken, Skulpturen und digitalen Text-Bild-Collagen - obwohl höchst unterschiedliche Medien - sind Selbstentwürfe verborgen. In den Beiträgen dieses Sammelbandes wird die Kultur prägende Kraft von homosexuellen Selbstentwürfen deutlich gemacht, die sich in westeuropäischen und US-amerikanischen Gesellschaften entfalten kann. Besonderes Augenmerk wird dabei auf das Verschieben der Grenze zwischen privaten und öffentlichen Bildern gelegt. Dies wird mit ... Weiterlesen

Sean O'Hagan: Freddie Mercury - The Great Pretender

Sean O'Hagan: Freddie Mercury - The Great Pretender

Ein Leben in Bildern. Dt. v. Harriet Fricke. D 2012, 144 S. mit zahlreichen S/W- u. farb. Abb., geb., € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hannibal
Dieses Buch ist eher ein opulenter Bildband über die spektakuläre Bühnenpersönlichkeit Freddie Mercurys, die der Junge aus Sansibar darstellte, weniger eine richtige Biografie des Superstars, die auch aufschlussreiche Einblicks ins Privatleben von Freddie erlauben würde. Dem wahren Fan, der hier durchaus neben altbekanntem Fotomaterial auch einiges wenig bis gar nicht Bekanntes entdecken wird, ist sicherlich auch das recht. Der biografische ... Weiterlesen

Paola Ludovika Coriando: Helmut Berger - Ein Leben in Bildern

Paola Ludovika Coriando: Helmut Berger - Ein Leben in Bildern

D 2012, 200 S. mit zahlreichen S/W- u. Farbfotos, Text dt./engl./frz./italien, lim. Auflage, signiert, geb. im Schuber, € 102.75
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schwarzkopf und Schwarzkopf
Heute ist er eine lebende Legende. Berühmt wurde Helmut Berger Anfang der 70er Jahre als junger österreichischer Schauspieler durch die Filme des italienischen Regisseurs Luchino Visconti, dessen Geliebter er war. Als damals »schönster Mann der Welt« verlief seine Karriere steil nach oben. In den 70er und 80er Jahren stand Berger mit Sex, Drogen und Skandalen immer inmitten des internationalen Jetsets. ... Weiterlesen
Film ansehen: Helmut Berger trifft seinen Verleger

Fritz J. Raddatz: Tagebücher 1982 - 2001

Fritz J. Raddatz: Tagebücher 1982 - 2001

D 2012, 941 S., Broschur, € 15.41
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Fritz Raddatz' Lebensgefühl zeigt sich in diesen Tagebüchern unmaskiert: man erkennt hier einen hochmütigen Melancholiker, treuen Freund - aber auch hypochondrische, misanthropische und zweifelnde Aspekte kann er nicht abstreiten. Die Aufzeichnungen des Autors reichen von seinen letzten Jahren als Feuilletonchef der ZEIT bis zum Beginn des neuen Jahrhunderts. Im Fall der Mauer und der Wiedervereinigung bildet sich ein kontroversieller Schwerpunkt ... Weiterlesen

Gerhard Schneider und Peter Bär (Hg.): Pier Paolo Pasolini

Gerhard Schneider und Peter Bär (Hg.): Pier Paolo Pasolini

Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie. D 2012, 98 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Pier Paolo Pasolini - obwohl Sohn eines Faschisten - kam während des 2. Weltkriegs mit dem Marxismus in Berührung, der später die gedankliche Grundlage seines kreativen Schaffens darstellen sollte. In den 50er Jahren stieg er als Drehbuchautor in die Filmszene ein. Seine anfänglichen eigenen Regiearbeiten wie »Accattone« (1961) waren noch stark von Einflüssen des Neorealismus geprägt. Ende der 60er wandte ... Weiterlesen

Doris Guth u. Elisabeth Priedl (Hg.): Bilder der Liebe

Doris Guth u. Elisabeth Priedl (Hg.): Bilder der Liebe

Liebe, Begehren und Geschlechterverhältnisse in der Kunst der Frühen Neuzeit. D 2012, 336 S. mit Abb., Broschur, € 35.77
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
In den literarischen und künstlerischen Werken nimmt der Liebesdiskurs seit der Frühen Neuzeit einen zunehmend wichtigen Stellenwert ein. Dabei geht es um zentrale gesellschaftliche Fragen: zum einen das Geschlechterverhältnis, zum anderen das Verhältnis zwischen privatem und öffentlichem Bereich. Die verschiedenen Liebesmodelle (wie Ehe, Konkubinat oder homoerotische Beziehung) schlagen sich auch in der Kunst in vielfältigen Repräsentationsformen nieder, die sich differenzieren ... Weiterlesen

Rainer Metzger: Swinging London

Rainer Metzger: Swinging London

Kunst und Kultur in der Weltstadt der 60er Jahre. D 2012, 368 S. mit zahlreichen S/W- u. farb. Abb., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Die Impulse, die die »Swinging Sixties« von London aus in die Welt sandten, waren Trends, die den Schwerpunkt zeitgenössischer Kultur von Paris nach London verschoben und die bis heute Bestand haben. Der Minirock oder Vidal Sassoons Bob, Pop Art und Op Art, Richard Hamilton und David Hockney mit seinen Jungs am Pool, Francis Bacon und Lucian Freud, die Beatles und ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang