Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Markus Wesche (Hg.): Formosissimus Puer

Markus Wesche (Hg.): Formosissimus Puer

Gedichte auf den Tod des Pagen Alessandro Cinuzzi 1474. Bibliothek rosa Winkel. Bd. 50. D 2009, 200 S., geb., € 14.39
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 50
Alessandro Cinuzzi galt zum Zeitpunkt seines Todes im Jahr 1474 im Alter von gerade 16 Jahren als der Schönste aller Knaben Roms. Sein Ruhm zu Lebzeiten schien er vollständig seiner atemberaubenden Schönheit zu verdanken. Verewigt wurde sie auf einem Fresko der Kirche SS. Apostoli in Rom. Er hatte unzählige Verehrer und Liebhaber, die ihm auch nach seinem Tod Denkmäler setzten ... Weiterlesen

Cem Yildiz: Fucking Germany

Cem Yildiz: Fucking Germany

Das letzte Tabu oder Mein Leben als Escort. D 2009, 220 S., Broschur, € 9.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Die Ware Mann ist zu einem boomenden Thema füer Insiderberichte geworden. Cem arbeitet als Sexworker für Männer, die für Sex bezahlen. Als Escort versucht er möglichst alle Wünsche seiner Kunden zu befriedigen. Ab 100 Euro pro Stunde kann man bei ihm fast alles haben: schnellen Sex, Erniedrigung, Autorität, Zuwendung, Geborgenheit, Zärtlichkeit, Sonderwünsche, Exzesse, »Liebe«. Viele wären überrascht, wie weit verbreitet ... Weiterlesen

Matthias Blazek: Haarmann und Grans

Matthias Blazek: Haarmann und Grans

Der Fall, die Beteiligten und die Presseberichterstattung. D 2009, 148 S., Broschur, € 16.35
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Als am 23. Juni 1924 der Serienmörder Fritz Haarmann in Hannover verhaftet wurde, ging die Meldung über seine Verbrechen wie ein Lauffeuer durch die deutsche Presse. Von Anfang an war Haarmann geständig. Er hatte in einem Zeitraum von 1918 bis 1924 24 jungen Männer im Bahnhofsmilieu kennen gelernt, sie zu sich nach Hause gelockt und sie dann beim Geschlechtsakt erwürgt, ... Weiterlesen

Charles Nicholl: Leonardo da Vinci

Charles Nicholl: Leonardo da Vinci

Dt.v. Michael Bischoff. D 2009, 752 S., Pb, € 15.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Fischer Taschenbuch
Diese da Vinci-Biografie versucht zur Person des Renaissancegenies und Universalgelehrten vorzustoßen. Der Autor folgt dabei Leonardos Spuren von den im Dunklen liegenden Kindheitsjahren als Waise in der ländlichen Toskana über die Lehrzeit in der Werkstatt des florentinischen Bildhauermeisters Andrea del Verrocchio und seine Jahre im Dienste der einflussreichsten italienischen Familien seiner Zeit (den Medici, den Sforza und den Borgia) bis ... Weiterlesen

Christine Pozsár, Michael Farin (Hg.): Die Haarmann-Protokolle

Christine Pozsár, Michael Farin (Hg.): Die Haarmann-Protokolle

D 2009, 639 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
1995 verfilmte Romuald Karmakar mit Götz George in der Hauptrolle das Leben von Fritz Haarmann in »Der Totmacher«. Die deutsche Kriminalgeschichte kennt keinen auch nur annähernd vergleichbaren Fall: zwischen 1918 und 1924 tötete der sog. Werwolf von Hannover mindestens 24 Knaben und junge Männer - die genaue Anzahl seiner Opfer konnte nie ermittelt werden. Seine Opfer lernte Haarmann im Bahnhofsmilieu ... Weiterlesen

Edmund White: Rimbaud

Edmund White: Rimbaud

The Double Life of a Rebel. UK 2009, 192 pp., brochure, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Poet and prodigy Arthur Rimbaud led a life that was tragically brief, but just as dramatically eventful and accomplished. His long poem »A Season in Hell« and his collection »Illuminations« are essential to the modern canon. Having sworn off writing at 21, Rimbaud drifted around the world from scheme to scheme, ultimately dying from an infection contracted while running guns ... Weiterlesen

David Bergman (ed.): Gay American Autobiography

David Bergman (ed.): Gay American Autobiography

Writings from Whitman to Sedaris. USA 2009, 403 pp., brochure, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The first anthology to survey the full range of gay men's autobiographical writing from Walt Whitman to the present draws excerpts from letters, journals, oral histories, memoirs, and autobiographies to provide examples of the best life writing from the last century and a half. The editor guides the reader chronologically through selected writings that give voice to every generation of ... Weiterlesen

Lev Raphael: My Germany

Lev Raphael: My Germany

A Jewish Writer Returns to the World His Parents Escaped. USA 2009, 210 pp., hardbound, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Lev Raphael grew up loathing everything German. A son of Holocaust survivors, haunted by his parents' suffering and traumatic losses under Nazi rule, he was certain that Germany was one place in the world he would never visit. Those feelings shaped his Jewish and gay identity, his life, and career. Then the barriers of a lifetime began to come down, ... Weiterlesen

Frido Mann: Achterbahn

Frido Mann: Achterbahn

Ein Lebensweg. D 2009, 383 S., Pb, € 11.31
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rowohlt
Wenn man Thomas Manns Tagebucheinträgen Glauben schenkt, war Frido Mann mit Abstand sein Lieblingsenkel. 1940 im kalifornischen Exil als erstes Kind von Michael und Gret Mann geboren - kann Frido mit 70 auf ein Leben zurückblicken, das wie eine Achterbahnfahrt anmutet. Am Anfang seines Lebens wurde er als eine Art Prinz der Schriftstellerdynastie gehandelt. Doch im Exil hat die Familie ... Weiterlesen

Rosa von Praunheim: Rosas Rache

Rosa von Praunheim: Rosas Rache

Filme und Tagebücher seit 1960. D 2009, 336 S., geb., € 30.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Seit 40 Jahren dreht Rosa von Praunheim Spiel- und Dokumentarfilme. Er ist nicht nur einer der produktivsten schwulen Filmemacher der Welt, sondern vielleicht auch einer der schillerndsten. Mit dem provokativen »Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt« schrieb er bundesdeutsche Filmgeschichte und erhitzte die Gemüter. Mit 17 begann er Tagebuch zu führen. Die Tagebücher begleiten ... Weiterlesen

Paul Trynka: Iggy Pop

Paul Trynka: Iggy Pop

Open up and Bleed. Dt.v. C.Hahn & B. Joseph. D 2009, 527 S., Pb, € 14.39
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Heyne
Am Ende der 60er Jahre verließ ein charmanter, intelligenter, ambitionierter Junge namens Jim Osterberg die heimatliche Containersiedlung in US-Bundesstaat Michigan, gründete mit zwei misratenen Jungs die legendäre Band »The Stooges« und gab mit seiner Musik einen gewichtigen Anstoß für ganze Musikrichtungen wie Punk, New Wave, Metal und Alternative Rock. Das war die Geburtstunde seines Alter egos Iggy Pop - dem ... Weiterlesen

Petra Roek: Fragt nicht warum - Hildegard Knef

Petra Roek: Fragt nicht warum - Hildegard Knef

Die Biografie. D 2009, 333 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Sie war ein Multitalent. Nach einer Ausbildung als Zeichnerin bei der UFA in den 40er Jahren wechselte sie ins Schauspielfach. Nachdem sie bereits mit einigen internationalen Filmen den Durchbruch geschafft hatte, schlug ihr in den 50er Jahren wegen ihres Nacktauftritts in »Die Sünderin« moralinsaurer Protest entgegen. Die Knef kehrte Deutschland den Rücken, ging an den Broadway und startete eine Karriere ... Weiterlesen

Kimberly Calhoun (Hg.): Marlon Brando

Kimberly Calhoun (Hg.): Marlon Brando

Hollywood Collection. D 2009, 204 S., geb., € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In der Rolle des düsteren Stanley Kowalski trat Marlon Brando 1951 in der Verfilmung des Tennessee Williams-Theaterstücks »Endstation Sehnsucht« zum ersten Mal in Erscheinung. Mit »Die Faust im Nacken« avancierte er zum Sexsymbol: er galt als die Verkörperung purer amerikanischer Männlichkeit, als das Idealbild des schönen Mannes. Dieser Bildband aus der Hollywood Collection zeigt anhand vieler Fotos den Werdegang des ... Weiterlesen

Tricia Wright  (Hg.): Katharine Hepburn

Tricia Wright (Hg.): Katharine Hepburn

Hollywood Collection. D 2009, 204 S., geb., € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Sie wurde berühmt mit spritzigen Wortgefechten in Screwballkomödien an der Seite von Spencer Tracy, mit dem sie 20 Jahre lang heimlich liiert war. In ihrer 73jährigen Leinwandkarriere gewann sie 4 Oscars und war insgesamt 12 Mal für diese Auszeichnung nominiert. Dieser Bildband aus der Hollywood Collection gewährt einen Einblick in das eigenwillige Leben und die filmischen Auftritte der energischen, unbeugsamen ... Weiterlesen

Oliver Hilmes: Cosimas Kinder

Oliver Hilmes: Cosimas Kinder

Triumph und Tragödie der Wagner-Dynastie. D 2009, 320 S., geb., € 23.59
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Siedler
Ähnlich wie die Kinder aus der Familie Thomas Mann hatten Cosimas Kinder schwer unter der Last ihrer Herkunft zu tragen. Ihr Leben wurde der Pflege des Denkmals Richard Wagner untergeordnet. Gleichzeitig ging es - neben viel Geld im Spiel - immer wieder um die Vorherrschaft auf dem Grünen Hügel in Bayreuth. Cosimas einziger Sohn Siegfried war von Anfang an als ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang