Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Hanif Kureishi: Mein Ohr an deinem Herzen

Hanif Kureishi: Mein Ohr an deinem Herzen

Erinnerungen an meinen Vater. Dt. v. Henning Ahrens. D 2011, 254 S. mit Abb., geb., € 19.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
S. Fischer
Nach dessen Tod entdeckt Hanif Kureishi ein Manuskript seines Vaters, von dem er bislang keine Ahnung gehabt hatte. Diese Entdeckung setzt bei Kureishi eine gänzlich andere, neue Auseinandersetzung mit dem Vater in Gang. Die Erinnerungen werden zu einem posthumen Liebesbekenntnis an den Vater, der mit 11 Geschwistern in Madras aufwächst, den die Spaltung Indiens verstört und der mit der Familie, ... Weiterlesen

Heinrich Ammerer: Am Anfang war die Perversion - Richard von Krafft-Ebing

Heinrich Ammerer: Am Anfang war die Perversion - Richard von Krafft-Ebing

Psychiater und Pionier der modernen Sexualkunde. Ö 2011, 447 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
1886 erscheint die »Psychopathia sexualis« - das Hauptwerk des österreichischen Psychiaters und Universitätsprofessors Krafft-Ebing. Darin klassifiziert er sexuelle Perversionen, beschreibt sie anhand detaillierter Fallgeschichten und belegt sie mit z.T. heute noch gültigen Ausdrücken (z.B. Fetischismus). Unterschwellig wendet er sich gegen deren Strafverfolgung, da er sie für natürlich entstanden und daher unverschuldet hält. Das Buch verursacht unter Medizinern enorme Aufregung. Dabei ... Weiterlesen

Judy Linn: Patti Smith 1969-1976

Judy Linn: Patti Smith 1969-1976

D 2011, 144 S., S/W-Fotos, geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Knesebeck
1969 - noch bevor Patti Smith die Bühne des Rock 'n' Roll betrat und als sie nicht mehr als eine aufstrebende Poetin war, wurde sie von der Fotografin Judy Linn als Modell entdeckt. Sieben Jahre lang arbeiteten die beiden Frauen immer wieder zusammen. Durch die Zusammenarbeit entstand eine visionäre Freundschaft zwischen den beiden. Die sensiblen, atmosphärisch aufgeladenen Fotos aus diesen ... Weiterlesen

Alexander Zinn: »Das Glück kam immer zu mir«

Alexander Zinn: »Das Glück kam immer zu mir«

Rudolf Brazda - Das Überleben eines Homosexuellen im Dritten Reich. D 2015, 356 S. mit Abb., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Vermutlich ist Rudolf Brazda der letzte, noch lebende Zeitzeuge, der wegen Homosexualität in einem KZ inhaftiert war. Kurz nach der »Machtergreifung« der Nazis lernt er seine erste große Liebe kennen. Er und sein Freund leben sogar offen als Paar zusammen. Sie feiern eine Hochzeit. Bald jedoch werden die beiden verhaftet. Brazda wird ins KZ Buchenwald verschleppt. Mit Zuversicht, Humor und ... Weiterlesen

Carrie Fisher: Prinzessin Leia schlägt zurück

Carrie Fisher: Prinzessin Leia schlägt zurück

Dt. v. Elisabeth Liebl. D 2011, 157 S., geb., € 17.47
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Moderne Verlagsgesellschaft
»Vor 33 Jahren ruinierte George Lucas mein Leben. Und das meine ich so nett, wie man es nur meinen kann.« - Als Prinzessin Leia findet die Tochter von Debbie Reynolds und Eddie Fisher heraus, wie unfassbar idiotisch (aber dafür auf ewig persönlich haftend) Schneckenfrisuren sein können. Schon als Teenager ist Carrie Fisher äußerst experimentierfreudig - was ihren Umgang mit Drogen ... Weiterlesen

Pier Paolo Pasolini: Reisen in 1001 Nacht

Pier Paolo Pasolini: Reisen in 1001 Nacht

Dt. v. Annette Kopetzki. D 2011, 144 S. mit zahlreichen S/W-Fotos, geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Corso Verlag
Pier Paolo Pasolini - der im Umgang manchmal recht schroff sein konnte - registrierte dennoch seine Umwelt mit großer Sensibilität. Die Suche nach Schönheit und ursprünglicher Reinheit zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben und sein filmisches Schaffen. Um entsprechende Darsteller und Drehorte für seine Filme zu finden, unternahm Pasolini zahlreiche Reisen - darunter auch in die arabische ... Weiterlesen

Nina Queer: Dauerläufig

Nina Queer: Dauerläufig

D 2011, 199 S. mit zahlreichen Farbfotos, Broschur, € 18.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Wer es als Kärntner Drag Queen mal bis zur Disco Queen in Berlin geschafft hat, den wirft so schnell nichts mehr aus der Bahn. Nina Queer (vulgo Daniel Wegschneider) kann davon ein Liedchen singen. In der Berliner Partyscene ist Nina Queer längst ein strahlender Stern am Himmel der Hauptstadt - mit ihr lassen sich gern auch internationale Größen wie Robbie ... Weiterlesen

Jakob Hein u.a.: Der Mann meines Lebens

Jakob Hein u.a.: Der Mann meines Lebens

CH 2011, 175 S., geb., € 19.43
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Im Gegensatz zur Beziehung zwischen Männern und Frauen genießt die Beziehung unter Männern nur wenig Aufmerksamkeit. Dabei gibt es im Leben der meisten Männer mindestens eine männliche Figur, die sie geprägt hat, bzw. die sie auf die eine oder andere Weise auf ihrem Lebensweg begleitet. Wem kann nun die Bezeichnung »Mann des Lebens« zugeordnet werden? Und kann eine solche Rolle ... Weiterlesen

Bastian Brisch: Seitenwechsel

Bastian Brisch: Seitenwechsel

Die Geschichte eines schwulen Familienvaters. D 2011 (Neuaufl.), 168 S., Broschur, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Erst mit 43 bemerkt der verheiratete Familienmensch, Vater zweier Töchter, studierte Sozialpädagoge und Diakon Bastian Brisch seine schwulen Anteile - ein spätes Coming-out folgt und damit der Aufbruch in eine neue Welt mit ungewissem Ausgang. Durch die spät erkannte Homosexualität gerät sein ganzes Koordinatensystem ins Wanken. Die Ehefrau reagiert erst verständnisvoll - dann, als das vereinbarte Arrangement nicht klappt -, ... Weiterlesen

Douglas Coupland: Marshall McLuhan

Douglas Coupland: Marshall McLuhan

Dt. v. Nicolai v. Schweder-Schreiner. D 2011, 222 S., geb., € 19.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Klett-Cotta
In seinem neuen Buch erleben wir Autor Douglas Coupland (»Generation X«) mal von einer anderen Seite - in dieser Biografie geht er dem Leben des Urvaters der Medientheorie Marshall McLuhan nach. Dieser exzentrische Denker litt in seinem späteren Leben an einer milderen Form von Autismus. Er war ein feuriger Anhänger des Katholizismus, legte aber auf die Meinungsfreiheit großen Wert. Er ... Weiterlesen

Michael Degen: Familienbande

Michael Degen: Familienbande

D 2021, 477 S., Pb, € 10.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Michael Mann, der jüngste Sohn der Familie Mann, steht im Zentrum dieses Romans von Michael Degen - mit allem, was er tut, gelingt es Michael Mann nie wirklich, aus dem übermächtigen Schatten seines Vaters Thomas Mann herauszutreten. Michael ist ebenso begabt wie exzentrisch, ebenso impulsiv wie exzessiv - vieles davon liegt in einem lieblosen Elternhaus, v.a. im kalten Zauber seines ... Weiterlesen

Matthias Frings: Der letzte Kommunist

Matthias Frings: Der letzte Kommunist

Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau. D 2011, 488 S. mit S/W-Fotos, Pb, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Im Alter von 20 Jahren zieht Ronald M. Schernikau 1980 nach Westberlin. Dort stürzt sich der junge Schwule in die schöne schwule Subkultur der Cabarets, Saunen und Discos. Er gewinnt neue Freunde – darunter den jungen Schauspieler/Kellner/Autor Matthias Frings –, begegnet seiner großen Liebe, schreibt die provokante »Kleinstadtnovelle«, wird zum Shooting Star der westdeutschen Literaturszene. Alle Freunde um Schernikau haben ... Weiterlesen

Heinz Heger: Die Männer mit dem rosa Winkel

Heinz Heger: Die Männer mit dem rosa Winkel

Der Bericht eines Homosexuellen über seine KZ-Haft von 1939 - 1945. D 2011 (5. überarbeitete Aufl.), 180 S., Broschur, € 14.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Merlin-Verlag
Diese »klassischen« Memoiren eines schwulen österreichischen KZ-Häftlings sind endlich wieder aufgelegt worden. Sicherlich gibt es inzwischen (anders als zur Zeit der Erstauflage) reichlich Literatur zum Thema Homosexualität und Nationalsozialismus. Doch stehen die von Heinz Heger aufgezeichneten Erinnerungen an die harte KZ-Haft eines österreichischen Schwulen exemplarisch für Verfolgung, Kriminalisierung, Erniedrigung und Misshandlung von Schwulen unter dem NS-Regime. Schnell zeigt sich welche ... Weiterlesen

Ricky Martin: Ich

Ricky Martin: Ich

Dt. v. Ines Klöhn u.a. D 2011, 249 S., geb., € 24.66
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hannibal
Während der ganzen drei Jahrzehnte seiner Karriere hat Ricky Martin stets eine klare Linie zwischen seiner privaten und der öffentlichen Person Ricky Martin gezogen. Er glaubte, einen guten Grund zu haben, weshalb er seine Gefühle - insbesondere seine Homosexualität - für sich behielt. In seiner Autobiografie nun kehrt er sein Innerstes nach außen: er teilt prägende Erfahrungen in seiner Kindheit ... Weiterlesen

Hans Ulrich Reck: Pier Paolo Pasolini

Hans Ulrich Reck: Pier Paolo Pasolini

D 2011, 235 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Pier Paolo Pasolini ist als Phänomen allein als »Ganzes« zu verstehen: er betätigte sich im Laufe seines Lebens mit wechselnder Gewichtung als Journalist, Gesellschaftskritiker, Sprach- und Medientheoretiker, Linguist, Semiotiker, Lyriker, Schriftsteller und als Regisseur - alle seine künstlerischen Aktivitäten befruchteten, bzw. beeinflussten sich gegenseitig. Im Zentrum der Beschäftigung mit PPP muss natürlich die Analyse seiner Filme stehen - diese reichen ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang