Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Karl Krause / Daan Colijn: Couple of Men

Karl Krause / Daan Colijn: Couple of Men

Ein Männerpaar reist um die Welt. D 2022256 S. mit zahlreichen farbigen u. S/W-Abb., Broschur, € 17.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Polyglott
Pilgern in Japan, Gay Ski Weeks in Kanada, Dschungel-Trekking in Kolumbien, Städte-Trips zu Pride Parades, Disneyland in Florida - Karl und Daan, ein niederländisch-deutsches Reiseblogger-Paar, haben zusammen bereits mehr als 50 Länder auf fünf Kontinenten erkundet. In ihrem ersten Buch schreiben »Couple of Men« über Sonnen- und Schattenseiten ihrer bisherigen Erlebnisse und Eindrücke auf Reisen, auf denen, neben Sightseeing, Kultur ... Weiterlesen

Thomas Bührke: Die Verfolgten

Thomas Bührke: Die Verfolgten

Geniale und geächtete Wissenschaftler von Giordano Bruno bis Alan Turing. D 2022, 304 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Klett-Cotta
Die Geschichte der verfolgten Wissenschaftler erstreckt sich über vier Jahrhunderte. Sie beginnt bei Giordano Bruno und endet bei Alan Turing und Albert Einstein. Die Ursachen für die Verfolgung reichen weit über den geschilderten Zeitraum hinaus bis heute: die Inquisition, die Französische Revolution, die Vernichtungsideologie des »Dritten Reichs«, der Terror von Stalin und Mao, die McCarthy-Ära bis hin zur Homophobie oder ... Weiterlesen

Andreas Isenschmidt: Der Elefant im Raum

Andreas Isenschmidt: Der Elefant im Raum

Proust und das Jüdische. D 2022, 208 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
So wichtig das Jüdische für Proust stets war, schrieb er jedoch lange Zeit kaum darüber. Das änderte sich mit der »Recherche« - sie ist jüdisch von der ersten Zeile der Entwürfe bis zum letzten Zettelchen aus der Todesnacht. Marcel Proust hatte eine jüdische Mutter, einen katholischen Vater, war katholisch getauft, aber nicht gläubig. Erst als die Dreyfus-Affäre Frankreich über Jahre ... Weiterlesen

Norman Scott: An Accidental Icon

Norman Scott: An Accidental Icon

UK 2022, 336 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hodder and Stoughton
In October 1975 an assassin tried to murder Norman Scott on Exmoor but the trigger failed and he only succeeded in shooting Scott's beloved dog. Scott subsequently found himself at the centre of a major political scandal and became an unlikely queer icon. But this was never his intention. - He was born in 1940 into a poor, dysfunctional and ... Weiterlesen

Huw Lemmey / Ben Miller: Bad Gays

Huw Lemmey / Ben Miller: Bad Gays

A Homosexual History. UK 2022, 288 pp., hardback, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Verso
Too many popular histories seek to establish heroes, pioneers and martyrs but as the authors argue, the past is filled with queer people whose sexualities and/or dastardly deeds have been overlooked. We all remember Oscar Wilde, but who speaks for Bosie? What about those »bad gays« whose unexemplary lives reveals more than we might expect? Part-revisionist history, part-historical biography and ... Weiterlesen

Ryosuke Nanasaki / Yoshi Tsukizuki: Bis wir uns fanden

Ryosuke Nanasaki / Yoshi Tsukizuki: Bis wir uns fanden

Japans erstes schwules Ehepaar. Manga Adaptation. Dt. v. Doreaux Zwetkow. D 2022, 208 S., SW, Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Carlsen
Diese bewegende Manga-Adaption basiert auf der wahren Geschichte des LGBTQ-Aktivisten Ryosuke Nanasaki. Er und sein Mann sind 2016 die erste japanische Homoehe eingegangen. Der Manga greift die wichtigsten Eckpunkte seiner Biografie auf. Er bietet tiefe Einblicke in Ryosukes Seelenleben und erzählt von vorsichtigen Erkenntnissen in der Kindheit, zarten Schwärmereien, peinlichen Date-Momenten und vielen schmerzhaften Erlebnissen.

Ryosuke Nanasaki / Yoshi Tsukizuki: Bis wir uns fanden

Ryosuke Nanasaki / Yoshi Tsukizuki: Bis wir uns fanden

Japans erstes schwules Ehepaar. Dt. v. Doreaux Zwetkow. D 2022, 270 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Carlsen
2016 heiratete Ryosuke Nanasaki seinen Ehemann - diese Hochzeit sollte die erste religiös anerkannte gleichgeschlechtliche Hochzeit Japans werden. Noch heute gehört Ryosuke zu den einflussreichsten LGBT-Aktivistinnen Japans - dies ist seine Geschichte. In diesem berührenden autobiografischen Roman erzählt Ryosuke über seine Erfahrungen als schwuler Mann in Japan. Die tiefen Einblicke in sein Seelenleben erzählen von vorsichtigen Erkenntnissen in der Kindheit, ... Weiterlesen

Kodo Nishimura: This Monk Wears Heels

Kodo Nishimura: This Monk Wears Heels

Be Who You Are. UK 2022, 256 pp., hardback, € 23.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Watkins
His wide smile, however, hid a painful past. The book starts with Kodo's childhood in Japan, playing dress up as Little Mermaid, and his lonely adolescence when, although born into a family of priests, all he wanted to do was wear pretty dresses and become a princess. Growing up an outsider in a society that celebrates uniformity, Kodo's time in ... Weiterlesen

Valerio Curcio: Der Torschützenkönig ist unter die Dichter gegangen

Valerio Curcio: Der Torschützenkönig ist unter die Dichter gegangen

Fussball nach Pier Paolo Pasolini. D 2022, 144 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Edition Converso
Zum 100. Geburtstag des großen italienischen Intellektuellen beleuchtet dieses persönliche und erhellende Buch Pasolinis innige Beziehung zum Fußball, und damit einen zentralen Aspekt in seinem Leben, der bisher wenig Beachtung gefunden hat. Pasolini tritt hier als leidenschaftlicher Fan des FC Bologna auf, als Fußballspieler, als Sportreporter und auch als scharfsinniger Gesellschaftsanalytiker, der im Sport den letzten religiösen Ritus sah. Valerio ... Weiterlesen

Eva Rieger: Isolde - Richard Wagners Tochter

Eva Rieger: Isolde - Richard Wagners Tochter

Eine unversöhnliche Familiengeschichte. D 2022, 352 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Insel
Eigentlich ist Isolde von Bülow, geboren am 10. April 1865, die Lieblingstochter ihrer Mutter Cosima. Für ihren leiblichen Vater Richard Wagner ist sie sein »wunderliches Wunderkind«. Sie dichtet und komponiert schon als Mädchen, gestaltet Theaterkostüme, und die Feministin Malwida von Meysenbug, eine Freundin der Familie, empfiehlt die Ausbildung ihres »starken hellen Soprans«. Auch Cosima will für ihre Tochter nur das ... Weiterlesen

Sébastien Jondeau: Ça va, cher Karl?

Sébastien Jondeau: Ça va, cher Karl?

Erinnerungen an Karl Lagerfeld. Dt. v. Bettina Seifried. D 2022, 200 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Insel
1999 lernt Sébastien Jondeau den schwulen Modezar Karl Lagerfeld kennen. Für den Jugendlichen aus einfachen Pariser Verhältnissen wird ein Traum wahr: Ab diesem Zeitpunkt wird er nicht mehr von der Seite des Modeschöpfers weichen. Jondeau wird Fahrer, Leibwächter, Assistent, Vertrauter, enger Freund. Lagerfeld eröffnet ihm eine Welt, die er, das Arbeiterkind aus dem Pariser Banlieue, sonst nie gekannt hätte: Er ... Weiterlesen

Jürgen Ritte: Marcel Proust am Genfer See

Jürgen Ritte: Marcel Proust am Genfer See

D 2022, 139 S., geb., € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Insel
Im Herbst 1899 verbringt Marcel Proust sechs Wochen in Évian am Genfer See und führt dort ein intensives gesellschaftliches Leben: Besuche in den prachtvollen Villen des internationalen Adels rund um den See, zahlreiche Ausflüge, Vergnügungen und lange Debatten (die Frankreich spaltende Dreyfus-Affäre ist allgemeines Salongespräch). Noch notiert Proust Impressionen, Skizzen, Aperçus, von denen er nicht ahnt, dass er sie Jahre ... Weiterlesen

Gerbrand Bakker: Knecht, allein

Gerbrand Bakker: Knecht, allein

Dt. v. Andreas Ecke. D 2022, 318 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Suhrkamp
Der schwule niederländische Schriftsteller Gerbrand Bakker leidet an Depressionen und wegen der verschriebenen Antidepressiva an Libidoverlust. Eine Sexologin rät ihm, eine »love map« zu erstellen. Er folgt ihrem Rat und verzeichnet in »Knecht, allein«, seiner persönlichen Liebeskarte, alle im weitesten Sinne zur Geschichte seines Liebens gehörenden Erinnerungen. Er schreibt von einem Roadtrip nach Griechenland, einer Wanderung in Wales, von Gesprächen ... Weiterlesen

Pier Paolo Pasolini: Pier Paolo Pasolini in persona

Pier Paolo Pasolini: Pier Paolo Pasolini in persona

Gespräche und Selbstzeugnisse. Dt. v. Martin Hallmannsecker. D 2022, 208 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wagenbach
Interviews gebe er nur widerwillig, erklärte Pasolini. Dennoch hat er seit Mitte der 1950er Jahre eine beträchtliche Anzahl gewährt: in großen Tages- und Wochenzeitungen, in Magazinen wie der Vogue, in Gesprächsbänden und zunehmend auch im Fernsehen. Er erzählt Dacia Maraini von seiner Kindheit, er spricht über alten und neuen Faschismus, seine Schwierigkeiten mit den 68ern, über antidemokratische Massenmedien, Sex als ... Weiterlesen

Gianni Jovanovic / Oyindamola Alashe: Ich, ein Kind der kleinen Mehrheit

Gianni Jovanovic / Oyindamola Alashe: Ich, ein Kind der kleinen Mehrheit

D 2022, 224 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Blumenbar
Was für eine Geschichte! Gianni Jovanovic hat mit 43 Jahren mehr erfahren als andere in ihrem ganzen Leben: Gianni Jovanovic, geboren 1978 in Rüsselsheim, ist Unternehmer, Aktivist und Performer. Er ist der Sohn einer Roma-Familie und seine Biographie ist von klein auf geprägt von grausamen Diskriminierungs- und Rassismus-Erfahrungen. Als er 14 Jahre alt war, arrangierten seine Eltern eine Hochzeit mit ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang