Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zur Vorurteilsforschung

  
Elizabeth Ewen, Stuart Ewen: Typen & Stereotype

Elizabeth Ewen, Stuart Ewen: Typen & Stereotype

Die Geschichte des Vorurteils. Dt.v. D.Fehrmann & U.Seith. D 2009, 582 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Dieses Buch geht der Entstehungsgeschichte menschlicher Vorurteile nach. Wie konnte es kommen, dass das Phänomen der Stereotypisierung unsere moderne Gesellschaft so entscheidend prägen konnte? Ausgehend vom späten 17. Jahrhundert schlagen die Autoren die Brücke zur heutigen Zeit mit der Inhaftierung Unschuldiger in Guantanamo und deterministischen Strömungen in der Neurobiologie. Von der Wissenschaft längst widerlegte ... Weiterlesen

Meike Watzlawick, Nora Heine (Hg.): Sexuelle Orientierungen

Meike Watzlawick, Nora Heine (Hg.): Sexuelle Orientierungen

Weg vom Denken in Schubladen. D 2009, 205 S., Broschur, € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kaum etwas anderes finden Menschen so interessant wie ihr Sexualleben. Und vor allem das der anderen. Dabei geht es oft nicht ganz vorurteilsfrei zu. Wie viel Wahrheit - wenn überhaupt - ist an solchen Annahmen, bzw. Vorurteilen dran? Dieses Buch dreht sich um sexuelle Identität und sexuelle Orientierung. Die Autorinnen haben wissenschaftliche Befunde zu diesem zeitlosen Thema unterhaltsam und allgemeinverständlich ... Weiterlesen

Anika Kainz: Polens Andere

Anika Kainz: Polens Andere

D 2008, 273 S., Broschur, € 30.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Minderheiten haben es im postsozialistischen Polen nicht leicht. Nationales Selbstverständnis und Geschlechter-, bzw. Sexualitätskonzepte haben eine eigenwillige Konfiguration hervorgebracht, die der Interpretation bedarf. Diese Studie stützt sich dabei auf die Perspektive der Politischen Anthropologie und skizziert sich überlappende, verschränkte und verknotete Diskurse, Redeweisen, Referenzrahmen und Aktionen. Dabei wirken auf die Akteurinnen und Akteure nicht nur innere Faktoren, sondern auch äußere ... Weiterlesen

Louis-Georges Tin (ed.): The Dictionary of Homophobia

Louis-Georges Tin (ed.): The Dictionary of Homophobia

Engl. by Marek Redburn. CAN 2008, 448 pp., hardback, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Based on the work of researchers from 15 countries, this global history of a central gay and lesbian experience is a mammoth, encyclopedic book that traces various cultural responses to homosexuality, in all regions of the world. Over 160 essays cover various aspects of gay rights and homophobia as experienced in all regions in Africa, the Americas, Asia, Europe, and ... Weiterlesen

Rainer Bartel u.a. (Hg.): Heteronormativität und Homosexualitäten

Rainer Bartel u.a. (Hg.): Heteronormativität und Homosexualitäten

Ö 2008, 152 S., Broschur, € 14.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Studien Verlag
Heteronormativität hat sich als schlagkräftiges soziales Wirkungsprinzip allgemein durchgesetzt: einerseits teilt es die Menschen in zwei - vorgeblich - körperlich und sozial eindeutig voneinander unterschiedene Geschlechter und etabliert eine gesellschaftliche Ordnung im Hinblick auf Geschlechteridentitäten und sexuelle Orientierungen. Alle Abweichungen von diesem Modell werden prinzipiell ausgegrenzt. Andererseits wirkt diese umfassende System gesellschaftlicher Ordnung bis weit in das Zusammenleben der Menschen ... Weiterlesen

Lutz van Dijk, Barry van Driel (Hg.): Sexuelle Vielfalt lernen!

Lutz van Dijk, Barry van Driel (Hg.): Sexuelle Vielfalt lernen!

D 2008, 223 S., Broschur, € 15.32
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
»Schwule Sau!« oder »Blöde Lesbe!« sind auch auf hiesigen Schulhöfen Schimpfworte, die nicht so selten von Schülern verwendet werden, wie man eigentlich hofft. Kein Wunder, denn Vorurteile und die damit verbundene Diskriminierung sexueller Minderheiten sind auch an heutigen Schulen weit verbreitet. Und es wird kaum dagegen eingeschritten. Zudem wird das Thema sexueller Vielfalt im Unterricht praktisch nicht angesprochen, ja totgeschwiegen. ... Weiterlesen

Khalil Amani: Hip-Hop Homophobes

Khalil Amani: Hip-Hop Homophobes

USA 2007, 147 pp., brochure, € 16.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Khalil Amani has put homophobia on blast! 50 Cent, Eminem, DMX, Ja Rule, Busta Rhymes, Elephant Man, Buju Banton, Tim Hardaway, TD Jakes, Creflo Dollar, Bishop Eddie Long - their homophobia has been officially dismantled. Do they even know why they're homophobic? Homophobia is rooted in their Judeo-Christian upbringing. It doesn't matter how gangsta they are. They have been religiously/culturally ... Weiterlesen

Ariane Grundies, Björn Grundies: Andere Ufer, andere Sitten

Ariane Grundies, Björn Grundies: Andere Ufer, andere Sitten

D 2007, 192 S., geb., € 16.35
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Zsolnay
In nicht unwesentlichem Ausmaß wird Homophobie durch Vorurteile gegenüber Schwulen und Lesben gespeist. Vorurteile resultieren meist aus Unkenntnis über und fehlendem Kontakt zu Homosexuellen. Um die Homophobie an der Wurzel zu packen, hat es sich das schwul-lesbische Geschwisterpaar Grundies in den Kopf gesetzt, mit den vorhandenen Vorurteilen (auch den übelsten) gegenüber Homosexuellen einmal grundlegend aufzuräumen. Um den heterosexuellen Homophoben einen ... Weiterlesen

Hans Mayer: Aussenseiter

Hans Mayer: Aussenseiter

D 2007, 527 S., geb., € 15.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Zu seinem 100. Geburtstag wurde Hans Mayers Klassiker »Aussenseiter« mit einem Nachwort von Doron Rabinovici neu aufgelegt. Der 2001 verstorbene Mayer nahm sich in diesem Buch drei Gruppen vor, deren Emanzipation nur mangelhaft geglückt ist: Juden, Frauen und Homosexuelle. Im Kapitel »Sodom« exemplifiziert er die unvollendete Gleichbehandlung Schwuler an einigen Fallbeispielen aus der Geschichte: an Christopher Marlowe und seinem »Edward ... Weiterlesen

Clayton Sullivan: Rescuing Sex From the Christians

Clayton Sullivan: Rescuing Sex From the Christians

USA 2006, 132 pp., brochure, € 19.39
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Why has the church over that centuries exhibited a hostile attitude toward sex? Sullivan argues that early Christian theologians failed to understand the mythic characted of Adam and Eve. Too often these religious thinkers depicted the soul and body as constantly at war with one another, portraying the body as evil and disgusting. In his typical fiery fashion, Sullivan blames ... Weiterlesen

Keith Boykin: Beyond the Down Low

Keith Boykin: Beyond the Down Low

USA 2006, 311 pp., brochure, € 14.79
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Writer and activist Boykin addresses what he sees as the implicitly racist and homophobic undertones of the media's coverage. He offers a point-by-point refutation of King's take »On the Down Low«, Boykin accuses King of serving up another »stereotypical image of black men as pathological liars, surreptitiously satisfying their primitive sexual cravings by cheating on their wives«. Boykin details how ... Weiterlesen

George L. Mosse: Die Geschichte des Rassismus in Europa

George L. Mosse: Die Geschichte des Rassismus in Europa

Dt.v. E.Burau & H.G. Holl. D 2006, 279 S., pb, € 13.31
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

In dieser Neuauflage des Standardwerkes von George Mosse zum historischen Rassismus in Europa vertritt der Autor die These, dass Rassismus nicht als Entwicklung am Rande der europäischen Kultur anzusehen ist und auch nicht auf die Sonderentwicklung einzelner Länder begrenzt werden kann. Vielmehr haben wir es hier mit einer in ganz Europa verbreiteten Grundströmung im Denken zu tun, die auf dieselben ... Weiterlesen

Rosa Reitsamer: Female Consequences

Rosa Reitsamer: Female Consequences

D 2006, 199 S., Broschur, € 15.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Feminismus. Antirassismus. Popmusik. Diese drei Schlagworte legen den Grundstein für »Female Consequences«, das Ergebnis eines überregionalen Projektes zum Thema Frauen in der Öffentlichkeit. Feministische Sichtweisen und Theorien zu Songtexten, Videoclips und Vermarktung weiblicher Popinterpretinnen werden hier auf ziemlich anschauliche Art und Weise dargestellt. Die zentrale Frage nach Gegenbewegungen gegen die Vorherrschaft von weißen Männern auf diesem Gebiet wird aufgerollt und ... Weiterlesen

Jimmy Carter: Our Endangered Values

Jimmy Carter: Our Endangered Values

America's Moral Crisis. USA 2005, 213 pp., cloth, € 23.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Jimmy Carter - the 39th president of the United States and a »born again« evangelical Christian - offers in this book a personal consideration of »moral values« as they relate to the important issues of the day. He puts forward a defense of separation of church and state, and a strong warning of where the U.S. is heading as the ... Weiterlesen

Susan Sontag: Worauf es ankommt

Susan Sontag: Worauf es ankommt

D/Ö 2005, 454 S., geb., € 26.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mit »Krankheit als Metapher« (1978) hat sich die im Dezember 2004 verstorbene Autorin in die Weltliteratur eingeschrieben. Auch dieses posthum aufgelegte Buch zeigt sie in ihren kristallklaren Analysen, die zugleich eine umfassende Allgemeinbildung beweisen, auf der Höhe ihrer Form. Die Essays stammen aus den letzten 20 Jahren und befassen sich mit Schriftstellern und Künstlern, Photographie und Film, Schreiben und Leben. ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang