Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Lesbische Geschichte und politische Bewegung

  
Vicki L. Eaklor: Queer America

Vicki L. Eaklor: Queer America

A People's GLBT History of the United States. USA 2011, 274pp. illustrated, brochure, € 24.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

This narrative history of the U.S. places GLBT people at the center of the story. It brings vividly to life the people whose work helped change the course of the 20th century. From organizing personal lives in the 19th century and constructing the medical model of homosexuality, the Harlem Renaissance, the Depression, and the New Deal, the queer situation during ... Weiterlesen

Katja Peglow, Jonas Engelmann (Hg.): Riot Grrrl Revisited

Katja Peglow, Jonas Engelmann (Hg.): Riot Grrrl Revisited

Geschichte und Gegenwart einer feministischen Bewegung. D 2011, 198 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 17.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Ventil-Verlag
Mit ihrer Forderung nach einer Revolution Girl Style Now! brachten die Riot Grrrls Anfang der 90er Jahre mit ihrem Manifest einiges in Bewegung. Dieses legendäre feministische Pamphlet gilt als Initialzündung für die Riot-Grrrl-Bewegung in den USA. Dort brachte der davon ausgehende, revolutionäre Kulturkampf einiges ins Wanken. Währenddessen wurde das revolutionäre Potenzial der Riot Grrrls im deutschsprachigen Raum zum Girlietum verwässert. ... Weiterlesen

Andreas Kemper: [R]echte Kerle

Andreas Kemper: [R]echte Kerle

Zur Kumpanei der MännerRECHTSbewegung. D 2011, 69 S., Broschur, € 7.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Unrast
Die »Männerrechtsbewegung« ist ein Netzwerk von Antifeministen und Rechtsextremen, die Männer unter dem Feindbild Feminismus zu Opfern stilisieren. Unter dem Vorbehalt des vermeintlichen Tabubruchs werden frauenfeindliche, schwulen- und lesbenfeindliche, antisemitische, rassistische und anti-sozialstaatliche, letztendlich retrograde Positionen bezogen und propagiert. In einigen Foren zitieren sie Naziwebsites und verbreiten Mordphantasien. Nach außen wird versucht, Prominente zu vereinnahmen und sich in einer Art ... Weiterlesen

Franz X. Eder: Homosexualitäten

Franz X. Eder: Homosexualitäten

Diskurse und Lebenswelten 1870 - 1970. Ö 2011, 142 S., geb., € 18.00
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Dies Buch gibt einen Überblick über die Homosexualitätsdiskurse und Lebenswelten von Homosexuellen in Österreich und Deutschland zwischen 1870 und 1970. Diese spielen als die Vorgeschichte der gegenwärtigen Sichtweise auf Homo- und Heterosexualität eine zentrale Rolle. In dem untersuchten Zeitraum wurden Lesben und Schwule von der heterosexuellen Mehrheit mit Vorurteilen betrachtet und stigmatisiert. Diskriminierende Gesetze fanden Anwendung, auf deren Basis polizeiliche ... Weiterlesen

Judith Butler: Kritik Dissens Disziplinarität

Judith Butler: Kritik Dissens Disziplinarität

Dt. v. Regina Karl u.a. D 2011, 57 S., Broschur, € 8.22
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

An den Unis passiert etwas: an deutschen, österreichischen, französischen, italienischen Unis wird protestiert, gestreikt, besetzt - gegen den Bologna-Prozess, gegen die Ökonomisierung der Unis. Dringlicher denn je steht die Frage im Raum: welche Universität soll aus der Krise einmal hervorgehen? Judith Butler fragt nach den Bedingungen und Möglichkeiten akademischer Freiheit - die Uni als Ort der Kritik, die sich politischen ... Weiterlesen

Rolf Erdorf (Hg.), Chris Lambertsen (Fotos): Schwullesbische Sichtbarkeit

Rolf Erdorf (Hg.), Chris Lambertsen (Fotos): Schwullesbische Sichtbarkeit

30 Jahre CSD in Hamburg. D 2011, 185 S. mit zahlreichen S/W- u. Farbfotos, € 24.67
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Männerschwarm
30 Jahre CSD in Hamburg: dieser Bildband erinnert mit unzähligen Schwarzweiß- und Farbfotos an die Geschichte dieses traditionsträchtigen deutschen Pride-Events. Der Fotoband mischt persönliche Statements, Themen und Fotos zu einer ebenso bunten wie wichtigen Zeitreise durch die Bewegung. Die Demo an sich ist ja nur schwer in der Totale wahrnehmbar und auch kaum vermittelbar - drum dominieren hier die witzigen ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Auf der Suche nach der sexuellen Freiheit

Volkmar Sigusch: Auf der Suche nach der sexuellen Freiheit

Über Sexualforschung und Politik. D 2011, 294 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Im 20. Jahrhundert haben drei sexuelle Revolutionen stattgefunden - doch die versprochene sexuelle Freiheit ist noch immer nicht Wirklichkeit geworden. Zwar gehört vieles von dem, was einmal tabu und verboten war, inzwischen zur Normalität. Trotzdem sind viele Aspekte sexuellen Elends noch längst nicht abgeschafft: Missbrauch und Sexismus, neue Süchte und pathologische Obsessionen, enttäuschte Liebe, Frustrationen, Impotenz, Lustlosigkeit prägen weiterhin vielerorts ... Weiterlesen

Barbara Eder, Felix Wemheuer (Hg.): Die Linke und der Sex

Barbara Eder, Felix Wemheuer (Hg.): Die Linke und der Sex

Klassische Texte zum wichtigsten Thema. Ö 2011, 173 S., Broschur, € 12.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Können Projekte einer gesamtgesellschaftlichen politischen Emanzipation mit einer Kritik der Sexualität einhergehen? Dieser Frage geht die vorliegende Dokumentation nach, in der linkskommunistische, marxistische und (queer-)feministische Texte u.a. von Alexandra Kollontai, Clara Zetkin, Herbert Marcuse, Reimut Reiche und Michel Foucault zusammengetragen wurden. Hier kommen neue Beziehungsformen wie die »erotische Freundschaft«, die Sexualethik des Kommunismus, Praktiken zur Überwindung einer genitalfixierten Sexualität und ... Weiterlesen

Joey L. Mogul, Andrea J. Ritchie, Kay Whitlock: Queer (In)Justice

Joey L. Mogul, Andrea J. Ritchie, Kay Whitlock: Queer (In)Justice

The Criminalization of LGBT People in the United States. USA 2011, 216pp., hardbound, € 31.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In March 2003 - more than three decades after Stonewall - police stormed the Power Plant, a private Detroit club frequented by African American LGBT people. Over 350 people were handcuffed and subjected to homophobic slurs. Some were hit on the head and back. Others were slammed into walls. Their supposed crime was later chalked up to a bizarre infraction: ... Weiterlesen

Anna Clark (ed.): The History of Sexuality in Europe

Anna Clark (ed.): The History of Sexuality in Europe

A Sourcebook and Reader. UK/USA/CAN 2011, 358pp., brochure, € 89.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Taylor and Francis
In its introduction, »The Magnetic Poetry Kit of Sex«, the book surveys the field of sexuality and introduces the new concept of sexual grammar. The Reader focuses on the modern age, but has three chapters on the ancient and medieval worlds to demonstrate their very different cultures of sexuality. Altogether the book addresses questions such as: Why did ancient Greek ... Weiterlesen

Craig Arthur Williams: Roman Homosexuality

Craig Arthur Williams: Roman Homosexuality

UK 2010, 471 pp., brochure, € 79.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Oxford University Press
Ten years after its original publication, »Roman Homosexuality« remains the definitive statement of this interesting but often misunderstood aspect of Roman culture. Learned yet accessible, the book has reached both students and general readers with an interest in ancient sexuality. This second edition features a new foreword by Martha Nussbaum, a completely rewritten introduction that takes account of new developments ... Weiterlesen

Maja Figge, Konstanze Hanitzsch, Nadine Teuber (H: Scham und Schuld

Maja Figge, Konstanze Hanitzsch, Nadine Teuber (H: Scham und Schuld

Geschlechter(sub)texte der Shoah. D 2010, 324 S. mit Abb., Broschur, € 30.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
»Scham« und »Schuld« sind die zentralen Narrationen, in denen die Verbrechen der Shoah verhandelt werden. Ihre geschlechtliche Codierung und strategisch-diskursive Verwendung in Bezug auf die nationalsozialistische Täterschaft steht im Zentrum des 11.Bandes aus der Reihe »GenderCodes« (Transkriptionen zwischen Wissen und Geschlecht). Aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven fragen die Autorinnen der Beiträge unter Anderem: welche Bedeutung kommt der Verschränkung von Geschlecht und ... Weiterlesen

Ulrike Busch (Hg.): Sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte

Ulrike Busch (Hg.): Sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte

Nationale und internationale Perspektiven. D 2010, 187 S., Broschur, € 40.09
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Partnerschaft, Sexualität und Familienplanung werden meist als sehr individuelle Themen begriffen. Dieser Sammelband ermöglicht einen Blick auf politisch und fachpolitisch relevante Aspekte dieser Lebensbereiche. Er zeigt, wie bedroht und verletzt das Recht auf sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung in vielen Regionen dieser Welt ist und welche dramatischen Folgen dies hat. Er zeigt auch, dass selbst in Europa diverse neue und alte ... Weiterlesen

Sabine Strasser, Elisabeth Holzleithner (Hg.): Multikulturalismus queer gelesen

Sabine Strasser, Elisabeth Holzleithner (Hg.): Multikulturalismus queer gelesen

Zwangsheirat und gleichgeschlechtliche Ehe in pluralen Gesellschaften. D 2010, 370 S., Broschur, € 33.82
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zwangsehen, weibliche Genitalbeschneidung und Ehrenmorde sind zu einem Thema der Medien geworden und werden in der Öffentlichkeit kontroversiell diskutiert. Dadurch ist das Modell des Multikulturalismus unter Druck geraten. Doch so liberal - wie man denkt - ist allerdings der Mainstream auch nicht. In vielen Ländern Europas gibt es zwar die Eingetragene Partnerschaft - aber die Ehe steht gleichgeschlechtlichen Paaren weiterhin ... Weiterlesen

Emma Donoghue: Inseparable

Emma Donoghue: Inseparable

Desire Between Women in Literature. USA 2010, 273 pp., brochure, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

This book explores the little-known literary tradition of love between women in Western literature, from Chaucer and Shakespeare to Charlotte Brontë, Dickens, Agatha Christie, and many more. The author brings to bear all her knowledge and grasp to examine how desire between women in English literature has been portrayed, from schoolgirls and vampires to runaway wives, from cross-dressing knights to ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang