Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Lesbische Geschichte und politische Bewegung

  
Jen Manion: Female Husbands

Jen Manion: Female Husbands

UK 2020, 320 pp., hardback, € 29.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cambridge University Press
Long before people identified as transgender or lesbian, there were female husbands and the women who loved them. Female husbands - people assigned female who transed gender, lived as men, and married women - were true queer pioneers. Moving deftly from the colonial era to just before the First World War, Jen Manion uncovers the riveting and very personal stories ... Weiterlesen

Till Randolf Amelung (Hg.): Irrwege

Till Randolf Amelung (Hg.): Irrwege

Analysen aktueller queerer Politik. D 2020, 368 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Das Engagement für die Rechte sozialer Minderheiten sieht sich immer stärkerer Kritik ausgesetzt. Es gehe bloß um »Identitätspolitik«, die an einem nachhaltigen gesellschaftlichen Wandel nicht interessiert sei. Das sind Folgen eines poststrukturalistisch geprägten Theorie- und Politikverständnisses. Die Rolle der Sprache wird übermäßig betont – die soziale Realität gerät in den Hintergrund. Diese Entwicklung wird in allen Feldern der Antidiskriminierungs- und ... Weiterlesen

Toni Morrison: Selbstachtung

Toni Morrison: Selbstachtung

Dt. v. Thomas Piltz. D 2020, 368 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
»Selbstachtung« ist ein Kompendium von Toni Morrisons Essays, Reden und Schriften. Sie befasst sich darin mit umstrittenen gesellschaftlichen Fragen, die zeitlebens ihre Themen gewesen sind: dem Rassenproblem, der Assimilation des Fremden, dem Feminismus, dem Frauen-Empowerment, den Menschenrechten. Sie denkt über die Kunst in der Gesellschaft, die Möglichkeiten der literarischen Phantasie, die Kraft der Sprache, die afroamerikanische Präsenz in der US-Literatur ... Weiterlesen

Paul B. Preciado: Ein Apartment auf dem Uranus

Paul B. Preciado: Ein Apartment auf dem Uranus

Chroniken eines Übergangs. Dt. v. Stefan Lorenzer. D 2020, 320 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Es war Karl Heinrich Ulrichs, der 1864 der »Liebe, die ihren Namen nicht zu nennen wagt«, erstmals einen Namen gab: Inspiriert vom griechischen Gott Uranos, bezeichnete er gleichgeschlechtliches Begehren als Uranismus. Mit dem Begriff forderte er als einer der Ersten überhaupt öffentlich das Recht ein, anders zu lieben. Auf Ulrichs Spuren träumt Paul Preciado von einem Apartment auf dem Uranus, ... Weiterlesen

Masha Gessen: Leben mit Exil

Masha Gessen: Leben mit Exil

Über Migration sprechen. Dt. v. Ursel Schäfer. D 2020, 80 S., Pb, € 12.34
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Migration ist eines der bestimmenden Themen unserer Zeit. Kein Tag vergeht, an dem im Fernsehen oder in den sozialen Medien nicht über Flüchtlinge, Fluchtursachen oder Flüchtlingshilfe diskutiert würde. Häufig gerät dabei in den Hintergrund, welche Konsequenzen Begriffe und Ausdrucksweisen haben. Zu oft bringt schon unsere Sprache die Betroffenen zum Schweigen, etwa wenn aus Menschen »Asylanten«, »Fremde« oder in den Worten ... Weiterlesen

Masha Gessen: Die Zukunft ist Geschichte

Masha Gessen: Die Zukunft ist Geschichte

Wie Russland die Freiheit gewann und verlor. Dt. v. Anselm Bühling. D 2020, 639 S., Broschur , € 14.39
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Russland von 1980 bis in die Gegenwart: warum ein Land, das in einem ungeheuren Kraftakt seine lähmenden Machtstrukturen abschütteln konnte, zu einem autoritär geführten Staat mit neoimperialen Zügen geworden ist. Im Zentrum stehen vier Menschen der Generation 1984. Sie kamen in die Schule, als die Sowjetunion zerfiel, und wurden unter Präsident Putin erwachsen. Junge Leute aus unterschiedlichen sozialen und familiären ... Weiterlesen

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Das deutsche Babylon 1931. D 2020 (Überarbeitete Neuaufl.), 208 S. mit zahlreichen SW-Abb., Pb, € 12.34
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

btb
Im Mittelpunkt dieses 1931 erstmals veröffentlichten Buchs steht die pulsierende Metropole Berlin mit ihrer Halb- und Unterwelt. Passend zum TV-Event »Babylon Berlin« wurde das Buch überarbeitet neu aufgelegt. Kurz vor Ende der Weimarer Republik nimmt der Journalist Curt Moreck den neugierigen Berlin-Besucher an die Hand und zeigt ihm die Hotspots des damaligen Nachtlebens: Die Bars und Kaschemmen, die Varietés und ... Weiterlesen

Amelia Abraham: Queer Intentions

Amelia Abraham: Queer Intentions

A (Personal) Journey Through LGBTQ+ Culture. UK 2019, 326 pp., brochure, € 17.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Picador
Today, the options and freedoms on offer to LGBTQ+ people living in the West are greater than ever before. But is same-sex marriage, improved media visibility and corporate endorsement all it´s cracked up to be? At what cost does this acceptance come? And who is getting left behind, particularly in parts of the world where LGBTQ+ rights aren´t so advanced? ... Weiterlesen

Schwules Museum Berlin (Hg.): Rainbow Arcade

Schwules Museum Berlin (Hg.): Rainbow Arcade

Over 30 Years of Queer Video Game History. D 2019, 166 pp. illustrated, brochure, € 37.50
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Winterwork
Video games are an integral part of 20th- and 21st-century cultural history. Although their reception has changed a lot in the last decade, they often are still perceived as non-historical and non-political media. Museums and cultural institutions are slowly beginning to approach video games both as a cultural phenomenon and an art form, but their socio-political importance such as their ... Weiterlesen

Wim Peumans: Queer Muslims in Europe : Sexuality, Religion and Migration in Belgium

Wim Peumans: Queer Muslims in Europe : Sexuality, Religion and Migration in Belgium

GB 2019, 304 pp., pb., € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
I.B. Tauris
Belgium was the second country in the world to introduce same-sex marriage. It has an elaborate legal system for protecting the rights of lesbian, gay, bi- and transsexual individuals in general and queer asylum seekers in particular. At the same time, since 2015 the country has become known as the »jihadi centre of Europe« and criticized for its »homonationalism« where ... Weiterlesen

Gayle E. Pitman: The Stonewall Riots

Gayle E. Pitman: The Stonewall Riots

Coming out in the Streets. USA 2019, 224 pp., hardback, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Harry N. Abrams
This book is about the Stonewall Riots, a series of spontaneous, often violent demonstrations by members of the gay (LGBT) community in reaction to a police raid that took place in the early morning hours of June 28, 1969, at the Stonewall Inn in the Greenwich Village neighborhood of Manhattan, New York City. The Riots are attributed as the spark ... Weiterlesen

Hannah Engelmann: Antiqueere Ideologie

Hannah Engelmann: Antiqueere Ideologie

Die Suche nach identitärer Sicherheit - und was politische Bildung dagegen ausrichten kann. D 2019, 280 S., Broschur, € 14.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Unrast
Diskurse gegen Gleichstellung, Geschlechterforschung und die Freiheit des geschlechtlichen Ausdrucks haben Konjunktur. Von Vatikanstadt bis Washington und Rio finden sich Allianzen gegen die Feindbilder von »Gender-Ideologie« und »früher Sexualisierung«. Sie geben vor, »Natur«, »Volk« und »Familie« gegen einen vermeintlichen »Verfall« schützen zu müssen. Ihre AkteurInnen sehnen sich nach Sicherheit und klaren Grenzen, propagieren eine anti-queere Ideologie. Was veranlasst Menschen, sich ... Weiterlesen

Ingvild Richardsen: Leidenschaftliche Herzen, feurige Seelen

Ingvild Richardsen: Leidenschaftliche Herzen, feurige Seelen

Wie Frauen die Welt veränderten. D 2019, 256 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Ingvild Richardsen erzählt in ihrem Buch die Geschichte eines vergessenen Kapitels deutscher Emanzipationsbewegung. 1890 ist München eine Stadt im Aufbruch. Hier entsteht eine Frauenbewegung, die das Fenster zur Moderne aufstößt. Weg mit dem Mief des Wilhelminismus. Neue Rollen von Frau und Mann werden ausgetestet, neue Lebensmodelle und neue (auch lesbische) Formen der Sexualität gelebt. Im Zentrum stehen Künstlerinnen und Bestsellerautorinnen ... Weiterlesen

Timothy Snyder: Der Weg in die Unfreiheit

Timothy Snyder: Der Weg in die Unfreiheit

Russland, Europa, Amerika. D 2019, 376 S. mit Abb., Broschur, € 17.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Beck Verlag
Der Autor des Weltbestsellers »Über Tyrannei« schreibt die Chronik einer über uns hereinbrechenden politischen Katastrophe - der Aufstieg autoritärer Regime in Russland, Europa und den USA. Timothy Snyder zeigt in seinem Buch, wie Putins Russland freie Wahlen manipuliert, Fake News verbreitet, Cyberangriffe startet, Schwule verfolgt und rechtsradikale Parteien finanziert - und warum es das tut. Er schildert die beängstigenden Kontakte ... Weiterlesen

AutorInnenkollektiv FE.IN: Frauenrechte und Frauenhass

AutorInnenkollektiv FE.IN: Frauenrechte und Frauenhass

Antifeminismus und die Ethnisierung von Gewalt. D 2019, 220 S., Broschur, € 15.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Verbrecher
Antifeminismus will die Errungenschaften der (queer)feministischen Bewegungen zurückdrehen: durch Begriffsumdeutungen, durch Angriffe auf reproduktive Rechte, auf Ressourcen und Gleichstellungsmaßnahmen. Hier treffen sich nicht nur Konservative, extreme und vermeintliche Neue Rechte in einer Ideologie von Frauenhass, Homo-, Inter - und Transfeindlichkeit, dem Wunsch nach einer binären Geschlechterordnung und einer Männlichkeit, die gemeinhin als »toxisch« bezeichnet wird. Antifeminismus ist auch tödlich: Beziehungsgewalt, ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang