Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Ariel Levy: The Rules Do Not Apply

Ariel Levy: The Rules Do Not Apply

USA 2017, 210 pp., hardbound, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Random House
When 38-year-old New Yorker lesbian writer Ariel Levy left for a reporting trip to Mongolia in 2012, she was pregnant, married, financially secure, and successful on her own terms. A month later, none of that was true. Levy hurls you through the story of how she built an unconventional life and then watched it fall apart with astonishing speed. Like ... Weiterlesen

Ariel Levy: Gegen alle Regeln

Ariel Levy: Gegen alle Regeln

D 2017, 240 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Droemer
Die erfolgreiche New Yorker Journalistin Ariel Levy hat eine aufregende Affäre, eine liebevolle Ehepartnerin und den Wunsch nach einem Kind. Sie fühlt sich stark als emanzipierte lesbische Frau. Im fünften Monat schwanger reist Ariel Levy nach Ulan Bator in die Mongolei, um für eine ihrer Reportagen zu recherchieren. Kurz nach der Ankunft hat sie starke Schmerzen im Unterleib und bringt ... Weiterlesen

Christian Broecking: Irène Schweizer

Christian Broecking: Irène Schweizer

D 2016, 480 S., geb., € 51.40
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Irène Schweizers Weg führt sie aus der Nordschweizer Provinz immer weiter hinein in die experimentelle Musik der Großstädte: von Londons Jazzclub Ronnie Scott´s und dem Zürcher Africana Club über die Avantgardebühnen der Welt bis zu Soloauftritten als führende Pianistin des europäischen Jazz in den Schweizer Tempeln der Hochkultur. Aktiv in der Feminismus- und Lesbenszene bewegt sie Strukturen, provoziert, fordert heraus: ... Weiterlesen

Vanna Vinci: Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Vanna Vinci: Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

D 2017, 160 S., Farbe, geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Prestel
Die erste Graphic Novel zu Frida Kahlo zeigt, dass ihr Leben so außergewöhnlich war wie ihre Kunst. Geboren im Mexiko der Revolutionszeit, gesundheitlich beeinträchtigt durch einen schweren Unfall und hoffnungslos verloren in ihrer großen Liebe zu Diego Rivera, ist ihre Biographie geprägt von Extremen. Den Ausdruck für ihre inneren Kämpfe fand Kahlo stets in ihrer Kunst. Vanna Vinci nimmt Kahlos ... Weiterlesen

Deborah Beatriz Blum: Coming of Age - The Sexual Awakening of Margaret Mead

Deborah Beatriz Blum: Coming of Age - The Sexual Awakening of Margaret Mead

USA 2017, 336 pp., hardcover, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Thomas Dunne
The coming-of-age story of famed bisexual anthropologist Margaret Mead whose radical ideas challenged the social and sexual norms of her time. In 1923, at 22, Margaret Mead is engaged to her childhood sweetheart. Seemingly a conventional young lady, she marries, but shocks friends when she decides to keep her maiden name. And she does the unthinkable: she first enters into ... Weiterlesen

Eveline Hasler: Stürmische Jahre

Eveline Hasler: Stürmische Jahre

Die Manns, die Riesers, die Schwarzenbachs. D 2017, 223 S., Pb, € 11.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

DTV
Thomas Mann mit Familie, Werfel, Annemarie Schwarzenbach, Alma Mahler - berühmte Autoren finden sich in den 1930er Jahren vor dem Krieg im Zürcher Exil zusammen, mittendrin das heute vergessene Ehepaar Ferdinand und Marianne Rieser, das das von ihnen gekaufte und privat betriebene Theater am Pfauen zu einer Heimat im Exil für viele durch den Nationalsozialismus gefährdete Schauspieler aus Deutschland macht. ... Weiterlesen

Klaudia Ruschkowski und Anna Schloss (Hg.): Meine beste Freundin

Klaudia Ruschkowski und Anna Schloss (Hg.): Meine beste Freundin

Geschichten, Gedichte, Briefe. D 2017, 288 S., geb., € 18.60
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Marix
Beste Freundinnen sind füreinander da, sie hören zu, sie sind ehrlich, sie teilen die verrücktesten Dinge, schütten einander ihr Herz aus, vertrauen sich Geheimnisse an, sie machen die Welt schöner. »Die beste Freundin ist wie die erste Liebe. Nur besser!« Frauenfreundschaften verkörpern das Ideal von Freundschaft überhaupt und haben das Leitbild der Männerfreundschaft längst abgelöst. Freundinnen spielen und spielten im ... Weiterlesen

Angela Steidele: Anne Lister

Angela Steidele: Anne Lister

Eine erotische Biografie. D 2018, 360 S., Pb, € 12.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Matthes und Seitz
Wäre sie ein Mann gewesen, müsste man sie einen Frauenheld nennen, Schwerenöter oder Heiratsschwindler, Lüstling oder einfach nur Wüstling. Frauen pflasterten ihren Weg - und so war sie so etwas wie eine lesbische »Frauenheldin«. Anne Lister (1791-1840) betete Frauen an, begehrte, belog und betrog sie, ging ihnen an die Wäsche und ans Geld. Noch unerhörter als ihr Liebesleben sind ihre ... Weiterlesen

Hannah Arendt: Wie ich einmal ohne Dich leben soll, mag ich mir nicht vorstellen

Hannah Arendt: Wie ich einmal ohne Dich leben soll, mag ich mir nicht vorstellen

Briefwechsel mit den Freundinnen. D 2017, 448 S., geb., € 32.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Piper
Freundschaft, so Arendt in ihrem Denktagebuch, gehört zu den »tätigen Modi des Lebendigseins«, und Briefe sind deren herausragende Zeugnisse. Dieser Band versammelt weitgehend unveröffentlichte Briefwechsel der politischen Philosophin mit ihren langjährigen Freundinnen Charlotte Beradt, Rose Feitelson, Hilde Fränkel, Anne Weil-Mendelsohn und Helen Wolff. Neben den gemeinsamen Projekten prägten die Freundschaften auch, da alle Frauen die Wirklichkeiten von Emigration und Immigration ... Weiterlesen

Eva Gesine Baur: Einsame Klasse

Eva Gesine Baur: Einsame Klasse

Das Leben der Marlene Dietrich. D 2017, 576 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Vamp, Diva, Legende: Leitbegriffe für die Person Marlene Dietrich, die aber ihre Individualität eher verschleiern. Diese Ausnahmeperson war widersprüchlicher, moderner und kompromissloser als jeder andere Hollywoodstar. Doch was diese Frau so außergewöhnlich machte, zeigt sich erst, wenn sie in ihrer Zeit gesehen wird. Marlene Dietrich zog Hosen an, als Frauen dafür auf offener Straße Prügel ernteten. Sie holte ihr Kind ... Weiterlesen

Hida Viloria: Born Both

Hida Viloria: Born Both

USA 2017, 352 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hachette
A memoir of gender identity, self-acceptance, and love from one of the world´s foremost intersex activists. Hida Viloria was raised as a girl but discovered at a young age that her body looked different. Having endured an often turbulent home life as a kid, she felt scared and alone, especially given her attraction to girls. But unlike most people in ... Weiterlesen

Stefanie Giesselbach: Meine abgeschminkten Jahre

Stefanie Giesselbach: Meine abgeschminkten Jahre

Wie ich im amerikanischen Frauenknast landete. D 2017, 288 S., Broschur, € 15.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Piper
Die junge Hamburger Geschäftsfrau Stefanie Giesselbach ist keine 30, als sie in Chicago verhaftet wird. Nach und nach begreift sie, dass sie für die dubiosen Zollgeschäfte ihres Arbeitgebers zur Verantwortung gezogen wird. Sie verliert ihren Job, ihr Einkommen und ihren Partner und durchlebt vier Jahre Zwangsaufenthalt in den USA - schließlich muss sie für zehn Monate ins Gefängnis. Im Frauenknast ... Weiterlesen

Sylvia Roth: Claire Waldoff - Ein Kerl wie Samt und Seide

Sylvia Roth: Claire Waldoff - Ein Kerl wie Samt und Seide

Romanbiografie. D 2017, 288 S., Broschur, € 15.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Herder
Aus einer kinderreichen Familie stammend, wollte die gebürtige Gelsenkirchenerin eigentlich Ärztin werden. Doch dafür reichte das Geld nicht, und so entdeckte sie die Bühne für sich. Mit ihrer Lebensliebe Olly von Roeder wurde sie zum Mittelpunkt der lesbischen Szene in Berlin. Sie stand mit der noch unbekannten Marlene Dietrich auf der Bühne. Generationen sangen ihre Lieder. Keine traf den Ton ... Weiterlesen

Kerstin Wolff: Anna Pappritz (1861-1939)

Kerstin Wolff: Anna Pappritz (1861-1939)

Die Rittergutstochter und die Prostitution. D 2017, 392 S. mit Abb., Broschur, € 32.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
1861 in der Mark Brandenburg auf dem Gut ihrer Familie geboren, wurde Anna Pappritz konservativ erzogen. Doch sie strebte ein anderes, freieres Leben an und zog in die aufstrebende Metropole Berlin. Während einer Englandreise im Jahr 1895 wurde sie auf den skandalösen Umgang der Gesellschaft mit Prostituierten aufmerksam und begegnete Vertreterinnen des englischen Abolitionismus. Tief erschüttert kehrte sie heim und ... Weiterlesen

Kai Sina: Susan Sontag und Thomas Mann

Kai Sina: Susan Sontag und Thomas Mann

D 2017, 124 S. mit Abb., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Im Jahr 1949 besucht die 17-jährige Studentin Susan Sontag den 74-jährigen heimlich homoerotischen Thomas Mann in seinem kalifornischen Exil. Was sich hier ereignet, ist nicht nur eine der überraschendsten Episoden der jüngeren transatlantischen Literaturgeschichte. Für die lesbische Sontag ist der Besuch der Anfangspunkt einer lebenslangen, eingehenden und äußerst lebendigen Auseinandersetzung mit dem stets auch kritisch betrachteten Vorbild. Noch ein Jahr ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang