Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Doris Hermanns: Meerkatzen, Meißel und das Mädchen Manuela

Doris Hermanns: Meerkatzen, Meißel und das Mädchen Manuela

Die Schriftstellerin und Tierbildhauerin Christa Winsloe. D 2012, 317 S., geb., € 20.50
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
AvivA
Der Film »Mädchen in Uniform« machte Christa Winsloe weltweit bekannt. 1888 geboren, studierte Winsloe ab 1909 Bildhauerei. 1913 heiratete sie den Schriftsteller von Hatvany und lebte mit ihm in Paris, Ungarn, Berlin und Wien. Nach ihrer Scheidung kehrte sie 1924 nach München zurück, wo sie als Bildhauerin arbeitete und zur Münchner Literaturszene gehörte und mit Erika und Klaus Mann befreundet ... Weiterlesen

Chaz Bono and Billie Fitzpatrick: Transition

Chaz Bono and Billie Fitzpatrick: Transition

Becoming Who I Was Always Meant to Be. USA 2012, 266 pp., brochure, € 14.49
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Plume
For better or worse, since his TV debut at the age of two, she has always been thought of as Sonny and Cher's adorable daughter, Chastity. Her parents' decision to put her on their TV show has shaped the course of her entire life: that cherubic little girl from the TV screen would grow up to be a middle-aged man. ... Weiterlesen

Signe v. Scanzoni: Als ich noch lebte

Signe v. Scanzoni: Als ich noch lebte

Ein Bericht über Erika Mann. D 2012, 244 S. mit Abb., Pb, € 9.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Piper
Die Schauspielerin, Sängerin und Theaterkritikerin Signe von Scanzoni war die letzte Lebensgefährtin von Erika Mann. Nach deren Tod im September 1969 schrieb sie einen umfassenden »Bericht über Erika Mann«. Dieser bisher unveröffentlichte Text hat etwas von einer Totenklage, einer Lebensbeichte und von einem letzten Briefgespräch gleichermaßen. Scanzoni erzählt darin von ihrer leidenschaftlichen Bindung an Erika Mann, vom Zwang zur Verschwiegenheit ... Weiterlesen

Edelgard Abenstein: Wir sind einfach unzertrennlich

Edelgard Abenstein: Wir sind einfach unzertrennlich

Berühmte Frauen und ihre beste Freundin. D 2012, 120 S. mit zahlreichen Fotos, geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Knesebeck
Dieses Buch zeigt, was berühmte Frauen mit ihrer jeweils besten Freundin verbunden hat - von der Freude, zusammen zu sein, von Seelenverwandtschaften, aber auch von Reibungspunkten, von gemeinsamen Erlebnissen, die verbinden, und ebensolchen Interessen, von der Stützhilfe, die Frauen im Leben anderer einnehmen. Dieser Lese- und Bildband portraitiert prominente Frauen und ihre Freundinnen - darunter Freundinnenpaare wie Greta Garbo und ... Weiterlesen

M.G. Lord: The Accidental Feminist

M.G. Lord: The Accidental Feminist

How Elizabeth Taylor Raised Our Consciousness and We Were Too Distracted by Her Beauty to Notice. USA 2012, 213 pp., hardbound, € 21.49
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Walker
Countless books have chronicled the life of Elizabeth Taylor, but rarely has her career been examined from the point of view of her on-screen persona. That persona has repeatedly introduced a broad audience to feminist ideas. In her breakout film, »National Velvet«, Taylor's character challenges gender discrimination: forbidden because she is a girl to ride her beloved horse in an ... Weiterlesen

Jean Lessenich: Die transzendierte Frau

Jean Lessenich: Die transzendierte Frau

Eine Autobiografie. D 2012, 219 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Die transidente Künstlerin, Malerin, Grafikerin und Autorin Jean Lessenich blickt mit nunmehr 67 Jahren auf ihr Leben zurück. Als Junge geboren - empfindet Jean sich als »falsch einsortiert«. Mit 27 Jahren lässt sie sich in Casablanca zur Frau umoperieren. Gleichzeitig verwandelte sie sich von einem heterosexuellen Mann in eine lesbische Frau. Mit 39 entschied sie sich jedoch, aufgrund einer Liebesbeziehung ... Weiterlesen

Jeanette Winterson: Why Be Happy When You Could Be Normal?

Jeanette Winterson: Why Be Happy When You Could Be Normal?

UK 2012, 230 pp., brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Vintage
In 1985 Jeanette Winterson's first novel, »Oranges Are not the Only Fruit«, was published. It was Jeanette's version of the story of a terraced house in Accrington, an adopted child, and the thwarted giantess Mrs Winterson. It was a cover story, a painful past written over and repainted. It was a story of survival. This book is that story's silent ... Weiterlesen

Vita Sackville-West und Harold Nicolson: In der Ferne so nah

Vita Sackville-West und Harold Nicolson: In der Ferne so nah

Briefwechsel einer ungewöhnlichen Liebe. Dt. v. Barbara v. Becker. D 2012, 125 S., geb., € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Hoffmann und Campe
Ihre lesbische Affäre mit Virginia Woolf machte Vita Sackville-West eigentlich erst richtig berühmt. Nichtsdestoweniger war sie selbst eine schillernde Person. Die Schriftstellerin und Landschaftsgärtnerin aus Leidenschaft fand in dem Diplomaten Harold Nicolson einen Partner, mit dem sie eine Ehe jenseits der Konvention einging. Die beiden waren über längere Zeiträume voneinander getrennt. Währenddessen schrieben sie sich unzählige Briefe. Diese Korrespondenz schildert ... Weiterlesen

Virginia Woolf: Augenblicke des Daseins

Virginia Woolf: Augenblicke des Daseins

Autobiographische Skizzen. Dt. v. Brigitte Walitzek. D 2012, 253 S., geb., € 26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Fischer
An sich waren Virginia Woolfs autobiografische Skizzen nie für eine Veröffentlichung gedacht. Entsprechend unkorrigiert sind diese Aufzeichnungen. Aber nirgendwo sonst im Woolf'schen Werk findet sich ein derart unmittelbarer Einblick in das Leben der Autorin. Die ersten Erinnerungsstücke stammen aus einer Zeit, als sich Woolf mit 25 noch gar keinen Namen als Schriftstellerin gemacht hatte, und an den letzten arbeitete sie ... Weiterlesen

Luise Berg-Ehlers: Mit Virginia Woolf durch England

Luise Berg-Ehlers: Mit Virginia Woolf durch England

D 2012, 200 S. mit zahlreichen farb. Abb., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Insel
Mit diesem Buch begibt frau sich auf die Spuren von Virginia Woolf und bereist - gesehen durch ihre Augen und Romane - London, Cornwall, Sussex und Kent - Orte, Straßen, Landschaften aus einem wunderbaren England. Die Autorin führt die Leserin in das London des Bloomsbury-Kreises, nach Cornwall, wo die junge Virginia mit ihren Eltern die Ferien verbrachte, nach Sussex, wo ... Weiterlesen

Robert Aldrich: Gay Lives - Lebensgeschichten

Robert Aldrich: Gay Lives - Lebensgeschichten

D 2012, 304 S. mit 120 Abb., geb., € 19.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DuMont Buchverlag
Dieses Buch versucht anhand von 80 schwulen und lesbischen Lebensentwürfen einen ungewöhnlichen Zugang zu einer Weltgeschichte der Homosexualität. Die Liebe zwischen Männern oder die zwischen Frauen war in allen Epochen der Weltgeschichte und in den verschiedenen Kulturen immer etwas Anderes, etwas Besonderes, oft etwas Geheimnisumwobenes. Ob prominente Schwule und Lesben ihre Liebe gegen Widerstand auslebten, ob sie sich heimlich trafen ... Weiterlesen

Alice Schwarzer: Lebenslauf

Alice Schwarzer: Lebenslauf

D 2012, 460 S. mit zahlreichen S/W-Fotos, Broschur, € 13.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Ihr scheint der Feminismus in die Wiege gelegt zu sein. Alice Schwarzer gilt in Deutschland als die am meisten herausragende Stimme für die Rechte der Frauen. Als exponierte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens erntete sie dafür Bewunderung wie auch Aggression. Als Journalistin und Autorin ebenso wie als Verlegerin und Herausgeberin der »EMMA« beweist sie stets Konfliktfähigkeit, scheut vor keinem heißen Eisen ... Weiterlesen

Annemarie Schwarzenbach: All the Roads Are Open

Annemarie Schwarzenbach: All the Roads Are Open

USA 2011, 140 pp., hardbound, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In June 1939 Annemarie Schwarzenbach and fellow writer Ella Maillart set out from Geneva in a Ford, heading for Afghanistan. The first women to travel Afghanistan’s Northern Road, they fled the storm brewing in Europe to seek a place untouched by what they considered to be Western neuroses. The Afghan journey documented in »All the Roads Are Open« is one ... Weiterlesen

Yvonne Hirdman: Meine Mutter, die Gräfin

Yvonne Hirdman: Meine Mutter, die Gräfin

Ein Jahrhundertleben zwischen Boheme und Kommunismus. D 2011, 574 S. mit Abb., geb., € 23.54
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Insel
Yvonne Hirdman zeichnet in diesem Roman eines bewegten Lebens den Weg ihrer Mutter Charlotte nach: sie wuchs als Tochter eines Hamburger Vaters und einer Schweizer Mutter in der österreichisch-ungarischen Bukowina auf - danach wurde sie in ein Weimarer Mädchenpensionat geschickt, bevor sie in einem Jenaer Verlag eine Stelle als Sekretärin annahm. Gern reiste Charlotte nach Berlin, um sich dort zu ... Weiterlesen

Carson McCullers: Die Autobiographie

Carson McCullers: Die Autobiographie

Dt. v. Brigitte Walitzek. CH 2011, 383 S. mit Abb., Pb, € 12.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Diogenes
Carson McCullers starb, bevor sie ihre Memoiren vollenden konnte. Darin blickt sie zurück auf ihre Kindheit in ihrem liebevollen Südstaatenelternhaus, ihre ersten Stehversuche als Schriftstellerin in sehr jungen Jahren, ihre turbulente Ehe, die Freundschaften zu Literatenkollegen wie Tennessee Williams, Karen Blixen, Edith Sitwell sowie zu Marilyn Monroe. Nicht zuletzt wegen ihres Zigaretten- und Alkoholkonsums hatte sie früh mit Krankheiten zu ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang