Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Veranstaltung am 24. November 2016

Volker Surmann liest aus »Mami, warum sind hier nur Männer?«


Volker Surmann, Autor von Büchern wie »Die Schwerelosigkeit der Flusspferde«, »Lieber Bauernsohn als Lehrerkind« und »Extremely Cold Water« liest aus seinem neues satirischen Hauptwerk »Mami, warum sind hier nur Männer?« bei uns in der Buchhandlung.

Volker Surmann: Mami, warum sind hier nur Männer? Über das Buch
Verkehrte Welt im Gay-Resort auf Sardinien: Hotelier Helmer Klotz, selbst schwul, verachtet seine homosexuelle Klientel aus tiefstem Herzen. Dann gewährt er in einer Notsituation Ilka, einer frisch verlassenen Mutter mit ihren zwei Kindern, Unterkunft. Damit treffen zwei Welten aufeinander, die unterschiedlicher kaum sein können. Denn auf eine Konfrontation mit so viel Heterosexualität sind Helmers Hotelgäste nicht vorbereitet, die aufgeweckte Kleinfamilie stiftet ordentlich Unruhe und Chaos. Und doch sind es am Ende ausgerechnet die von der Liebe enttäuschte Heterofrau und ihre Kinder, die dem bärbeißigen Hotelchef vor Augen führen, dass es unter den schwulen Gästen viele liebenswerte Jungs gibt - und sein schwuler Selbsthass nichts anderes als ein Ausdruck verklemmten Lebens ist.
Das Buch im Online-Shop kaufen



DER ALT TEXT ZUM AUTOR Über den Autor
Volker Surmann ist Autor, Satiriker und Exil-Ostwestfale in Ostberlin. Er wuchs auf einem Bauernhof im Teutoburger Wald auf, lernte aber statt Treckerfahren mit sieben Schreibmaschineschreiben im Dreieinhalbfingersuchsystem.
Er stand zwanzig Jahre als Kabarettist und Comedian auf der Bühne, schrieb für diverse TV-Comedyformate (z. B. »Mensch Markus«) und rechnete in seinem ersten Roman »Die Schwerelosigkeit der Flusspferde« (2010) mit dem Comedybusiness ab. 2012 erschien seine Geschichtensammlung »Lieber Bauernsohn als Lehrerkind«, 2014 sein zweiter Roman »Extremely Cold Water«.
Er schreibt Beiträge für das Berliner Kabarett »Die Stachelschweine« und das Satiremagazin »Titanic«, Kolumnen für das queere Hauptstadtmagazin »Siegessäule« und betreibt seit 2011 den Berliner Satyr Verlag für Humor und Satire. Seit 2003 liest er jeden Donnerstag bei der Vorlesebühne »Brauseboys« und tritt regelmäßig bei Poetry Slams in ganz Deutschland auf.
Im Herbst 2015 erschien sein 3. Roman »Mami, warum sind hier nur Männer?«.

Volker Surmann: Mami, warum sind hier nur Männer?
Lesung und Buchpräsentation

Donnerstag, 24. November 2016, 19.30 Uhr
ORT: Buchhandlung Löwenherz, Berggasse 8, 1090 Wien
Eintritt frei

Portofreie Lieferung aller Bestellungen innerhalb Österreichs - unabhängig vom Bestellwert

Aktuelle Veranstaltungen

Carolin Schairer liest aus ihrem neuen Roman »Am Anfang war Neuseeland«
DO, 27. Juni 2019, 20 Uhr
Informationen zur Veranstaltung

Alle Veranstaltungen

Wir bestellen gern jedes lieferbare Buch

Unabhängig von unserem Sortiment bestellen wir gern jedes lieferbare Buch, - egal ob Reiseführer, Koch- oder Sachbuch, Lektüre für Schule und Studium. Einfach online bestellen oder uns direkt kontaktieren.

Wir sind schnell

Wenn Ihr bis 12.30 Uhr bestellt, könnt Ihr Eure Bücher oder DVDs entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen oder wir liefern per GLS.

Die meisten Titel aus dem Löwen­herz-Sortiment sind lagernd - diese können natürlich noch am gleichen Tag abge­holt oder ver­schickt werden.

Bestellhotline: 01-317 29 82

Der Blog der Buchhandlung Löwenherz Die Buchhandlung Löwenherz auf Facebook - folge uns :) Buchhandlung Löwenherz, die Partnerbuchhandlung von Europride 2019 in Wien
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang