Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Stephen Farthing (Hg.): Derek Jarman: Die Skizzenbücher

Stephen Farthing (Hg.): Derek Jarman: Die Skizzenbücher

D 2013, 256 S., 400 Abb., geb.,  49.34
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Deutscher Kunstverlag
Inhalt
Die Filme des schwulen Regisseurs Derek Jarman erheben den ästhetischen Anspruch eines Kunstwerks: Spielfilme wie »Caravaggio«, »Edward II« oder »Sebastiane« inszenieren eine schwule Ästhetik, sie bestechen durch ihre Dramatik und ihre Magie. In etwa 30 Skizzenbüchern hielt Jarman seit den 1970er Jahren mit Zeichnungen die Einfälle für seine Filmsets fest und setzte Dialogfetzen, Textfragmente oder Gedankensplitter daneben. In der Gleichwertigkeit von Bild und Text lässt sich anhand der Skizzenbücher die Entstehung seiner Filme nachvollziehen. »Sie waren die Triebkräfte seines Schaffens, die Wächter seines inneren Auges, sie wurden von Hand gefertigt und kamen von Herzen«, schreibt Tilda Swinton in ihrem sehr persönlich gehaltenen Vorwort.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang