Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Gender Initiativkolleg (Hg.): Gewalt und Handlungsmacht

Gender Initiativkolleg (Hg.): Gewalt und Handlungsmacht

Queer_Feministische Perspektiven. D 2012, 300 S., Broschur,  35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Inhalt
Feministische Interventionen gegen geschlechtsspezifische Gewalt führten in den letzten Jahrzehnten zu politisch-institutionellen Maßnahmen. Dieser Entwicklung steht eine wissenschaftliche Auseinandersetzung gegenüber, die ihren Blick zunehmend auf Handlungsmacht von Frauen richtet und die Debatte um queere sowie postkoloniale Sichtweisen erweitert. Die Autor_innen stellen sich der Frage, wie feministische Ansätze die vielgestaltigen Gewaltformen adäquat erfassen können. Das herausgebende Gender Initiativkolleg ist an der Universität Wien beheimatet. Zu ihm gehören Susanne Hochreiter, Eva Kreisky und Birgit Sauer. Dieser Band beinhaltet Beiträge zu kritische Perspektiven innerfeministischer Machtverhältnisse, zu Vermittlungen von Struktur, Diskurs und Handlungsmacht, zur Subjektivierung zwischen Gewalt und Handlungsmacht, zur Gewalt von Diskursen über Migration und Grenzen sowie zu Problematiken rechtlicher Regulierungen von Gewalt.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang