Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Homunkulus: Zwischen den Geschlechtern

Homunkulus: Zwischen den Geschlechtern

Roman einer geächteten Leidenschaft. D 2012, 240 S., geb.,  18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 60
Inhalt
Josef Seitz gilt in München als Verkörperung athletischer Männerschönheit. Für Künstler stand er auch schon einmal Modell. Doch tatsächlich verdingt sich »Modellpepi« inzwischen als Stricher. Den Bankier Meisental, an den er schon mehrfach seine Liebesdienste verkauft hat, erpresst er inzwischen. Irgendwann erfährt der Journalist Manfred Felden von der Sache und entfacht mit dieser Geschichte eine Tragödie im großbürgerlichen Milieu. Der Roman reflektiert in abgewandelter Form den Eulenburg-Skandal. Wie in vielen Homosexuellen-Romanen dieser Zeit geht es auch hier um Erpressung, Skandal und Selbstmord. Im Anhang des Bandes sind verschiedene Texte (Pamphlete, Appelle, Analysen) zum Thema Strichjungen und Erpressung versammelt sowie als Gegenstück die »Bekenntnisse der Pompadour« - eines sehr selbstbewussten Schwulen aus der Zeit König Ludwigs II.
Dieser Männerschwarm-Titel ist auch erhältlich als:
Hardcover, € 20.56
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang