Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Raphael Gross: Anständig geblieben

Raphael Gross: Anständig geblieben

Nationalsozialistische Moral. D 2012, 278 S., Pb,  10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Fischer Taschenbuch
Inhalt
»Ehre«, »Treue«, »Schande« oder »Kameradschaft« - der Nationalsozialismus operierte gern und häufig in dieser moralisierenden, ideologisch befrachteten Begrifflichkeit. Der Autor untersucht in »Anständig geblieben« erstmals dieses System aus eingeforderten moralischen Gefühlen und Tugenden aus einer moralgeschichtlichen Perspektive. Aus dieser Ideologie heraus konnte das Regime die sog. »Volksgemeinschaft« herstellen und Begeisterung aus der deutschen Bevölkerung zu seinen Gunsten ableiten. Hierzu zieht der Autor politische Reden, Schulbücher und scheinbar unpolitische Unterhaltungsfilme als Quellen heran. Dass all dies dazu diente die Wahrnehmung der verbrecherischen NS-Politik zu verkleistern und dass diese Denkungsart auch nach der deutschen Niederlage nicht einfach verschwand, kann »Anständig geblieben« zeigen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang