Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Michel Foucault: Der Mut zur Wahrheit

Michel Foucault: Der Mut zur Wahrheit

Vorlesung am Collège de France 1983/84. Dt. .v. Jürgen Schröder. D 2011, 479 S., Pb,  22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Suhrkamp
Inhalt
Seine letzten Vorlesungen am Collège de France widmete Michel Foucault 1983/84 der freimütigen, öffentlichen, aufbegehrenden Rede. Damit bewegte er sich auf das Hauptthema seines Spätwerks zu - dem Wirkungszusammenhang zwischen aufrichtigem Sprechen und der Politik. Er greift dabei auf das Fundament der westlichen Welt zurück und stellt dabei mit Sokrates den Kynikern - quasi den Underdogs - einen Gründungsvater der abendländischen Philosophie gegenüber. In dieser Konfrontation verortete Foucault den Zugang zum wahren Leben - indem man die Wahrheit über sich selbst entziffern sollte in einer Durchquerung des Aktuellen auf der Basis, bzw. mit Hilfe des Geschichtlichen. In seinen Vorlesungen verband Foucault Gelehrsamkeit, persönliches Engagement und die Arbeit am Ereignis.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang