Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
David Leavitt: Die verlorene Sprache der Kräne

David Leavitt: Die verlorene Sprache der Kräne

Die Besten. Dt. v. Sabine Hedinger. D 2011, 381 S., geb.,  13.31
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Bruno Gmünder - Die Besten 3
Inhalt
In der neuen schwulen Klassikerreihe »Die Besten« darf natürlich David Leavitts Debütroman »Die verlorene Sprache der Kräne« nicht fehlen. Im Manhattan der 80er Jahre entschließt sich der 25jährige Philip Benjamin nach einer wirklich schwierigen Jugend endlich, seinen beiden Eltern Rose und Owen reinen Wein über seine Homosexualität einzuschenken. Der Anlass für den lange hinausgeschobenen Schritt: er hat sich zum ersten Mal in einen Mann verliebt und will damit nicht mehr hinterm Berg halten. Für die Eltern stehen nach 27 Ehejahren auch schwere Zeiten an: es könnte ihnen der Verlust der Wohnung blühen, in der sie schon ewig leben. Dann die Sache mit Philip. Und was keiner weiß: Vater Owen fühlt sich wie der Sohn zu Männern hingezogen - er lebt aber seine Homosexualität nur heimlich in schwulen Pornokinos aus. Philips Coming-out hat plötzlich ungeahnte Konsequenzen. (Also available in the English original version »The Lost Language of Cranes« for 14.79)
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang